abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Netzteil defekt MD 98377

5 ANTWORTEN 5
MikeErazer
Beginner
Nachricht 1 von 6
1.998 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.998 Aufrufe

Netzteil defekt MD 98377

Hallo,

 

kennt einer eine Bezugsquelle für das Netzteil zu meinem Medion Erazer X6823?
Im Medion Shop ist keins zu finden und nur bei einem "komischen" Händler (nicht vertrauenswürdig aus London)  zu betreiben.

Ist der Preis mit 70 - 100€ üblich für das 180W Netzteil, weil im Online Shop von MEdion steht 38,95€ (aber leider nicht lieferbar)
ich habe bei Medion eine Anfrage gestartet, aber noch keine Antwort bekommen.

 

Gruß

Mike

5 ANTWORTEN 5
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 6
1.996 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.996 Aufrufe

@MikeErazer

 

Du kannst ein übliches Universal-Netzteil für Notebooks mit einstellbarerer Ausgangsspannung nehmen, das es bei vielen Elektronikhändlern als Mitnahme-Artikel gibt; Kosten ca. 25- 40€ .

Wichtig ist die passende Wattzahl, vermutlich bei deinem Notebook 120 W; aber 90W könnten es auch sein, und auch ausreichen; die Ladezeiten sind dann etwas länger. Kannst du auf deinem defektem Netzteil ablesen, z.B. meist Output 19V=, 6,3 A (-> 120W) oder 19V=, 4,74A max. (-> 90 W)

 

Zusätzlich muss natürlich der Hohl-Stecker passen, aber da sind bei den Universal-Netzteilen immer mehrere  Adapter dabei. 

 

Gruss, daddle

 

 

MikeErazer
Beginner
Nachricht 3 von 6
1.988 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.988 Aufrufe

Hallo daddle,

 

danke für deine Antwort. Auf meinem Netzteil steht

Model ADP-180NB BC von Delta Electronics

Input 100-240V ~ 2.5 A

Output 19.5 V ~ 9.2A

 

und du meinst da reicht auch 90W?

Gruß

Mike

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 6
1.985 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.985 Aufrufe

@MikeErazer

 

Das bedeutet 180 W  ( 19,5V x 9,2A=180W), dann sind 90 in der Tat etwas wenig. Ob es ein Universal-Netzteil mit max. Output von 180 W gibt weiss ich nicht meines von Trust leistet max.

120 W..  

Allerdings wird die max. Leistung selten von Notebooks abgefordert. Im normalem Betrieb

geht es meist nur bis zur Hälfte der Leistungsfähigkeit des Netzteils, sodass du auch mit einem 120 W-Netzteil hinkommst.

 

Edit:

Hast du eine Anfrage im Service-Shop gestellt? Meist wird dann ein Austauschgerät empfohlen. Die ganzen Erazer-Modelle dürften mit den gleichen gleichstarken Netzteilen (und gleichem Hohlstecker) ausgerüstet sein.

Gib mal dazu im Service-Portal ein paar Erazer MD-Nummern ein um dánn mit den so erhaltenen MSN-Nummern im Service-Shop auf Suche nach einem Netzteil zu gehen!

daddle
Superuser
Nachricht 5 von 6
1.967 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.967 Aufrufe

@MikeErazer

 

Versuche mal z. B. dieses, Anfrage senden, sollte auch passen.

 

Gruss, daddle

MikeErazer
Beginner
Nachricht 6 von 6
1.949 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.949 Aufrufe

Danke für deine Hilfe,

ich habe jetzt eine Anfrage geschickt und warte mal was medion so sagt.

1-2 Wochen warten ist kein Problem für mich, mach jetzt erst mal Urlaub vom PC.

 

Gruß

Mike

5 ANTWORTEN 5