abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Problem Arbeitsspeicher - virtueller Speicher - Erazer X7733D

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 3
203 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
203 Aufrufe

Problem Arbeitsspeicher - virtueller Speicher - Erazer X7733D

Hallo,

habe heute meinen neuen Erazer X7733 D erhalten und stelle folgendes Problem fest. Es werden zwar unter Windows 10 16 GB Arbeitsspeicher erkannt, allerdings zeigen mir Taskmanager/Ressourcenmonitor an, dass davon nur 7,9GB genutzt werden. Außerdem sollte er mit 2400MHZ laufen - lt. Anzeige allerdings nur mit 1200 MHZ. Die beiden Speicherrigel habe ich schon einzeln getestet, da funktioniert es und es werden ganz korrekt 8 GB angezeigt, allerdings ist es nicht egal, in welchem der beiden Steckplätze die Riegel stecken, wenn ein bestimmter der beiden belegt ist und der andere nicht, startet das System nicht. Bin kein Experte, könnte mir aber vorstellen, dass das so vorgesehen ist. Unter msconfig ist kein Häkchen bei maximaler Speicher angeführt. 

Falls ihr Tipps habt, bitte gerne.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Moderator
Nachricht 3 von 3
191 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
191 Aufrufe

Re: Problem Arbeitsspeicher - virtueller Speicher - Erazer X7733D

Hallo @EdAmaro1986 und herzlich willkommen in der Community.

 


EdAmaro1986 schrieb:

Es werden zwar unter Windows 10 16 GB Arbeitsspeicher erkannt,


Klingt für mich, als würde der Speicher komplett erkannt werden.

 

 


EdAmaro1986 schrieb:

allerdings zeigen mir Taskmanager/Ressourcenmonitor an, dass davon nur 7,9GB genutzt werden.


Wenn von den 16 GB RAM nur 7,9 GB genutzt werden (durch gestartete Anwendungen) und der Rest noch frei ist, hört sich das auch noch nicht wie ein Fehler an. Kannst du davon bitte mal einen Screenshot posten?

 

 


EdAmaro1986 schrieb:

Außerdem sollte er mit 2400MHZ laufen - lt. Anzeige allerdings nur mit 1200 MHZ.


Das ist auch normal. Der reine Anbindungstakt an den Speichercontroller, den viele Tools anzeigen beträgt auch nur 1200 MHz. Da du aber DDR RAM (Double Data Rate) verwendest, musst du die doppelte Taktung rechnen (effektiver Takt). Dann passt es.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
2 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 3
175 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
175 Aufrufe

Re: Problem Arbeitsspeicher - virtueller Speicher - Erazer X7733D

Hallo @EdAmaro1986,

 

Guck mal im BIOS nach ob es unter RAM oder Advanced Memory settings eine XMP einstellung gibt. Wenn ja stell diese von auto auf an oder Profiel 1 oder wie auch immer das dann heißt (nur nicht  disabled). Dann sollte der Ram automatisch auf der vom Hersteller angegebenen Frequenz laufen. Mit dem anderen Problem kann ich dir nich helfen. Vllt findest du hier iwas: Wikipedia Dual Channel RAM. Ein bisschen Speicher geht immer als Puffer-Speicher drauf oder aus etlichen anderen Gründen.

MfG IcKs

Moderator
Nachricht 3 von 3
192 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
192 Aufrufe

Re: Problem Arbeitsspeicher - virtueller Speicher - Erazer X7733D

Hallo @EdAmaro1986 und herzlich willkommen in der Community.

 


EdAmaro1986 schrieb:

Es werden zwar unter Windows 10 16 GB Arbeitsspeicher erkannt,


Klingt für mich, als würde der Speicher komplett erkannt werden.

 

 


EdAmaro1986 schrieb:

allerdings zeigen mir Taskmanager/Ressourcenmonitor an, dass davon nur 7,9GB genutzt werden.


Wenn von den 16 GB RAM nur 7,9 GB genutzt werden (durch gestartete Anwendungen) und der Rest noch frei ist, hört sich das auch noch nicht wie ein Fehler an. Kannst du davon bitte mal einen Screenshot posten?

 

 


EdAmaro1986 schrieb:

Außerdem sollte er mit 2400MHZ laufen - lt. Anzeige allerdings nur mit 1200 MHZ.


Das ist auch normal. Der reine Anbindungstakt an den Speichercontroller, den viele Tools anzeigen beträgt auch nur 1200 MHz. Da du aber DDR RAM (Double Data Rate) verwendest, musst du die doppelte Taktung rechnen (effektiver Takt). Dann passt es.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.