abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wie entpacke ich einen Datei-Download aus dem MEDION Servicebereich?

Frage

Wie entpacke ich einen Datei-Download aus dem MEDION Servicebereich und wo finde ich die Dateien dann?

 


Antwort

Um die Dateigrößen gering zu halten und damit die Download-Dauer zu verkürzen, werden Treiber- und sonstige Software-Pakete in komprimierter Form (auch Archive genannt) gespeichert.

Das Paket muss nach dem Herunterladen von der MEDION Download-Seite deshalb zuerst entpackt werden, um die Dateien aus dem Archiv verwenden zu können. Die Pakete liegen in verschiedenen Dateiformaten vor. Hat die heruntergeladene Datei die Endung .exe, ist die weitere Vorgehensweise wie folgt:

Ein Doppelklick auf die heruntergeladene Datei öffnet einen Dialog zum Entpacken der Datei. Als Zielordner ist in der Regel C:\Medion vorgegeben.

self_extractor.png

Der Ordner kann so übernommen oder auch geändert werden. Ist der angegebene Ordner nicht vorhanden, wird er automatisch erstellt. Ein Klick auf Extract entpackt (dekomprimiert) dann das Paket. Der angegebene Ordner kann anschließend im Windows-Explorer geöffnet werden, um auf die Dateien zuzugreifen

 

Hat die heruntergeladene Datei die Endung .zip, kann die Datei im Windows Datei Explorer entpackt werden. Klicke sie dazu mit der rechten Maustaste an und wähle Alle extrahieren...

⚠️ Die zip-Dateien lassen sich auch mit einem Doppelklick öffnen und einsehen, allerdings führt der Start einer ausführbaren Datei aus einem Archiv in der Regel zu einem Fehler!

 

Abhängig von der Konfiguration des Betriebssystems kann es notwendig sein, einen Sicherheitshinweis von Windows zu bestätigen.


Versionsverlauf
Letzte Aktualisierung:
‎01.02.2022 09:13
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
Beschriftungen (1)
Mitwirkende