abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

RAM aufrüsten X7841

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 15
470 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
470 Aufrufe

RAM aufrüsten X7841

Hallöchen,

 

mein Rechner feiert heut seinen 2. Geburtstag und gern würde ich ihm erst einmal einen 2. RAM Riegel schenken...

Leider ist der Hynix so gut wie nirgends aufzutreiben.

 

Deshalb meine Frage....
Kann ich einfach einen anderen 8GB Riegel der gleichen Latenzen einbauen, um ihn im Dual Channel laufen zu lassen oder muss ich zwingend 2x den absolut selben nehmen.

 

Ist zwar PC und fast ähnlich, da hab ich nen PC zusammengebastelt und 2x Crucial RAM gekauft.. aber von unterschiedlichen Händlern und da war in dieser hinteren Buchstabenfolge einer anders... Trotzdem liefen beide problemlos im DC-Modus....

 

Es wäre halt schön, wenn ich nur einmal 8GB kaufen müsste, da meine Familie ja auch was essen möchte und RAM schmeckt bekanntlich nicht so gut ;-)

Wenn es partout nicht funktioniert, ich wirklich 2x8gb neu kaufen muss... was empfehlt ihr als wirklich gute P/L Riegel?
Tun es die günstigeren Module? Merke ich als Laie unterschiede, wenn ich statt Crucial nen anderen MarkenRAM kaufe?

Gibt es irgendwo Videos, die mich beim RAM Einbau begleiten und mir helfen, alles zu finden, ohne den Läppi gleich zu schrotten?

 

Ein zweites Geschenk wäre eine weitere SSD... Ich hab ja "nur" eine 128GB verbaut und hab durch einen Beitrag hier gelesen, dass ich eine weitere M.2 und eine SATA SSD gleichzeitig einbauen könne.... Gibt es auch dazu Empfehlungen? Ist M.2 besser als die SATA? Ich war hocherfreut, als ich las, dass ich dei 128er belassen kann...

 

Nach nun 2 Jahren erfreue ich mich erneut an meinem Erwerb... 24 Monate keine Enttäuschung, nun würd ich ihn doch noch etwas mehr Power schenken...

 

Ach ja... die MD wäre 30019960


Vielen Dank für Eure Ratschläge und Tips :-)
Herzliche Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Scientist
Nachricht 3 von 15
827 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
827 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Hallo @Amoxius und sorry für die späte Rückmeldung.

 

Zunächstmal der Reihe nach:

 

Thema Bios: Wenn Du uns (am besten per Screenshot) mitteilst, welche Bios Version auf deinem MEDION ERAZER X7841 Notebook installiert ist, können wir schauen, ob es ein Update gibt.

Thema RAM/HDD Erweiterung: Das Thema ist in unserem ERAZER Forum schon einige Mal disktutiert worden und da die ERAZER Baureihen X7841 & X7842 identisch sind, findest Du über die beliebte Suchfunktion an den verschiedensten Stellen sehr nützliche Informationen, z.B.

=>Hier

=>Hier

=>Hier oder auch

=>Hier

 

Dazu noch die Infos, wie Du an die RAM-Bänke herankommst. Zwei sind duch einfaches Abnehmen der gehäuseunterseite zu erreichen, für die beiden Anderen musst Du wie auf den Fotos unten dokumentiert die Tastatur abnehmen. Das Einbauen eines "fremden" Riegels mit gleicher Taktung (PC4-17000/2133 MHz) sollte funktionieren, eine Garantie dafür können wir dir hier natürlich auf Gedeih und Verderb nicht geben. Aus Stabilitätsgründen empiehlt es sich aus Erfahrung, zwei identische" RAM-Bausteine zu verwenden.

 

Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du gerne fragen.

 

30019893_s_10_1280.png

01_RAM_x784x.jpg02_RAM_x784x.jpg03_RAM_x784x.jpg04_RAM_x784x.jpg05_RAM_x784x.jpg06_RAM_x784x.jpg

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
14 ANTWORTEN
New Voice
Nachricht 2 von 15
467 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
467 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Was mir noch einfällt.... Gibt es hierfür ein BIOS Update oder so? Habe 2 Jahre nichts an diesen Treibern gemacht, vielleicht gibt es hier ja schon schicke Verbesserungen und Turbos, die ich softwareseitig noch nicht aktiviert habe :-)


Danke

Scientist
Nachricht 3 von 15
828 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
828 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Hallo @Amoxius und sorry für die späte Rückmeldung.

 

Zunächstmal der Reihe nach:

 

Thema Bios: Wenn Du uns (am besten per Screenshot) mitteilst, welche Bios Version auf deinem MEDION ERAZER X7841 Notebook installiert ist, können wir schauen, ob es ein Update gibt.

