abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Netzwerkkarte für Erazer X7857

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 4
100 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
100 Aufrufe

Netzwerkkarte für Erazer X7857

Hallo zusammen,

Ich habe eine Erazer Gamming Notebook X7857.

Ich habe mir einen schnellen Internetzugang bei Vodafone mit 1000 M/b (schreibt man das so?) zugelegt.

Meine Netzwerkkarte schafft nur 833 M/b ; nun möchte eine Intel Wireless - AC 9260 einbauen.

Meine Frage ist, kann ich das so machen.

Gruß Manni54

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Nachricht 2 von 4
97 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
97 Aufrufe

Hallo,

mit dem hier gleich oder vergleichbar ?

Absolut, kannst du machen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Apprentice
Nachricht 2 von 4
98 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
98 Aufrufe

Hallo,

mit dem hier gleich oder vergleichbar ?

Absolut, kannst du machen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Beginner
Nachricht 3 von 4
91 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
91 Aufrufe

Hallo Farron,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Werde ich dann mal so machen.

Gruß Manni54

Nachricht 4 von 4
64 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
64 Aufrufe

Hallo @Manni54,

 

also ich finde 833 Mbit an einem Gigabit-Anschluss schon recht ordentlich.

 

Die reale Geschwindigkeit der Datenübertragung ist von vielen Faktoren abhängig, z.B. mit wie vielen Nachbarn du dir den Glasfaser-Knoten teilen musst, wie weit dieser entfernt ist, ob alle Geräte in deinem Netzwerk gigabit-fähig sind, ob du via LAN oder Wifi angebunden bist, usw.

 

Lies dir mal diesen Artikel durch, vermutlich kannst du dir das Geld für eine andere Netzwerkkarte dann sparen.

 

 

T-T