abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

X7843 - Bios Resetted - Tod

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 5
744 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
744 Aufrufe

X7843 - Bios Resetted - Tod

Hallo,

Ich habe leider keine Fotos gemacht, deswegen kann ich nur aus dem Gedächtnis beschreiben was passiert ist.

Als ich heute morgen meinen Laptop angemacht habe, ging er sofort ins BIOS, und dort ins letzte Tab. Dort stand sinngemäß, daß keine Settings vorhanden wären. Ich habe nochmal den Rechner ausgemacht, aber beim Neutstart war es exakt das Gleiche. Ich habe daraufhin die Bios Settings (Load Defaults) neu geladen, allerdings hat er danach ein BIOS Update (!) durchgeführt (in mehreren Schritten). Danach ging jetzt gar nichts mehr - nach dem Booten geht die Front LED ganz rechts an, nach ca. 30 sek fängt der Lüfter an, auf maximaler Geschwindigkeit zu laufen und die HD LEDs fangen an zu blinken. Nach ca. 2 min geht der Rechner dann aus.

Wenn ich die Power-Taste zusammen mit "Fn" drücke zum Starten blinkt die rechte LED gelb, sonst passiert gar nichts.

Ich finde leider so gut wie gar nichts im Zusammenhang mit meinem Laptop online, ich weiss nicht, ob/wo ich in dem Teil eine CMOS Batterie finden würde, um die BIOS settings manuell zu löschen; ich finde nicht einmal ein BIOS file für den Rechner zum Download -> ich bin grad ratlos und frustriert.

4 ANTWORTEN 4
Moderator
Nachricht 2 von 5
725 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
725 Aufrufe

Re: X7843 - Bios Resetted - Tod

Hallo tankh,

 

ich bin mir nicht sicher, was da mit deinem Notebook passiert ist. Es klingt, als wäre vorher ein BIOS-Update initiiert worden, was aber fehlerhaft beendet wurde. Wir bieten jedoch für dieses Modell garkein BIOS-Update an.

 

Viel kannst du jetzt nicht tun. Trenne erstmal das Netzteil, alle externe Geräte und Speicherkarte etc. vom Notebook. Wenn du die Unterseite öffnest, begegnet dir diese Ansicht:

X7843_open.JPG
Du könntest hier vorsichtig den Akku (schwarz, rechts unten) vom Mainboard abklemmen. Danach den Einschaltknopf am Notebook ca. 20 Sekunden gedrückt halten. Akku wieder anklemmen, einschalten, testen.

Außerdem wäre es möglich, die HDD (unten links) auszubauen und danach zu testen, ob das Notebook nach dem Einschalten wieder den POST-Screen anzeigt und den Zugriff aufs BIOS gewährt. Ins BIOS bootest du übrigens nicht mit der Fn-Taste, sondern mit gedrückter F2-Taste beim Einschalten.

Sofern du noch Garantie auf das Gerät hast, gehe vorsichtig dabei vor, damit durch den Eingriff nichts beschädigt wird. Vor allem versuche dich selbst statisch zu entladen. Bevor du das alles versuchst, kannst du dich natürlich auch an unseren Support werden, damit das Gerät zur Überprüfung und Instandsetzung an uns eingesandt wird:

https://www.medion.com/de/service/kontakt/


Gruß - Frog



MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 5
718 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
718 Aufrufe

Re: X7843 - Bios Resetted - Tod

Hallo Frog, danke für die Antwort.

EC Reset habe ich schon probiert, leider hilft das alles nichts.

Ich habe in der Zwischenzeit:

- die CMOS Batterie gefunden und abgeklemmt (und wieder rangemacht) -> bringt nix

- mir das Service Manual von Clevo für das Barebone durchgeguckt, mein technisches Verständnis reicht nicht aus, um da was mit zu reissen (am PCH 3/9 gibt es ein Signal, was Bios Recovery enable heisst, vielleicht sagt das ja jemandem was)

- 2x mit den beiden Hotlines von Medion telefoniert (und nein, das Stock-Bios gibt es nicht zum download)

- das Web durchforstet. Einen interessanten Eintrag habe ich gefunden, der besagt, daß wenn man im discrete mode (nur die NVidia GPU aktiviert) ein BIOS Flash durchführt, man danach kein Post Screen (bzw generell keinen Grafikkartenoutput) mehr hat. Ich hatte mir die Onboard Grafik in den Bios settings deaktiviert, eventuell ist das der Grund, warum ich nichts mehr sehe.

Der Post empfiehlt, dann mit Teamviewer auf den Rechner zu gehen und neu zu flashen, da bei mir allerdings nix mehr booted fällt das aus (und ich habe wie gesagt keine Möglichkeit gefunden, ans Stock Bios zu kommen).

 

Lustigerweise will mir Medion nicht vorab sagen, was ein neues Board kosten würde, ich glaube für das Geld kauf ich mir lieber nen Standrechner Smiley (traurig)

 

P.S. ich habe jetzt Stock BIOS von Clevo gefunden, aber immer noch keine Möglichkeit, irgendetwas zu booten.

New Voice
Nachricht 4 von 5
693 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
693 Aufrufe

Re: X7843 - Bios Resetted - Tod

Hier ist ein Foren-Eintrag, der ziemlich genau das beschreibt, was bei mir passiert ist. Es ist zwar ein anderer Rechner (auch ein Barebone von Clevo, aber ein anderes), aber die Symptome sind deckungsgleich.

aus heiterem Himmel Bios Recovery Mode -> Bios Flash -> nichts geht mehr.

In dem geschilderten Fall sieht Windows 10 aus wie der Verursacher....

 

 

Moderator
Nachricht 5 von 5
683 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
683 Aufrufe

Re: X7843 - Bios Resetted - Tod

Es gibt von unserer Seite keine andere Lösung, als das Gerät einzusenden. Wir bieten keine BIOS-Files in anderer Form an.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.