abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Problem mit Übertaktung X7851

Trainee
Nachricht 1 von 17
640 Aufrufe
Nachricht 1 von 17
640 Aufrufe

Problem mit Übertaktung X7851

Hallo, eventuell kann mir ja jemand helfen. Ich habe ein Medion Erazer X7851.
Man kann an meinem Laptop ja die CPU und GPU übertakten.
Am Anfang als das Notebook neu war wurden mir diese Möglichkeiten auch im Clevo Control Center angezeigt. Jetzt ein knappes Jahr später sind diese Einstellungen nicht mehr da, außer für den RAM. Direkt im BIOS im Overclock Performance Menü steht auch nur noch der Reiter "memory". Weder Einstellung für Prozessor noch für die Grafikkarte werden angezeigt.
Woran kann das liegen?
LG Marcel

16 ANTWORTEN 16
Superuser
Nachricht 2 von 17
627 Aufrufe
Nachricht 2 von 17
627 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

@makemeking14

 

Kann es sein das die im Control Center bei der Grafikkarten Auswahl, die Einstellung auf MSHYBRID stehen hast?

-> in der Folge ist dann im normalen Dektopbetrieb die Intel HD aktiv und die ist nicht übertaktbar.

 

Stell mal auf SEPARAT und prüfe ob dann die Übertaktungssetting wieder verfügbar sind.

 

Gruß

 

Fox

Trainee
Nachricht 3 von 17
614 Aufrufe
Nachricht 3 von 17
614 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

Nein wenn ich es auf SEPARAT stelle sind die settings leider auch nicht da. Selbst im BIOS wird mir nur der RAM zum übertakten angezeigt.
Ich habe anfangs das Control Center aus dem Autostart rausgenommen weil ich es eh nicht genutzt habe. Jetzt habe ich das aber wieder mit rein genommen und den Laptop mehrmals neu gestartet weil ich dachte vllt löst das dass Problem. Aber auch dann bleiben die settings verborgen.
Für die CPU kann ich das kleine OC Programm vom Control Center zwar öffnen aber mehr auch nicht ich kann dort nichts einstellen außer den RAM.
Damals konnte ich genau dort die CPU auch übertakten und die Schaltläche zum GPU OC war auch da obwohl es damals schon auf MSHYBRID stand.
Superuser
Nachricht 4 von 17
611 Aufrufe
Nachricht 4 von 17
611 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

@makemeking14

 

Hast Du auf Separat gestellt und dann im Anschluss auch einen Neustart gemacht?

einfach umstellen reicht nicht, zieht erst nach dem Neustart!

 

04-10-2018 09-48-53.jpg

weitere Infos auch hier:

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/MShybrid-Wechsel-Sinnvoll-oder-Nicht/m-p/44779#M1343

Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 17
600 Aufrufe
Nachricht 5 von 17
600 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

Ja, ich habe ihn auch mehrmals neu gestartet nachdem ich das geändert habe.
Und selbst das hat ja soweit ich weiß nur mit der Grafikkarte zu tun. Abgesehen von der Einstellung müsste ich ja trotzdem die CPU übertakten können denke ich. Korrigiere mich wenn ich da falsch liege.

Gruß Marcel
Superuser
Nachricht 6 von 17
597 Aufrufe
Nachricht 6 von 17
597 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

@makemeking14

 

Nicht jede Intel CPU ist übertaktbar, welche genau steckt bei Dir drin?

 

Bei mir ist eine CoreI7-6700HQ verbaut, welche sich nicht übertakten lässt, ich glaube ich kann mir nur die aktuellen Leistungsdaten anzeigen lassen. (Hab den Rechner zum direkten Testen gerade nicht in Griffweite).

 

Nur die Intel mit der Kennzeichnung HK haben einen freien Multiplikator

 

Zusatz:

Notebook-CPUs: In Notebooks finden Sie meisten CPUs der U-Linie – das steht für Ultra-Low-Power. Diese CPUs zeichnen sich durch besondere Sparsamkeit aus und laufen deshalb mit niedrigeren Taktraten. Die U-Prozessoren gibt es ausschließlich als Dualcore-Variante. Modellnamen für CPUs in leistungsstärkeren Multimedia- und Gaming-Notebooks haben ein HQ oder HK am Ende. Sie besitzen vier Rechenkerne mit Ausnahme des Dualcore i3-6100H. Allerdings haben nur die Core-i7- Varianten zusätzlich Hyper-Threading, beim Core i5 fehlt diese Funktion. Die HK-Varianten lassen sich übertakten und finden sich daher vor allem in High-End-Spiele-Laptops. 

 Quelle:

https://www.pcwelt.de/tipps/Klartext-Das-bedeuten-die-CPU-Namen-bei-Intel-9978170.html

 

 

Was wird den jetzt nach der Umstellung auf Separat und Neustart angezeigt, schicke doch mal Screens.

Trainee
Nachricht 7 von 17
588 Aufrufe
Nachricht 7 von 17
588 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

Ok ich habe den Intel Core i7-7700HQ damit hat sich das mit CPU übertakten erledigt.
Ich mache heute nachmittag ein Screen wenn ich Zuhause bin.
LG Marcel
Superuser
Nachricht 8 von 17
577 Aufrufe
Nachricht 8 von 17
577 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

@makemeking14

 

ja, damit wird es leider nicht gehen, ich mache heute Abend auch ein paar Screens, was bei mir alles zu sehen und freigeschaltet ist.

Der Intel Core i7-7700HQ ist aber auch im Standard schon flot unterwegs, somit keine schlechte Wahl

 

Viele Grüße

 

Fox

 

Trainee
Nachricht 9 von 17
569 Aufrufe
Nachricht 9 von 17
569 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

Screenshot (1).pngHier ist die Einstellung noch auf MSHYBRID.Screenshot (2).pngHier nun auf SEPARAT und zwei mal neugestartet. Wenn ich die GPUOC.exe aus dem Ordner raus öffne wird die Grafikkarte scheinbar auch garnicht erkannt.

Superuser
Nachricht 10 von 17
561 Aufrufe
Nachricht 10 von 17
561 Aufrufe

Re: Problem mit Übertaktung X7851

@makemeking14

 

Hallo anbei meine Control Center.

Und hier noch ein ganz wichtiger Hinweis:

Ich hatte erst SEPARAT mit CPU und GPU Auswahl, dann hatte ich MSHYBRID gestellt -> Neustart

Anzeige ohne GPU Auswahl, danach hatte ich wieder zurück auf SEPARAT gestellt -> Neustart

Anzeige war dann weiterhin ohne GPU Auswahl -> ich habe die Auswahl auf SEPARAT gelassen und dann einen zweiten Neustart gemacht, erst danach war die GPU Auswahl wieder da!!!!

 

Also nach umstellen auf SEPARAT bitte 2x einen Neuststart durchführen, erst dann scheint die Nvidia wieder korrekt eingebunden zu sein!!!

 

SEPARAT

Desktop Screenshot 2018.10.04 - 20.17.05.77.pngSEPARATDesktop Screenshot 2018.10.04 - 20.17.17.63.pngGPU kann übertaktet werdenDesktop Screenshot 2018.10.04 - 20.17.26.52.pngebenfalls kann der Lüfter angepasst werdenDesktop Screenshot 2018.10.04 - 20.17.58.11.pngCPU nur anschauen, Speicher kann verändert werden

 

MSHYBRID

Unbenannt.JPGUnbenannt.01.JPGUnbenannt.02.JPG