abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Touchpad beim P7648

Superuser
Nachricht 101 von 108
1.252 Aufrufe
Nachricht 101 von 108
1.252 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648


Major_Tom schrieb:

Hallo und guten Morgen zusammen,

 

@TheWadl, @diverharry, @Indycarfan, @Finebine, @Bernard, nach ausführlichen Tests haben wir die Ausführung des Firmware Updates noch etwas vereinfacht und nach intensiven Tests im Servicebereichunserer Homepage zum Download zur Verfügung gestellt:

 

Alle weiteren Infos findet ihr HIER

 

Viele Grüße und nochmal danke für die fleißige Mithilfe.

 

Maor ToM


@Major_Tom

 

Wie bereits hier geschrieben habe ich exact die gleichen Fehler bei dem P2214T - Touchpad, ebenfalls vom selben Hersteller (Elan, Pegatron)

Kann ich die veränderte Touchpad-Firmware auch für dieses Gerät nutzen, um den Fehler zu korrigieren, der im Betrieb zu unendlichem Frust bei der Benutzung des NB führt?

 

Wenn nicht, dürfte ich Dich bitten dann auch für dieses Gerät ein wenig transkontinentale Kontakte zu pflegen und im Zweifel auch dafür eine korrigierte FW zu bekommen.

Ich würde ja auch diese neue FW flashen, falls, wenn es versagt, die alte jetzige FW-Version zum Reflash zur Verfügung stünde.

 

Es sind durchaus mehrere hier im Forum die Touchpad-Macken bei dem gleichem Gerät gepostet haben, viele weichen jedoch auf den Touchscreen als Maus- und Touchpad-Ersatz aus, was aber nicht Sinn der Sache ist.

 

Will man das Convertible für produktive Arbeit nutzen, bremst einen das blockierende Touchpad völlig aus. (Kein Scrollen, Kein Text markieren möglich, Keine li. Maustasten-Klick-Funktion, jeweils zunehmend nach mehreren Stunden Betrieb nach Treiber-Neuinstallation):

 

MD 99480

MSN 30018110

YearCode XII/29/14

 

Dies ist das zweite Gerät aus der selben Aldi-Süd Verkaufsaktion und der gleichen Produktionscharge; auch das erste, an Eurer Quali zur Exploration eingesandt wg. des ungewollten Einsprungs in den Bios-Flash, wurde ausgetauscht da auch dessen Touchpad nicht bedienbar war und die gleichen Fehlfunktionen zeigte.

  

MfG, daddle

Superuser
Nachricht 102 von 108
1.224 Aufrufe
Nachricht 102 von 108
1.224 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

@Major_Tom

 

Ich habe dieses Thema dass das P2214T-Touchpad ebenso fehlerhaft ist hier in diesem Forum bereits viermal thematisiert, mit direkter Ansprache von Mods; nämlich Mic, Andi und jetzt dich. Auffallig ist dass danach sich ergebende grosse Schweigen Smiley (wütend) Smiley (traurig)  Frustrierte Smiley

Bisher dachte ich ja es wäre eher ein Hardwarefehler, aber wie mir diese Thread zeigte ist es ein Firmware-Problem des Touchpad.

Dann frage ich mich lieber @Major_Tom,   warum ich nicht zumindest eine Zwischen-Antwort auf meine Anfrage kriege? Ich erwarte ja nicht wie das Kaninchen aus dem Hut gezaubert direkt die Lösung, aber auf meine Frage eingehend eine kurze Antwort zum Stand der Dinge wäre das mindeste. Smiley (traurig)

 

Viele Grüsse und trotzdem ein schönes WE, daddle

Master
Nachricht 103 von 108
1.207 Aufrufe
Nachricht 103 von 108
1.207 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo @daddle,

 

hatte den vorigen Post überlesen, schreite aber flott zur Tat.

Zitat:"..Kann ich die veränderte Touchpad-Firmware auch für dieses Gerät nutzen,... "

 

Bitte nicht, da anderes Barebone, anderer Chipsatz, anderes OS, anderes Touchpad und andere Thematik. Das Firmwareupdate ist ausschließlich zu den in den Download Details aufgeführt Modellserien mit Intel-Kabylake Chipsatz.


Wegen des MD 99480, muss ich nachschauen, welche Treiberversion ist gegenwärtig aufgespielt? Hast Du das Gerät auf WIN 10 upgedatet?

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 104 von 108
1.203 Aufrufe
Nachricht 104 von 108
1.203 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

 @Major_Tom

 

Ja, auf Win 10, aber Fehler tritt bei Win 8.1 im Auslieferzustand genauso auf! Bereits mehrfach zurück gesetzt  und ausprobiert,

Alle Treiber- Versionen durchgetestet, nach ordnungsgemässer Installation mit Reboot über Neustart funktioniert es mehr schlecht als recht für 1-2 Stunden, danach wird es wieder schlechter bis zur Unbedienbarkeit.

Alle Treiber-Versionen von ETD12.6.3.10_HIDUSBDocking_WHQL_1021\  Auslieferversion bis zur Version TouchPad_ELAN_v12.8.3.12_win10x64\  verhalten sich fast gleich, nach kurzer Zeit Aktion passiert das gleiche wie bei dem P 7648. 

