abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Touchpad beim P7648

Apprentice
Nachricht 41 von 108
1.678 Aufrufe
Nachricht 41 von 108
1.678 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Das der Touchpadtreiber 16.19.0.2 was bringen soll kann ich absolut NICHT bestätigen.

Bei Auslieferung war dieser Treiber bereits installiert.

Sicherheitshalber wurde er deinstalliert, und wieder mit dem Treiber 16.19.0.2 von der Medion-Seite installiert. Bereits nach 15 Minuten waren die Tippgesten wieder weg.

Der Fehler ist seit Anfang an, also mit Auslieferungszustand, ohne zusätzliche fremde Software.

Es ist vollkommen egal mit welchem Programm man arbeitet, der Windows eigene Explorer reicht schon um den Fehler zu erzeugen.

Manchmal fallen die Tippgesten schon nach 10 Minuten aus, manchmal aber auch erst nach 1 Stunde. Je mehr man mit dem Touchpad arbeitet um so eher fällt dieses auch aus.

 

Gruß

Jantar

Highlighted
Apprentice
Nachricht 42 von 108
1.655 Aufrufe
Nachricht 42 von 108
1.655 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Morgen Jandar.

 

Mal noch ein Tip von mir das hat auch etwas geholfen.

 

Unter Gerätemanager->Eingabegeräte->USB-Eingabegerät (eins von beiden aussuchen, das andere dann im Anschluss) doppelklicken, dann im Reiter Energieverwaltung das Häkchen bei "Computer kann das Gerät ausschalten..." entfernen. Die beiden hängen mit Touch/Stift zusammen.

Dann neu Hochfahren.

 

Versuch das mal.

 

Gruß

Trainee
Nachricht 43 von 108
1.647 Aufrufe
Nachricht 43 von 108
1.647 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo zusammen, 

Hallo Tom

 

Nachdem gestern zum dritten Mal das Touchpad komplett ausfiel (weder Tasten noch Verschiebefunktion ging) habe ich den Treiber deinstalliert und den von der Medionseite neuinstalliert. Ein Komplettausfall trat auf sofort nachdem ich einen USB-Stick in den Laptop steckte. Den anderen beiden kann ich nichts spezielles zuordnen. 

 

Vor der Installation des Treibers hatte ich zwei Tage lang keinen Ausfallt der Tippgesten. Ca. 1,5 Stunden nach Installation des Treibers traten die Ausfälle der Tippgesten wieder auf. Den ersten Ausfall bemerkte ich nachdem ich eine externe Maus absteckte. Weitere zwei Ausfälle (innerhalb ca. 45 Minuten) traten so während des Betriebs auf.

 

Das die Neuinstallation des Treibers somit hilfreich ist würde ich so nicht ganz bestätigen. Ebenfalls würde ich sagen, dass bei dem zurückgegebenen Laptop, der Ausfall der Tippgesten bereits im Auslieferungszustand auftrat. Aber 100 % sicher bin ich mir nicht mehr.

 

Bei dem zurückgegeben Laptop habe ich auch die Energiesparfunktion der USB-Ports ausgeschaltet. Dies brachte auch keinen Erfolg.

 

Laptopdaten:

Serial No: XXXXXXXXXXXX

Installierte Software: Kaspersky Internet Security 2017, 7 Zip, Google Chrome, Anno 1404 :-)

 

Gruß The Wadl

 

P.S.: Während dem Schreiben der Nachricht sind die Tippgesten wieder ausgefallen.

 

MOD-Edit:
Seriennummer entfernt.
Bitte sei so nett und beachte zukünftig die Nutzungsbedingungen.
Gruß - Andi

Trainee
Nachricht 44 von 108
1.639 Aufrufe
Nachricht 44 von 108
1.639 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Zufällige Feststellung während des letzten Ausfalls:

 

durch tippeln mit zwei Fingern auf den Touchpad stellte ich fest, dass auf diese Art und Weise zum Einem ab und zu ein linker "Maustastentouch" genommen wird. Zum Anderem Funktioniert die Geste für den rechten Maustastentouch. Ob dies immer so ist oder nur das eine Mal zufällig weiss ich nicht, werde es aber beobachten bei den nächsten Ausfällen

 

Gruß TheWadl

 

Master
Nachricht 45 von 108
1.608 Aufrufe
Nachricht 45 von 108
1.608 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo zusammen,

nochmal danke für euer Feedback und gleicheinmal eine Feststellung im Bezug auf ds Zitat von @Jantar.
"...Der Fehler ist seit Anfang an, also mit Auslieferungszustand, ohne zusätzliche fremde Software.

