abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

GELÖST
Superuser
Nachricht 1 von 22
244 Aufrufe
Nachricht 1 von 22
244 Aufrufe

P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

@Sparco @Schildhorn @guenterp62 @Luxman @r_alf @Samelus1998 @nichdaS @CLK_PIO @Klotzi  @east04  und alle anderen P7644-User.

 

Wer von Euch benutzt bereits die USB 3.1  C-Buchse für irgendwelche Geräte; externe Festplatten oder andere Laufwerke mit USB-C Anschluss; oder hat einen USB-Stick funktionsfähig angeschlossen bekommen?

Hintergrund ist dass ich bei meinem P7644  keine Ausgangsspannung an der USB-C Buchse habe feststellen können. So liess sich z.B eine externe 2,5" Festplatte mit einem Adapterkabel USB-C Stecker (am PC) auf USB Typ A-Stecker (an ext. Festplatte) wegen fehlender Spannungsversorgung nicht starten. Angeschlossen an eine Typ-A USB 2.0 oder 3.0 Buchse funktionierte sie einwandfrei.

Siehe auch diesen Thread:  https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/Erazer-P7644-Stromversorgung-der-USB-3-1-Buchse-Typ-C/...

 

Über zahlreiche Rückmeldungen eurerseits würde ich mich freuen.

 

Grüsse, daddle 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Nachricht 3 von 22
227 Aufrufe
Nachricht 3 von 22
227 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo,

mangels Geräten mit USB C-Stecker benutze ich die Buchse immer mit einem C-A-Adapter und konnte noch keine Spannungsprobleme feststellen. Ich habe darüber ständig eine 2 TB WD-Elements angeschlossen, die normal ansprechbar ist. Ab und zu hing auch schon mal das Handy dran, das dann auch behauptete, dass es lädt. Sehr sporadisch ist es vorgekommen, dass die Schnittstelle einen Reset bekam, d.h. der Explorer plötzlich meinte ein neues Gerät gefunden zu haben, und einen neuenExplorer aufgemacht hat (sehr selten, nicht in letzter Zeit).

Grüsse, nichdaS

21 ANTWORTEN
Contributor
Nachricht 2 von 22
230 Aufrufe
Nachricht 2 von 22
230 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hi daddle,

 

kann es mangels USB - C Geräte leider nicht testen. Trotzdem bin ich mal gespannt, ob es wirklich stimmen soll, ob eine Stromversorgung via USB -C nicht möglich wäre. Würde gerne mein Equipment auch mit USB -C anschließen, um die anderen Ports etwas freizugeben (im Moment sind sämtliche Typ A Stecker besetzt).

 

Viele Grüße

Samelus1998

Apprentice
Nachricht 3 von 22
228 Aufrufe
Nachricht 3 von 22
228 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo,

mangels Geräten mit USB C-Stecker benutze ich die Buchse immer mit einem C-A-Adapter und konnte noch keine Spannungsprobleme feststellen. Ich habe darüber ständig eine 2 TB WD-Elements angeschlossen, die normal ansprechbar ist. Ab und zu hing auch schon mal das Handy dran, das dann auch behauptete, dass es lädt. Sehr sporadisch ist es vorgekommen, dass die Schnittstelle einen Reset bekam, d.h. der Explorer plötzlich meinte ein neues Gerät gefunden zu haben, und einen neuenExplorer aufgemacht hat (sehr selten, nicht in letzter Zeit).

Grüsse, nichdaS

Tutor
Nachricht 4 von 22
217 Aufrufe
Nachricht 4 von 22
217 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo zusammen,

 

@daddle

 

Also ich habe sie noch nicht genutzt. Einfach weil ich noch keine Geräte mit dieser Schnittstelle habe. Ich kann dir allerdings Sagen, daß der besagte Anschluß unseres P7644 nicht zum Aufladen irgendwelcher Geräte gedacht ist. Bei dem USB Typ C - also den du als USB 3.1 bezeichnest - gibt es mehrere Unterscheidungsvarianten. Die Schnittstelle muß zwingend das sogenannte "Power Delivery" unterstützen.

