abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

FAQs zum Fitnessarmband MEDION E1000

FAQs zum Fitnessarmband MEDION E1000

 

  • Bleiben die gespeicherten Daten bei einem Wechsel des Smartphones erhalten?

  • Die Daten werden in der Cloud gespeichert. Bitte installiere die App auf dem neuen Smartphone und logge dich dann mit den Cloud-Zugangsdaten ein. Nach einer Synchronisierung (Internetverbindung erforderlich) stehen die gespeicherten Daten wieder zur Verfügung.
  • Speichert die App nur Aktivitäten oder auch die täglichen Schritte/Kalorien etc.?

  • Die Cloud speichert nicht nur die Aktivitäten, sondern alle Daten.
  • Wozu dient der Google Fit Schiebeschalter in der App?

  • Wenn du den Schalter betätigst, wird die Kompatibilität zur „Google Fit“ App hergestellt. Die aufgezeichneten Daten sind dann auch in „Google Fit“ lesbar.
  • Wie verbinde ich das Armband per Bluetooth mit dem Smartphone?

    1. Installiere die App “Very Fit For Heart Rate" aus dem Playstore.
    2. Schalte die Bluetoothfunktion des Smartphones ein.
    3. Starte die „Very Fit For Heart Rate“ App.
    4. Wische 3x nach links, bis dort "Suche nach Gerät..." angezeigt wird.
    5. Falls das Armband nicht gefunden wird, tippe die Schaltfläche "Erneut suchen" an.
    6. Falls die Meldung "Suche des Armbandes öffnen" erscheint, drücke kurz den seitlichen Knopf am Armband, so dass sich das Display einmal einschaltet und tippe dann "Bestätigen" an.
    7. Warte bis das Armband oben als "E1000 -xx" angezeigt wird. Dabei steht xx für eine beliebige zweistellige Zahl, z.B. "33".
    8. Tippe diesen "E1000" Eintrag an. Danach erscheint daneben ein drehender Punktekreis und anschließend ein Häkchen.
    9. Tippe die Schaltfläche "Verbindung bestätigen" an. Es erscheint dann in der App ein Countdown. In dieser Zeit muss die Verbindung am Smartband bestätigt werden.
    10. Wische innerhalb von 10 Sekunden am Smartband im Bereich des aufgedruckten Punktes unterhalb des Displays einmal von oben nach unten über das Display. Alternativ kannst du auch innerhalb von 10 Sekunden den seitlichen Knopf am Armband drücken.
  • Ist das Armband hitzebeständig, bzw. zum Tragen in der Sauna geeignet?

  • Es gilt die in der Bedienungsanleitung angegebene Betriebs- und Lagertemperatur von -10°C ~ +45°C. Das Smartband ist daher nicht für die Sauna geeignet.
  • Wie kann ich das Uhrzeitformat einstellen?

  • Das Uhrzeitformat wird vom Smartphone vorgegeben und am Armband auch so dargestellt. Bitte kontrolliere und korrigiere das Format direkt am Smartphone.
  • Bietet die App eine Exportfunktion für die Daten?

  • Eine Exportfunktion ist nicht vorhanden.
Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎19.09.2018 11:31
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (2)
Beitragleistende