 

Diese Aussage ist ohne Wahrheitsgehalt, denn sonst würden wir hier nicht mit fünf Usern diskutieren, sonden mit tausenden.
Im Auslieferungszustand läuft alles problemlos und wenn ich eure Aussagen richtig rekapituliere, dann ändert sich an diesem Zustand erst etwas, sobald die ersten MS Systemupdates und dioe ersten MSFT Hotfix KB Patches geladen werden, oder?

 

Am besten wäre es, wenn wir das für euch priorisiert in unserer Technik unter die Lupe nehmen und beheben könnten

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Apprentice
Nachricht 46 von 108
1.559 Aufrufe
Nachricht 46 von 108
1.559 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Ich habe den Laptop schon 2 mal mit PowerRecover in den Auslieferungszustand versetzt.

Das Touchpad ist jedes mal innerhalb weniger Minuten ausgefallen.

Meine Aussage ist deshalb mit Wahrheitsgehalt, was auch durch Zeugen unterstützt werden kann.

 

Die Aussage von Major_Tom ist schon erstaunlich. Zitat:   Diese Aussage ist ohne Wahrheitsgehalt, denn sonst würden wir hier nicht mit fünf Usern diskutieren, sonden mit tausenden. Im Auslieferungszustand läuft alles problemlos und wenn ich eure Aussagen richtig rekapituliere, dann ändert sich an diesem Zustand erst etwas, sobald die ersten MS Systemupdates und dioe ersten MSFT Hotfix KB Patches geladen werden, oder?

 

Laut dieser Aussage würden ja noch tausende Laptops im Auslieferungszustand laufen, da diese sich ja hier nicht an der Diskussion beteiligen.

Und nur fünf User haben erst die MS Systemupdates geladen...

Dann warten wir einfach ab bis die restlichen User ihre Systemupdates geladen haben...

 

Gruß Jantar

Master
Nachricht 47 von 108
1.528 Aufrufe
Nachricht 47 von 108
1.528 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo zusammen,

 

wie haben nun ein weiteres Feeback des Herstellers. Jeder User ist mithilfe der im Pfad C:\Program Files\Elantec befindlichen Anwendung ETDDeviceinformation in der Lage, eine Logdatei zu erzeugen, die das Fehlerbild in einem Logfile auswirft. Wer also Interesse hat, dem können wir auf Wunsch gerne eine solche Anleitung zukommen lassen.

 

@Jantar: Der entsprechende Kommentar bezog sich auf die in solchen Fällen immer mal wieder gerne gehegte Vermutung aus der Richtung "Alle Notebooks sind defekt und funktionieren nicht, "...sowas dürft ihr nicht verkaufen..". Auch wenn es natürlich ärgerlich ist, mann muss hier die Kirche einfach im Dorf lassen und wie ihr ja seht, behandeln wir das Thema mit hoher Priorität.An unseren Geräten sind die geschilderten Auffälligkeiten bislang nicht aufgetreten, darum benötigen wir halt Daten von einem Notebook, bei dem das Problem auftritt.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 

 

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Apprentice
Nachricht 48 von 108
1.511 Aufrufe
Nachricht 48 von 108
1.511 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo Tom

 

Das dieses Problem bei mehr Laptops als gedacht auftaucht kann ich mir schon vorstellen.

Ich habe heute den Fehler erst nach ca. 3 Std. bekommen habe intensiev mit den Touchpad gearbeitet.

Wenn ein anderer nur mal ne Std. damit Arbeitet merkt er den Fehler vielleicht gar nicht. Ich habe mich auch mit meiner Tochter darüber unterhaltden sie hat auch einen von Medion. Sie sagte mir, das ihr der Fehler nie aufgefallen währe sie nützt diesen Fingertip nicht nimmt immer den Schalter.

PS:Ich hätte gerne die Anleitung will euch nach meinen möglichkeiten helfen so gut ich kann.

 

Gruß

Apprentice
Nachricht 49 von 108
1.504 Aufrufe
Nachricht 49 von 108
1.504 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Na das ist ja was.

Habe mal den Pfad C:\Program Files\Elantech aufgerufen dann die Datei gesucht auch gefunden.

Das Touchpad war gerade ausgefallen.

Als ich dann auf Reset Driver gedrückt habe ging alles wieder.

Ein schönes Spielzeug lol.

Trainee
Nachricht 50 von 108
1.492 Aufrufe
Nachricht 50 von 108
1.492 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo Tom,

 

ich hätte ebenfalls gerne die Anleitung.

 

Gruß TheWadl