 

Und das ist bei unserem Teil nicht der Fall. Die haben die einfachste Variante genommen. Hier nachfolgend mal ein Link, wo du dich im Bezug auf die einzelnen Varianten am einfachsten auf den Stand der Dinge bringen kannst:

 

https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-4-USB-Typ-C-bringt-neue-Funktionen-aber-auch-Verwirrung-3610862...

 

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Schön dich mal wieder anzutreffen. Bist du noch zufrieden mit deinem P7644?

 

So long...

 

Contributor
Nachricht 5 von 22
214 Aufrufe
Nachricht 5 von 22
214 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hi Luxman,

Danke für deine Antwort. Welche Geräte könnte ich da anschließen? Mäuse oder Tastaturen fallen dann raus, da sie eine Stromversorgung benötigen. Weißt du, wie es beim X7849 aussieht, ist dort auch der gleiche Porttyp, also ohne Stromversorgung verbaut?

Grüße
Samelus1998

 

Edit: Zeichenfehler wegen Wurstfinger in Laptopbezeichnung

Tutor
Nachricht 6 von 22
206 Aufrufe
Nachricht 6 von 22
206 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo zusammen,

 

@Samelus1998

 

Kein Problem, nichts zu Danken, man tut, was man kann.

 

Also Anschließen kann man z. b. Festplatten - wie von dir genannt - oder eben auch Hubs mit Stromversorgung, oder Handys mit der entsprechenden Schnittstelle, aber eben nicht zum Laden. Ich habe darüber auch noch nicht nachgedacht, was ich da ranhängen kann, einfach weil ich noch keine Geräte habe.

 

Wie sich das bei dem von dir genannten " Y7849" verhält, kann ich so nicht Sagen. Ich kenn das Teil nicht einmal. Warum gehst du nicht hin und machst einen entsprechenden Thread mit der Frage auf? Die sind hier relativ Schnell mit Beantwortungen.

 

So long...

Contributor
Nachricht 7 von 22
196 Aufrufe
Nachricht 7 von 22
196 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo @Luxman,

danke für deine Antwort. Das heißt ich kann über die Schnittstelle nur Daten übertragen - eine Festplatte müsste ich extern anschließen und dann über den Port die Daten übertragen. Habe mich vertippt, ist ein X7849 MD 60291 ( https://www.amazon.de/Medion-Erazer-i7-6700HQ-GeForce-schwarz/dp/B01MQFE9O5/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1... ) .

 

Viele Grüße

Samelus1998

Tutor
Nachricht 8 von 22
194 Aufrufe
Nachricht 8 von 22
194 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo zusammen,

 

@Samelus1998

 

Ich habe mich soeben mal etwas Sachkundig gemacht. Du hast dich verschrieben, denn so wie ich es sehe, meintest du das Medion X7849 ak P60292. Und dieses hat USB 3.1 Gen1. Das ist die einfachste Variante dieser besagten Schnittstelle. Die liefert 5 Gbit/s.

 

Beim P7644 hingegen ist USB 3.1 Gen2 enthalten. In dieser Variante werden 10 Gbit/s unterstützt bzw. beliefert. Schau mal nach diesem Test unter dem Abschnitt "Ausstattung", da kriegst du es Schwarz auf Weiss:

 

https://www.notebookcheck.com/Test-Medion-Erazer-X7849-MD-60292-Laptop.174545.0.html

 

Für weitere Fragen stehe ich dir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

So long...

Tutor
Nachricht 9 von 22
183 Aufrufe
Nachricht 9 von 22
183 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

Hallo zusammen,

 

@daddle

 

Ich habe erst soeben den von dir genannten Thread durchgelesen und jetzt erst erfaßt, wo dein Problem wirklich liegt. Also, unser P7644 hat USB Typ C Gen2 Anschluß. Dieser hat eine Kapazität von 10 Gbit. Und solche Geräte wie du sie nennst, sollten ohne Probleme auch damit betrieben werden können.