Das automatische Update auf die Win 10-Version 12.8.3.13 habe ich mit wushowhide.diagcab geblockt, da dieser Treiber noch schlechter funktionierte.

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 105 von 108
1.150 Aufrufe
Nachricht 105 von 108
1.150 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

@Major_Tom

 

Kleine Korrektur der Angaben im vorigen Post, es war sogar noch eine Version mehr, ab Version

ELAN_TouchPad_12.6.3.9_HIDUSBDocking_WHQL_x64\. +

Die Version  ETD12.6.3.10_HIDUSBDocking_WHQL_1021\ war bisher die stabilere, sowohl unter Win 8.1 wie Win 10, aber auch nur für ein paar Stunden länger als mit den anderen genannten Versionen.

Danach verweigert das Touchpad die li Tasten-Clickpad-Funktion (Markieren mit der li Clicktaste und Scrollen mit Fixieren/Halten des Scrollbalken), und die Rechtsklick-Funktion für das Konrextmenü kommt wenn überhaupt erst nach Sekunden (!) sehr festem Drücken und Halten der re. Clickpad-Ecke..

 

gruss, daddle

Apprentice
Nachricht 106 von 108
1.034 Aufrufe
Nachricht 106 von 108
1.034 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo ihr alle

Über eine längere Zeit habt ihr alle viel negatives in das Forum geschrieben.

Jetzt wo alles OK ist lasst ihr nichts mehr von euch hören nicht mal ein DANKE könnt ihr schreiben.

Ich finde das nicht schön von euch.

 

Ich bedanke mich nochmal und euch allen noch eine schöne Zeit.

 

Gruß

Newcomer
Nachricht 107 von 108
704 Aufrufe
Nachricht 107 von 108
704 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Zitat von Major Tom: ..."nochmal danke für euer Feedback und gleicheinmal eine Feststellung im Bezug auf ds Zitat von @Jantar.
"...Der Fehler ist seit Anfang an, also mit Auslieferungszustand, ohne zusätzliche fremde Software.

Diese Aussage ist ohne Wahrheitsgehalt, denn sonst würden wir hier nicht mit fünf Usern diskutieren, sonden mit tausenden.
Im Auslieferungszustand läuft alles problemlos und wenn ich eure Aussagen richtig rekapituliere, dann ändert sich an diesem Zustand erst etwas, sobald die ersten MS Systemupdates und dioe ersten MSFT Hotfix KB Patches geladen werden, oder?  Am besten wäre es, wenn wir das für euch priorisiert in unserer Technik unter die Lupe nehmen und beheben könnten.  Major ToM "    

-------------------------------------------------------------

Hi Major Tom,

hat Medion die Tragweite des offensichtlichen und systematischen Problems endlich gecheckt? Den User anzugehen und den Wahrheitsgehalt seiner Aussage in Zweifel zu ziehen wäre nicht nötig, wenn die Forumsmeldungen evaluiert würden....- mich hat der zitierte Argumentations-Stil oder die Abwesenheit desselben schon sehr geärgert.

Da dachte ich mir, daß sich das mit den tausenden von sich beschwerenden usern sicher anleiern läßt, und hier reihe ich mich doch glatt schon mal ein. Ich bin auch in meinem Umfeld nicht der Einzige mit dem gleichen Problem und solange Medion das NB ausliefert, häufen sich die Meldungen im Forum - da brauchts schon Scheuklappen, um nicht den Notstand zu sehen. Auch schon im Januar. (Hatte vor dem Kauf leider nicht im Forum recherchiert)

Also, ich hab' wie viele andere Nicht-DAUs (dümmste anzunehmende user) Probleme mit dem Touchpad - exakt seit Kauf des P7684 Mitte Februar 2017 (!), ohne vorherige updates (windows 10 war drauf), i.e. SOFORT beim ersten Gebrauch. Really......(- versuch mal ruhig, den Kunden erstmal zu glauben. Mißtrauisches Abwiegeln und Abwerten des Gegenübers überlassen wir doch lieber Knallchargen wie Profipolitikern etc.):

in immer kürzeren Intervallen konnte nur noch mit Nachdruck geklickt und nicht mehr angetippt werden. Nachdem die Intervalle unerträglich kurz wurden, dauernd Neustarts erforderten und gestern das Touchpäd gänzlich ausfiel, wende ich mich an den Service und räume nächste Woche schon mal das NB.

Es sei denn, Medion hat mittlerweile eine feine kleine Lösung erarbeitet. (Mein Treiber scheint aktuell zu sein)

Alles in allem sehr ärgerlich und unleugbar ein bei Medion systematisch vorliegendes Problem mit dem Teil...

MfG panidea

Master
Nachricht 108 von 108
666 Aufrufe
Nachricht 108 von 108
666 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo @panidea,

 

leider hast Du nicht erwähnt, ob Du das bereits propagierte Firmware-Update (bitte zwischen Treiber- und FW-Software differenzieren) installiert hast.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.