abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Notebook X7847 Gehäuse öffnen

Beginner
Nachricht 1 von 5
3.840 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
3.840 Aufrufe

Notebook X7847 Gehäuse öffnen

Hallo Community,

 

es ist echt zum Haare raufen. Ich habe für mein X7847 Notebook eine größere SSD Festplatte gekauft und versuche diese seit Weihnachten einzubauen. 

 

Nachdem ich mich mehr als drei Stunden daran probiert habe, dass Gehäuse zu öffnen, habe ich aufgegeben. Ich habe alle Schrauben auf der Rückseite gelöst. Trotzdem lässt sich das Gehäuse nicht lösen. Sämtliche Versuche eine Lösung zu googeln waren ohne Erfolg. In der Anleitung steht, das Öffnen könne nur ein zertifizierter Techniker. Ich sehe es allerdings nicht ein, für sowas profanes einen Techniker zu beauftragen.

 

Ein guter Freund, der Informatiker ist, hat sich heute ebenfalls daran versucht und nach guten Drei Stunden aufgegeben. Wir haben keine Idee mehr, wie wir weiter vorgehen könnten bzw. was wir falsch machen.

 

Hat von euch einer vielleicht einen guten Tipp. Ich finde es echt absurd, dass wir nicht mal das Gehäuse des Notebooks öffnen können...

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Viele Grüße

 

 

4 ANTWORTEN 4
Advisor
Nachricht 2 von 5
3.825 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
3.825 Aufrufe

Beginner
Nachricht 3 von 5
3.821 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
3.821 Aufrufe

Hallo Meatball,

 

zunächst vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

 

Das Gehäuse sieht sogar ziemlich identisch auf...

 

Viele Grüße

 

Hitch

Advisor
Nachricht 4 von 5
3.809 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
3.809 Aufrufe

Perfekt, da sind ja einige Detailbilder im Artikel die deinem SSD-Upgrade-Projekt helfen sollten.. 🙂

Newcomer
Nachricht 5 von 5
3.789 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
3.789 Aufrufe

Hi hast du das Gehäuse aufbekommen? Du musst alle sichtbaren Schrauben entfernen das ist soweit klar, auch die von der Tastatur ich glaube die waren durchgeschraubt, nun kommt der Trick 🙂 du hast glaube 3 Schrauben die unter einer Gummi Abdeckung sind diese musst du mit vorsichtiger Kraft rausziehen darunter sind die 3 Schrauben versteckt. Wenn du alle Schrauben hast geht die Abdeckung ohne gewalt und kraft ganz einfach ab und man hat zugang zu den Anschlüssen. Ich habe aber auch 2 Versuchte gebraucht um darauf zu kommen das die da echt 3 schrauben versteckt haben. 

 

Mfg Chaotiker1980