abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion X 5753 D Probleme mit Kartenleser und optischem Laufwerk

6 ANTWORTEN 6
Minkimanki
New Voice
Nachricht 1 von 7
1.722 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
1.722 Aufrufe

Medion X 5753 D Probleme mit Kartenleser und optischem Laufwerk

Hallo an die Community,

 

ich habe folgende Fragen an Euch:

 

Zum optischen Laufwerk

 

Das optische Laufwerk/Brenner braucht eine gefühlte "Ewigkeit", bis es auf einen eingelegten Datenträger reagiert und die darauf enthaltenen Daten anzeigt. Beim Brennen meldet er sehr oft, dass kein Datenträger vorhanden ist, bzw. das der eingelegte Datenträger voll sei - obwohl definitiv ein leerer Datenträger eingelegt ist. Wenn ich den Brenner dann doch "überreden" kann zu brennen, verläuft der Brennvorgang ohne Probleme. Die Überraschung kommt dann, wenn man den Datenträger wieder einlegt um die Daten anzuzeigen bzw. damit zu arbeiten - Es erscheint die Meldung: keine Daten vorhanden. Lege ich den Datenträger in meine Win 7 Pc ist alles ok und die Daten werden angezeigt. 

 

Hat jemand ähnliche Probleme oder weiß jemand Rat?

 

 

Zum Kartenleser

 

In der Beschreibung des Pc steht, das der Multikartenleser alle gängigen Kartenformate verarbeiten kann. Leider ist es mir nur einmal gelungen eine einfache SD-Card anzeigen zu lassen - micro SD oder SDHC keine Reaktion des Kartenlesers.

Mittlerweile reagiert der Kartenleser nicht mal mehr auf eine einfache SD-Card.

 

Hat jemand ähnliche Probleme und kann mir jemand ggenau sagen, welche Kartentypen unterstützt werden und welche nicht?

 

 

Allgemeine Fragen:

 

Gibt es für den Pc ein spezielles Handbuch bzw. Anleitungen für das Motherboard, aus denen ich entnehmen kann wie das Gehäuse geöffnet wird und wie und wo ich Hardwareerweiterungen vornehmen kann? Das beiliegende allgemeine Handbuch für den Pc (für alle Pc gültig) ist so allgemein gehalten, dass man es dafür nicht verwenden kann.

 

Vielen Dank für Eure Bemühungen im voraus. 

 

Grüße

Minkimanki

6 ANTWORTEN 6
Iks-Jott
Superuser
Nachricht 2 von 7
1.717 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
1.717 Aufrufe

Hallo @Minkimanki

willkommen in der Community.

 

 


Minkimanki schrieb:

 

Lege ich den Datenträger in meine Win 7 Pc ist alles ok und die Daten werden angezeigt. 

 



 

Du solltest hilfsbereiten Usern noch mitteilen, welches Betriebssystem auf deinem "Problemrechner" installiert ist. Oder habe ich das übersehen?

Ferner wäre es interessant zu wissen, ob das schon immer so war oder hast du kürzlich eine Veränderung vogenommen?

 

Ich bin zwar ein hilfsbereiter User, aber ich werde dir bei diesem Problem nicht helfen können, da ich vermute, dass du Windows 8, 8.1. oder 10 im Einsatz hast.

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Minkimanki
New Voice
Nachricht 3 von 7
1.714 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
1.714 Aufrufe

Sorry für die fehlenden Informationen - hätte ich auch selbst drauf kommen können.

 

Auf dem Pc befindet sich sich das Betriebssystem mit dem er ausgeliefert wurde:

 

Windows 10 64bit

 

 

Und die beschriebenen Probleme habe ich seit Anfang an.

 

Grüße 

Minkimanki

Minkimanki
New Voice
Nachricht 4 von 7
1.695 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
1.695 Aufrufe

Update:

 

Das Problem mit dem Kartenleser hat sich erledigt - 2x aus dem Gerätemanager gelöscht - jetzt ist er willig verschiedene Kartenformate zu lesen.

 

Beim optischen Laufwerk (Blueray Brenner von LG) vermute ich auch Win 10 als Störenfried. LG stellt leider keinen Treiber für Win 10 zur Verfügung.

 

Bleibt noch die Frage nach Handbuch/Anleitung offen.

 

Grüße 

Minkimanki

Major_ToM
Professor
Nachricht 5 von 7
1.673 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
1.673 Aufrufe

Hallo @Minkimanki,

 

ein gesondertes Handbuch gibt es zwar nicht, aber wenn Du dir die Rückseite des gehäuses mal anschaust, solltest Du vier schwarze Schrauben finden, wobei jeweils zwei eine Seitenblende fixieren.
Die von dir aus gesehene linke Seitenwand sollte so problemlos nach hinten wegzuziehen gehen.

 

Viele grüße

 

Major ToM

MEDION_PC_X77_Back.jpg


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Minkimanki
New Voice
Nachricht 6 von 7
1.667 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
1.667 Aufrufe

Hallo @Major_ToM,

 

danke für Deine Hilfe und Informationen.

 

Die schwarzen Schrauben hatte ich schon im Visier - war mir nur nicht sicher, ob aufgrund des Vorbaus noch irgendwo versteckte Schrauben oder Plasteclips sind, die das Öffnen des Gehäuses behindern.

 

Schade, dass es kein extra Handbuch gibt. Zumindest eine Beschreibung für das Motherboard hätte dabei sein können.

 

Im Moment will ich noch keine Hardware nachrüsten (außer vielleicht einen Brenner, der mit Win 10 64bit funktioniert) - aber irgendwann wird das Thema Nachrüstung aktuell und dann ist eine Motherboardbeschreibung schon wichtig.

 

Ich denke, Medion macht es sich hier zu einfach, indem man darauf verweist, dass eine Nach- bzw. Aufrüstung vom (Medion)Spezialisten vorgenommen werden soll.

 

Ich habe keine Lust, dieses Monstrum von Pc zu verschicken und dann wochenlang auf die Rücksendung zu warten.

 

Viele Grüße

Minkimanki

Major_ToM
Professor
Nachricht 7 von 7
1.651 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
1.651 Aufrufe

Hallo Minkimanki,

 

wir sind uns sicher, dass Du hier in der Community alle erdenklichen Fragen beantwortet bekommst, wenn Du genau angibst, welches Mainboard Du besitzt und was genau Du aufrüsten möchtest, denn genau dazu ist die Community da.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
6 ANTWORTEN 6