abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Touchpad beim P7648

Apprentice
Nachricht 21 von 108
1.675 Aufrufe
Nachricht 21 von 108
1.675 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo. Wir haben den gleichen Fehler mit dem Touchpad des P7648.

Die Tippgesten des Touchpad funktionieren nicht mehr nach ein paar Minuten.

Mit dem Touchpad kann man dann nur noch die Maus bedienen.

Nach einem Systemstart funktionieren dann die Tippgesten (1Fingertipp=linke Maustaste, 2Fingertipp=rechte Maustaste) wieder, aber nur für eine kurze Zeit.

Der aktuelle Touchpad-Treiber wurde auch schon neu installiert, aber ohne Erfolg.

Medion wurde das 1. mal am 16.12.2016 schriftlich darüber informiert, ein Rückruf kam bis heute nicht.

In der Zwischenzeit wurde Medion noch 2 weitere Male schriftlich über das Problem informiert.

Es kam lediglich eine Mail mit dem Hinweis das Notebook in den Auslieferungszustand zu setzen und dann zu beobachten ob der Fehler weiterhin besteht.

Der Auslieferungszustand wurde mit PowerRecover wieder hergestellt.

Der Ausfall der Tippgesten erfolgte schon nach wenigen Minuten.

Medion wurde auch darüber informiert, hat aber bislang nicht geantwortet.

 

Gruß

Jantar

Trainee
Nachricht 22 von 108
1.669 Aufrufe
Nachricht 22 von 108
1.669 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo,

ganau dieses wurde mir auch geschrieben.

Auslieferungszustand, beobachten und wenn weiter der Fehler besteht zurücksenden um selbst nachzuschauen.

Ich habe nun den zweiten Laptop zu Aldi zurückgebracht. Beide hatten den gleichen Fehler.

 

Ich werde diesen Laptop keinem Empfehlen.

Von Medion finde ich das Schade, dass sie auf solche Probleme keine Rücksicht nehmen. Sie hätten wenigstens mal zurückrufen können, aber nichts kam.

 

 

 

Apprentice
Nachricht 23 von 108
1.659 Aufrufe
Nachricht 23 von 108
1.659 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Das Touchpad Problem ist vermutlich ein Softwarefehler im Gerätetreiber, der ja eigentlich zu beseitigen wäre.

Dazu müßte Medion aber mal in die Gänge kommen, und wie wir wissen kann das dauern...

Vorerst gebe ich das Notebook noch nicht bei ALDI zurück, aber wenn Medion sich nicht endlich mal drum kümmert dann haben die das Ding schneller zurück als sie gucken können.

Gruß

Jantar

Apprentice
Nachricht 24 von 108
1.645 Aufrufe
Nachricht 24 von 108
1.645 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo ihr alle

 

Auch bei mir ist dieser Fehler.

Habe schon alles versucht...neu Aufsetzen, Treiber, Reststromentladung nichts bringt was nach einiger Zeit kommt der Fehler immer wieder.

Ich warde jetzt noch eine Woche wenn bis dann keine Reaktion von Medion kommt bringe ich ihn auch zu Aldi zurück.

Apprentice
Nachricht 25 von 108
1.594 Aufrufe
Nachricht 25 von 108
1.594 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Nach 4 Tagen Wartezeit hat Medion mit einer Standard-Mail geantwortet, man solle den aktuellen Touchpad-Treiber sowie das aktuelle BIOS installieren.

Beide Treiber sind bei Auslieferung (15.12.2016) bereits auf dem neuesten Stand, da es seit Oktober 2016 keine neueren Treiber gibt.

Aktuellster Touchpad-Treiber = 16.19.0.2

Aktuellstes BIOS = 205

Wenn bei Euch die Tippgesten ausfallen, so könnt Ihr diese wie folgt wieder aktivieren:

Notebook in den Standby-Modus schalten, und dann wieder aufwecken.

Schon funktionieren die Tippgesten wieder für 10 Minuten...

Wünsche allen einen guten Start für 2017.

Gruß

Jantar

Highlighted
Apprentice
Nachricht 26 von 108
1.560 Aufrufe
Nachricht 26 von 108
1.560 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo

Erst mal euch allen ein gesundes Neues Jahr

 

Habe mal die Treiber einfach überspielt aber nichts passiert der Fehler kommt wieder.

Mal sehen ob sich Medion noch was anderes einfallen lässt.

 

Gruß

New Voice
Nachricht 27 von 108
1.539 Aufrufe
Nachricht 27 von 108
1.539 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Bei mir ist der Fehler bisher nochmal ein weiteres Mal aufgetreten: Workaround: in Ruhezustand versetzen und wieder aufwecken. Da muss man zumindest nicht alle offenen Anwendungen speichern, schließen und neu aufmachen.

 

ABER LIEBE MEDION MITARBEITER (FALLS HIER EINER MITLIEST): SPART EUCH WIRKUNGSLOSE TIPPS UND KÜMMERT EUCH DRINGEND UM EIN TREIBER UPDATE INNERHALB DER ERSTEN SECHS MONATE DER GEWÄHRLEISTUNG (IN DER IHR BEWIESEN MÜSST DASS KEIN FEHLER VORLAG - DAS DÜRFTE IN ANBETRACHT DIESER DISKUSSION HIER WOHL KAUM MÖGLICH SEIN!)

 

 

 

 

 

 

 

New Voice
Nachricht 28 von 108
1.539 Aufrufe
Nachricht 28 von 108
1.539 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Bei mir ist der Fehler bisher nochmal ein weiteres Mal aufgetreten: Workaround: in Ruhezustand versetzen und wieder aufwecken. Da muss man zumindest nicht alle offenen Anwendungen speichern, schließen und neu aufmachen.

 

LIEBE MEDION MITARBEITER (FALLS HIER EINER MITLIEST): SPART EUCH WIRKUNGSLOSE TIPPS UND KÜMMERT EUCH DRINGEND UM EIN TREIBER UPDATE INNERHALB DER ERSTEN SECHS MONATE DER GEWÄHRLEISTUNG (IN DER IHR BEWIESEN MÜSST DASS KEIN FEHLER VORLAG - DAS DÜRFTE IN ANBETRACHT DIESER DISKUSSION HIER WOHL KAUM MÖGLICH SEIN!)

 

 

 

 

 

 

 

Master
Nachricht 29 von 108
1.529 Aufrufe
Nachricht 29 von 108
1.529 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Hallo zusammen,

 

zunächstmal vielen Dank für die Schilderungen des Vorkommnisses.

Wir haben uns dieses softwareseitigen "Features" angenommen und melden uns schnellstmöglich, wenn wir parktikable Neuigkeiten haben, die zur Lösung führen.

Solange bitten wir euch noch um etwas Geduld.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 30 von 108
1.503 Aufrufe
Nachricht 30 von 108
1.503 Aufrufe

Re: Touchpad beim P7648

Jetzt ist Schluss! Gestern Abend hatte das Touchpad einen Totalausfall, es funktionierte nicht mal mehr der von mir beschiebene workaround, da sich der Mauszeiger überhaupt nicht mehr rührte. Auch erzwungene Neustarts haben nicht geholfen. Erst nach Anstecken einer externen USB Maus und Neuinstallation des Treibers funktionierte das Touchpad wieder.

 

Liebe Medion, solche Notebooks dürft Ihr nicht verkaufen. Das Funktionieren des Touchpads gehört sollte mehr als selbstverständlich sein.

 

Ich mache die Kiste jetzt platt und bringe sie zurück. Eigentlich schade.