abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P7648 - Tastatur

Trainee
Nachricht 1 von 6
1.102 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.102 Aufrufe

P7648 - Tastatur

Guten Tag zusammen,

mein Notebook P7648 finde ich eigentlich nicht schlecht. Was mich stört ist die beim Schreiben nachgebende Tastatur. Kann man daran etwas ändern?

LG Peter

5 ANTWORTEN 5
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
1.004 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.004 Aufrufe

Re: P7648 - Tastatur

Hallo @peter44 und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich haben mir eben einmal die Tastatur des P7648 angesehen, testweise ein paar Sätze geschrieben und konnte nicht feststellen, dass die Tastatur außergewöhnlich stark nachgibt. Notebooktastaturen haben aufgrund ihres Einsatzgebietes natürlich eine sehr dünne Bauart. Zudem liegt die Tastatur intern auch nur auf einem dünnen Blech auf. Daher ist es völlig normal, dass Notebooktastaturen minimal nachgeben und in der Regel nicht so stabil sind wie externe Tastaturen. Im Vergleich zu anderen Notebooks konnte ich aber keine außergewöhnliche Instabilität feststellen. Das minimale Nachgeben ist bauartbedingt und ohne Weiteres nicht änderbar.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 3 von 6
995 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
995 Aufrufe

Re: P7648 - Tastatur

Hallo Andi,

vielen Dank für deine Mühe.

 

LG Peter

Trainee
Nachricht 4 von 6
947 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
947 Aufrufe

Re: P7648 - Tastatur


Andi schrieb:

Hallo @peter44 und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich haben mir eben einmal die Tastatur des P7648 angesehen, testweise ein paar Sätze geschrieben und konnte nicht feststellen, dass die Tastatur außergewöhnlich stark nachgibt. Notebooktastaturen haben aufgrund ihres Einsatzgebietes natürlich eine sehr dünne Bauart. Zudem liegt die Tastatur intern auch nur auf einem dünnen Blech auf. Daher ist es völlig normal, dass Notebooktastaturen minimal nachgeben und in der Regel nicht so stabil sind wie externe Tastaturen. Im Vergleich zu anderen Notebooks konnte ich aber keine außergewöhnliche Instabilität feststellen. Das minimale Nachgeben ist bauartbedingt und ohne Weiteres nicht änderbar.

 

 

Gruß - Andi

 


Hallo Andi,

 

die Tastatur ist wirklich etwas klapprig, sie kann aber leicht unterfüttert werden, wenn Dich das sehr stören sollte. An der oberen Kante siehst Du 5 Laschen, mit denen sie im Gehäuse eingerastet ist. Das Geklapper kann man dämpfen, in dem man die Tastatur vorsichtig aufklappt und an den Stellen mit Durchhänger ein wenig punktuell unterfüttert. Doch Vorsicht: Das führt definitiv zum Erlöschen der Garantie und birgt auch prinzipiell die Gefahr eines Defekts: vom Material her eignet sich definitiv nichts, was verrutschen kann, zu einem Wärmestau führen könnte oder aber leitend ist. :-)

 

Finebine

Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 6
946 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
946 Aufrufe

Re: P7648 - Tastatur


Finebine schrieb:

Andi schrieb:

Hallo @peter44 und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich haben mir eben einmal die Tastatur des P7648 angesehen, testweise ein paar Sätze geschrieben und konnte nicht feststellen, dass die Tastatur außergewöhnlich stark nachgibt. Notebooktastaturen haben aufgrund ihres Einsatzgebietes natürlich eine sehr dünne Bauart. Zudem liegt die Tastatur intern auch nur auf einem dünnen Blech auf. Daher ist es völlig normal, dass Notebooktastaturen minimal nachgeben und in der Regel nicht so stabil sind wie externe Tastaturen. Im Vergleich zu anderen Notebooks konnte ich aber keine außergewöhnliche Instabilität feststellen. Das minimale Nachgeben ist bauartbedingt und ohne Weiteres nicht änderbar.

 

 

Gruß - Andi

 


Hallo Andi,

 

die Tastatur ist wirklich etwas klapprig, sie kann aber leicht unterfüttert werden, wenn Dich das sehr stören sollte. An der oberen Kante siehst Du 5 Laschen, mit denen sie im Gehäuse eingerastet ist. Das Geklapper kann man dämpfen, in dem man die Tastatur vorsichtig aufklappt und an den Stellen mit Durchhänger ein wenig punktuell unterfüttert. Doch Vorsicht: Das führt definitiv zum Erlöschen der Garantie und birgt auch prinzipiell die Gefahr eines Defekts: vom Material her eignet sich definitiv nichts, was verrutschen kann, zu einem Wärmestau führen könnte oder aber leitend ist. :-)

 

Finebine


Wollte eigentlich @peter44 schreiben ;-)

 

Finebine

Trainee
Nachricht 6 von 6
922 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
922 Aufrufe

Re: P7648 - Tastatur

Hallo Finebine,

herzlichen Dank für den Rat. Ich hatte auch schon daran gedacht, die Tastatur aufzuklappen und eine Unterfütterung vorzunehmen.

Aber noch nervt mich das Geklapper nicht so sehr. Vielleicht wage ich diesen Eingriff einmal zu einem späteren Zeitpunkt.

LG Peter