abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

FAQs

Sortieren nach:
Sorge dafür, dass die Lüftungsschlitze nicht blockiert sind und immer kühle Luft am Gerät zirkulieren kann. Auch verstaubte Lüfter verschlechtern die Kühlleistung.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wenn Dein Produkt als externes Wiedergabegerät genutzt wird, kontrolliere bitte, ob das Verbindungskabel (z.B. HDMI, Scart etc.) richtig eingesteckt ist.
Vollständigen Artikel anzeigen
Das könnte an einer zu geringen Bildwiederholfrequenz (Hertz) liegen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Herstellungsbedingt werden bis zu zwei Pixelfehler (über die Anzeigefläche verteilt) toleriert, was der ISO Norm 9241 (Pixelfehlerklasse II) entspricht.
Vollständigen Artikel anzeigen
Manche Geräte verfügen über eine Pause-Funktion, die über die zugehörige Fernbedienung, z.B. bei TV, Receivern, Media-Playern etc. betätigt werden kann.
Vollständigen Artikel anzeigen
Kontrolliere bitte zunächst, ob im Menü Deines Produktes die richtige Signalquelle, z.B. "TV" oder "digital Kabel", ausgewählt ist.
Vollständigen Artikel anzeigen
So stellst Du fest, ob Deine Speicherkarte einen Fehler aufweist.
Vollständigen Artikel anzeigen
Den maximal möglichen Speicherausbau findest Du in der Tabelle des Artikels.
Vollständigen Artikel anzeigen
In dieser FAQ findest Du Tipps zur Erweiterung des Arbeitsspeichers.
Vollständigen Artikel anzeigen
Partitionen und ganze Laufwerke können mit einem Schreibschutz versehen werden, der nebenbei auch Verschlüsselungs-Trojaner auflaufen lässt.
Vollständigen Artikel anzeigen
Ob Dein Gerät für Hello geeignet ist, findest Du wie folgt heraus:
Vollständigen Artikel anzeigen
Als B-Ware werden Verkaufsartikel bezeichnet, die nicht mehr original verpackt sind.
Vollständigen Artikel anzeigen
Dazu kann das unter allen aktuellen Windows Versionen verfügbare Programm MSInfo32.exe verwendet werden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Top-Beitragsleistende