 

Wieso das bei dir nicht klappt, könnte evtl. an dem Adapterkabel liegen. Anders kann ich es mir nicht Erklären. USB Sticks oder Festplatten mit dem besagten "Nativen" Steckeranschluß, sollten in jedem Fall damit betrieben werden können.

 

Aus meiner Sicht kann man einen wirklich treffenden Schluß erst Ziehen, wenn du einen USB Stick oder entsprechende Festplatte mit richtigem Nativem USB C Anschluß daran ausprobiert hast. Du hast mich da jetzt echt auf etwas aufmerksam gemacht. Daher verspreche ich dir, mich sofort zu Melden, wenn ich selbst ein entsprechendes Gerät an dem Anschluß betreiben sollte.

 

Denn wenn das tatsächlich nicht Funktionieren sollte, würde dies aus meiner Sicht einen Mangel darstellen. Aber wie gesagt, zur Zeit will ich da noch nicht "Lärm" veranstalten. Siehe Oben.

 

So long....

Superuser
Nachricht 10 von 22
169 Aufrufe
Nachricht 10 von 22
169 Aufrufe

Re: P7644 Funktionsfähigkeit der USB 3.1 C-Buchse

@Luxman

 

Danke für die Antwort, aber ich hatte nicht nach einer Vorlesung über USB- Gen 1 oder 2 hören.  Sorry, das hatte ich selber schon abgeklärt. Wie es u.a. auch hervorgeht aus meinem 1. und 2. Post auf der verlínkten Seite.

Und ich hatte auch nicht nach der PowerDelivery-Funktion gefragt.

 

Ich stiess vor 10 Monaten das erste Mal auf dieses Problem, durch einfaches Ausmessen am eingeschaltetem Laptop der Plus-und Minus Leitung des C-Ports, der keinerlei Versorgungsspannung ausgab. Dies wurde jetzt bestätigt dadurch dass die angeschlossenen Festplatte nicht anläuft, und auch die Diode bleibt dunkel.

 

Meine Frage hier hiess schlicht, könnt ihr Geräte an eurem C-Port betreiben, und wird an eurem P7644 ein angeschlossener Client mit Betriebsspannung und Strom versorgt, so z.B. eine externe Festplatte. 

 

Du hast es bisher nicht ausprobiert, insoweit kannst Du gar keine relevante Antwort geben.

 

Die Adapter-Frage ist mir auch klar, aber das Adapter-Kabel ist neu, funktioniert an einem C-Port an einem anderem PC und entspricht den USB-Definitionen.

 

Über Power-Delivery und Laden eines Gerätes am C-Port hatte ich nicht gesprochen, darum ging es gar nicht; das hatte MajorTom in die Debatte gebracht.

 

Und @nichdaS in Post 3 hat ja beschrieben, dass er eine externe Platte über einen USB-C zu USB-A Adapter erfolgreich am C-Port betreibt.

Daher bestärkt das meine Vermutung dass mein C-Port wohl defekt ist.

 

Und zum Schluss, unser C-Port ist nur ein Port Gen 1 mit 5 Gb max. Transferrate. Siehe auch das aufgeprägte Einfach-Symbol, ist sogar nur ein Logo für USB 2.0.

Bei 3.1 Gen1 müsste noch SS (für SuperSpeed) am unterem Schweif eingeprägt sein. Dies wurde hier mal abgefragt und so z.B. für das P7643 mit baugleichem Mainboard von den Mods beantwortet.

 

Und bei Gen 2 gehörte sogar zusätzlich eine 10 für SuperSpeedPlus auf das Logo.

 

Nun etwas OT, betreibst Du dein Laptop immer noch unter Win 7? Würde Win 7 diese betreiben können?