Thema RAM/HDD Erweiterung: Das Thema ist in unserem ERAZER Forum schon einige Mal disktutiert worden und da die ERAZER Baureihen X7841 & X7842 identisch sind, findest Du über die beliebte Suchfunktion an den verschiedensten Stellen sehr nützliche Informationen, z.B.

=>Hier

=>Hier

=>Hier oder auch

=>Hier

 

Dazu noch die Infos, wie Du an die RAM-Bänke herankommst. Zwei sind duch einfaches Abnehmen der gehäuseunterseite zu erreichen, für die beiden Anderen musst Du wie auf den Fotos unten dokumentiert die Tastatur abnehmen. Das Einbauen eines "fremden" Riegels mit gleicher Taktung (PC4-17000/2133 MHz) sollte funktionieren, eine Garantie dafür können wir dir hier natürlich auf Gedeih und Verderb nicht geben. Aus Stabilitätsgründen empiehlt es sich aus Erfahrung, zwei identische" RAM-Bausteine zu verwenden.

 

Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du gerne fragen.

 

30019893_s_10_1280.png

01_RAM_x784x.jpg02_RAM_x784x.jpg03_RAM_x784x.jpg04_RAM_x784x.jpg05_RAM_x784x.jpg06_RAM_x784x.jpg

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 4 von 15
407 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
407 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Habe jetzt bei Medion einen 8GB Ersatzriegel erwerben können. Zu einem recht guten Preis im Vergleich zu anderen 8GB-Riegeln....

 

Den Einbau schaue ich mir dann in Ruhe an... lt. hwinfo ist der Riegel in der Row1 verbaut. Wo müsste ich denn dann den 2. Riegel einbauen? unter der Tastatur oder unter dem Rechner?

 


Die BIOS Version ist die 1.05.07RME2_00021 vom 11/05/2015.

Vielen Dank

Scientist
Nachricht 5 von 15
377 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
377 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Hallo @Amoxius,

 

wenn der Riegel ab Werk in Bank1 verbaut ist, müsste der zweite Riegel gemäß Boardarchitektur in Bank 3 verbaut sein. Die Bänke (in dem Fall 3 & 4) sind in dem obigen Foto gekennzeichhnet.
Die aktuelle Bios-Version ist 1.05.16 RME1, die ich dir hier unter diesem Link abgelegt habe.

 

Wichtig!
Für eventuellen Datenverlust sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG natürlich keinerlei Haftung.

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Explorer
Nachricht 6 von 15
372 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
372 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Hallo @Major_Tom,

 

warum wird dieses BIOS-Update eigentlich nicht im Downloadbereich des Notebooks angeboten?

 

Gruß
lq89233

Scientist
Nachricht 7 von 15
356 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
356 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Morgen @lq89233,

 

die Frage können wir durchaus verstehen, nur hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass eine "One-Cklick" Winflash Lösung sehr viel komfortabler/kundenfreundlicher ist, die augenblicklich noch nicht zur Verfügung steht.
Außerdem ist es bei vielen Geräten generell so, dass laut Vorgabe die aktuellste Bios version auf WU zu finden ist.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Explorer
Nachricht 8 von 15
349 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
349 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

Hi @Major_Tom,

 

was meinst du genau mit '"One-Cklick" Winflash Lösung'?

 

Gruß

lq89233

Superuser
Nachricht 9 von 15
339 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
339 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841

@Major_Tom

Bedeutet dass meist eine exe gestartet wird, und die Bios-Flashroutinen dann automatisiert ablaufen. Also nur einmal eine Datei anklicken!

Im Gegensatz zu anderen  Bios'sen, wobei Du um diese zu flashen in ein Dos-Envirement booten musst.

 

@Major_Tom

@Major_Tom schrieb:

Morgen @lq89233,

 

die Frage können wir durchaus verstehen, nur hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass eine "One-Cklick" Winflash Lösung sehr viel komfortabler/kundenfreundlicher ist, die augenblicklich noch nicht zur Verfügung steht. 
Außerdem ist es bei vielen Geräten generell so, dass laut Vorgabe die aktuellste Bios version auf WU zu finden ist.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

Das stimmt so doch nicht ganz. Dein Downloadlink führt zu einer Windows Flash-Version.

Zweitens die meisten Notebooks bekommen noch kein Bios Update über WU, das ist höchstens bei einigen wenigen neueren Geräten der Fall.

 

Viele Grüsse, daddle

 

Scientist
Nachricht 10 von 15
332 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
332 Aufrufe

Re: RAM aufrüsten X7841


Das stimmt so doch nicht ganz. Dein Downloadlink führt zu einer Windows Flash-Version.

 

Aber er führt nicht zu einer von mir im Text erwähnten und wirklich für 100% der Benutzer auszuführenden "One-Click-Version", lieber @daddle.

@lq89233: Sowas *klickmich* meine ich mit einer "One-Click-Version". Einmal klicken und wohlfühlen sozusagen..

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.