abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Mir fehlt die Windows Installations DVD, was kann ich tun?

Frage

Wie erstelle ich ein Windows Installations-Medium?

 


Antwort

Microsoft bietet das kostenlose Media Creation Tool zum Download an, mit dem legal und bequem Installationsmedien auf DVD oder USB-Stick erstellt werden können.

pic_1.fw.png

Nach einem Klick auf Tool jetzt herunterladen kann die Software gespeichert oder sofort ausgeführt werden.

Bestätige die Lizenzbedingungen und wähle die Option, die ein Installationsmedium erstellt.

pic_3.fw.png

Soll das Medium nicht für den gerade verwendeten Rechner erstellt werden, kann der Haken bei Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden entfernt und jeweils eine Auswahl für Sprache, Edition und Architektur (32-Bit, 64-Bit, beides*) getroffen werden.

pic_4.fw.png

Zum Brennen einer DVD wird eine ISO-Datei heruntergeladen. Soll ein USB-Stick erstellt werden, was empfohlen wird, benötigt dieser mindestens 8 GB Speicherplatz. Beachte, dass der Stick dabei komplett gelöscht wird!

pic_5.fw.png pic_6.fw.png

Nach Auswahl des Speichermediums lädt das Media Creation Tool die nötigen Dateien herunter.

pic_8.fw.png

Anschließend werden die heruntergeladen Dateien geprüft und das Medium erstellt.

(* Ist dir nicht bekannt, ob ein 32- oder 64-Bit Windows installiert ist, drücke die Tastenkombination Windows + Pause. In dem darauf angezeigten Fenster findest Du hinter Systemtyp die benötigte Information.)


Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎30.10.2018 09:54
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beitragleistende