abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Meine PrePaid O2 SIM-Karte funktioniert nicht, was kann ich tun?

Frage

Meine PrePaid O2 SIM-Karte funktioniert nicht, was kann ich tun?


Antwort

Diese FAQ betrifft auch PrePaid-SIM-Karten die O2 als Carrier verwenden, z.B. 1&1, Drillisch, SimYo u.a.

 

Wenn auf dem Tablet bereits Android 8 installiert ist, kannst du, wie weiter unter erklärt, einfach den bestehenden APN (Access Point Name) bearbeiten oder neu erstellen.

Ist auf dem Gerät noch Android 7 installiert, benötigst du erst das Upgrade auf Android 8.
Rufe dazu die App Update auf und lasse nach Upgrades suchen. Wird keins gefunden, öffne die Experteneinstellungen und setze das Häkchen in Am Beta-Programm teilnehmen. Folge den Anweisungen.

 

Die Einstellungen der APN-Daten können unter Einstellungen  → Mehr → Mobilfunknetze → Zugangspunkte (APN) gesetzt werden (Die Menüpunkte können abhängig von der Android Version geringfügig abweichen).

Die erforderlichen APN-Daten für O2 Prepaid Internet lauten:

Name O2 Prepaid (beliebig)
APN pinternet.intercom.de
MCC 262
MNC 07
APN-Protokoll IPv4
APN-Roaming-Protokoll IPv4
MVNO IMSI
MVNO-Wert 2607

 

Betrifft folgende Tablets:

  • MEDION LIFETAB E10604 (MD 61041)
  • MEDION LIFETAB P10601 (MD 60875)
  • MEDION LIFETAB P10602 (MD 60519)
  • MEDION LIFETAB P10603 (MD 60876)
  • MEDION LIFETAB P10605 (MD 60657)
  • MEDION LIFETAB P10606 (MD 60526)
  • MEDION LIFETAB X10605 (MD 60655)
  • MEDION LIFETAB X10605 (MD 60656)
  • MEDION LIFETAB X10605 (MD 60657)
  • MEDION LIFETAB X10607 (MD 60658)
Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎05.09.2018 09:26
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (2)
Beitragleistende