abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

X7842 (AT) Externer Monitor funktioniert nicht mit angeschlossenem Netzteil

GELÖST
50 ANTWORTEN 50
Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 1 von 51
91.146 Aufrufe
Nachricht 1 von 51
91.146 Aufrufe

X7842 (AT) Externer Monitor funktioniert nicht mit angeschlossenem Netzteil

hallo Community

 

Habe am 28.12.2015 voller Erwartung zwei Stück X7842 vom Hofer geholt. Endlich gab es ein günstiges Angebot, um die 4k Auflösung meines Desktop Monitors verwenden zu können. Leider gibt es das Problem, dass bei eingestecktem Netzteil das Bild immer wieder für ein paar Sekunden aussetzt, ein ordnungsgemässer Betrieb damit unmöglich wird. Nach vier Tagen intensiver Fehlersuche mit allen denkbaren Konfigurationen kam ich per Zufall darauf, dass das Problem eben nur bei eingestecktem Netzteil besteht. Im reinen Batteriebetrieb alles bestens ok ! Ich hoffe, dass das ein Softwareproblem ist, ich würde das Notebook nur schweren Herzens zurückgeben wollen.

 

mfG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 9 von 51
81.155 Aufrufe
Nachricht 9 von 51
81.155 Aufrufe

Update !

 

Mini Display Ausgang über Belkin MDP zu HDMI Adapter 4k! zu Vivanco HDMI 4k funktioniert ! Habe auf meinem Samsung UE40JU6470 das schönste UHD Erlebnis aller Zeiten ! Laptop kriegt das locker hin, muss nicht einmal den Lüfter zuschalten (habe noch keine Spiele getestet) .

 

Bleibt nur noch die Frage : Woran krankt der HDMI Ausgang ? Das wird sich hoffentlich noch aufklären .

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

50 ANTWORTEN 50
Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 2 von 51
90.172 Aufrufe
Nachricht 2 von 51
90.172 Aufrufe

habe telefoniert und man sagte mir, der verbaute 970m sei nicht 4k fähig und deshalb drosselt er sich bei Anschluss von Netzteil runter um nicht zu heiss zu werden. !? das kanns doch nicht sein, oder !?

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 3 von 51
90.021 Aufrufe
Nachricht 3 von 51
90.021 Aufrufe

moin @Hekspoilr - willkommen!
was erwartest du von einem FHD-NoteBook¿
unter FHD wir es dir ja alles machen...
logisch wird es dann zu einem thermikprob wenn du mehr willst.
ein NB kann zwar als DeskTopReplacement genutzt werden - dennoch ist es ein NB was z.b. auch mal zum schnellen und platzsparenden transport eingepackt werden kann.
somit ist auch klar: ein passiv-gekühltes NetzTeil ist eben kein ersatz für ein zwangsbeatmetes NT.
wenn du nun unbedingt immer 4k fahren willst - kommst du um einen DeskTopRechner imho nicht herum.
hier kannst du dann ein NT nach belieben einbauen (da hat selbst das NT ein bis mehrere lüfter)...
die CPU hat dann auch richtige lüfter und auch die GPU (dann ohne zusatz M) hat einen 'staubsauger' oben drauf.
dort wird es denn weniger thermikprobs geben - freilich kostet es reichlichst strom -
auch auch die geräuschkulisse ist dann jedoch eine völlig andere.
grüssinx

Major_ToM
Professor
Nachricht 4 von 51
89.865 Aufrufe
Nachricht 4 von 51
89.865 Aufrufe

Liebe Gemeinde,

ich verweise in diesem Zusammenhang auf diesen Post, der sich mit genau diesem Thema befasst.

Daraus ergibt sich, dass die verbaute Nvidia GTX 970 bzw. auch die GTX 980 die folgenden Auflösungen wiedergibt.

- über Displayport ---> 3840 x 2160 @ 60Hz

- über HDMI ---> 3840 x 2160 @ 30Hz

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 5 von 51
89.770 Aufrufe
Nachricht 5 von 51
89.770 Aufrufe

Ehrenwerter MT

 

deine Botschaft lese ich mit Hoffnung, allein mir fehlt der Glaube ! Habe, wie schon weiter oben beschrieben, zwei x7842, eines mit clean windows 10, das andere mit original Software, an 4 verschiedene externe Monitore angeschlosssen (HDMI 2.0). Bei allen das gleiche Problem. Im Batteriebetrieb fantastische Performance, sobald ein Netzteil angesteckt wird, egal welches, kommt nach einer halben Minute die Stoerung. Das Bild verschwindet fuer 5 Sekunden und kommt wieder und so weiter. Und ! Es hat Nichts mit der Aufloesung zu tun. Bei 1080 genau dasselbe Problem ! ???

 

Beste Gruesse

Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 6 von 51
89.769 Aufrufe
Nachricht 6 von 51
89.769 Aufrufe

Momentan scheint es eher so etwas wie ein FDH zu sein ? Friss die Haelfte !

Major_ToM
Professor
Nachricht 7 von 51
88.047 Aufrufe
Nachricht 7 von 51
88.047 Aufrufe

Guten Morgen @Hekspoilr,

dann werden wir der Sache, die Du ja sehr detailliert beschrieben hast nachgehen und uns dsbzgl. mit dem Hersteller in Verbindung setzen, um einen Lösungsweg zu finden.

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 8 von 51
87.978 Aufrufe
Nachricht 8 von 51
87.978 Aufrufe

Vielen Dank !

 

Inzwischen gibt es neue Erkenntnisse ! Bin aus lauter Verzweiflung in den Media Markt, einen Mini Display Adapter auf HDMI holen. Weil meine externen Monitore (UHD TVs von Samsung) haben leider kein Display Port. Man kriegt dort auf die schnelle nur 1080 kompatible. Siehe da, der externe Monitor funktioniert und er sieht sogar sehr gut aus, wenn man nur auf dem externen Monitor anzeigen einstellt. Offenbar rechnet der Samsung auf UHD Bild hoch. Bin gespannt, was das bestellte schnelle (2160) Kabel macht.

 

Status : HDMI Ausgang defekt, gestoert oder was auch immer, jedenfalls unbrauchbar, Mini Display Port funktioniert !

 

Man wuenscht sich natuerlich dass der HDMI funktioniert, weil sonst koennte man ihn gleich weglassen, die meisten UHDs haben noch keinen DP und Adapter sind eigentlich illegal.

 

Bitte HDMI Ausgang pruefen !

 

Nochmals Danke !

Hekspoilr
Apprentice
Nachricht 9 von 51
81.156 Aufrufe
Nachricht 9 von 51
81.156 Aufrufe

Update !

 

Mini Display Ausgang über Belkin MDP zu HDMI Adapter 4k! zu Vivanco HDMI 4k funktioniert ! Habe auf meinem Samsung UE40JU6470 das schönste UHD Erlebnis aller Zeiten ! Laptop kriegt das locker hin, muss nicht einmal den Lüfter zuschalten (habe noch keine Spiele getestet) .

 

Bleibt nur noch die Frage : Woran krankt der HDMI Ausgang ? Das wird sich hoffentlich noch aufklären .

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 10 von 51
75.298 Aufrufe
Nachricht 10 von 51
75.298 Aufrufe

@Hekspoilr - glückwunsch!

welche leistungsdaten hat das netzteli¿

happy viewing & grüssinx

50 ANTWORTEN 50