abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Das nennt sich Service ?

1 ANTWORT 1
Beginner
Nachricht 1 von 2
756 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
756 Aufrufe

Das nennt sich Service ?

Ich habe am 29.11.17 in einem ALDI-Laden mehrere Baustellenradios erworben. Am 22.11.17 bemerkte ich dann beim Auspacken eines Radios, dass dort die Antenne fehlte (wahrscheinlich vorher von jemandem im Laden rausgegrabbelt). Da ich das Radio behalten wollte, dachte ich mir ich rufe mal eben bei Medion an und schildere mein Problem, da bekommt man ja sicherlich eine kostenlose Ersatzantenne. Da die Antenne allerdings im Moment nicht auf Lager war, sollte ich diese online anfragen, da der Mitarbeiter vor Ort das selbst nicht könne. Gesagt - getan und ich erhielt jetzt die Information, dass die Antenne nun verfügbar sei. Rufe ich also heute wieder an, aber nix da mit Service. Ich müsse schon die Antenne kaufen, da meine Reklamation später als 2 Wochen einging. Super, unvollständige Ware und dann so ein Ärger. Läuft das bei Weihnachtsgeschenken auch so, unterm Tannenbaum bermerkt man fehlende Teile und dann guckt man in die Röhre, weil man eventuell das Geschenk schon vor 3 Wochen gekauft hat? Bei einem so großen Unternehmen hätte ich ja nicht gedacht, dass man das nötig hat. Und ich dachte immer, man hätte als Verbraucher gewisse Rechte bei einem Sachmangel.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gruenrotkohl

1 ANTWORT 1
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
723 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
723 Aufrufe

Hallo @Gruenrotkohl und herzlich willkommen in der Community.

 

Natürlich stellt es kein Problem dar, dir eine kostenlose Antenne zur Verfügung zustellen, wenn du dich innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf beim Support meldest. Nach Ablauf dieser Frist, sind kostenlose Versände leider nicht mehr möglich.

 


Gruenrotkohl schrieb:

Läuft das bei Weihnachtsgeschenken auch so, unterm Tannenbaum bermerkt man fehlende Teile und dann guckt man in die Röhre, weil man eventuell das Geschenk schon vor 3 Wochen gekauft hat?


Auch bei Geräten, die als Weihnachtsgeschenk gedacht sind und noch verpackt werden, hast du die Möglichkeit, den Lieferumfang vor dem Verpacken zu kontrollieren und den Karton wieder zu verschließen. In diesem Fall sind mir leider die Hände gebunden. Tut mir leid. Frustrierte Smiley

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
1 ANTWORT 1