abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

GELÖST
Highlighted
Apprentice
Nachricht 1 von 7
339 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
339 Aufrufe

Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

Hallo

Ich habe das Medion Erazer x15803 gaming Notebook

MSN: 30026351

MD: 61373

Bei dem die cpu im idle 95°C und mehr erreicht, ich starte es und nach 2min 95°C. Kann mir da jemand helfen, oder ist das normal?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 7
251 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
251 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

@GenFridolin 

 

Dein Post klang so, als ob  der Rechner neu war, daher habe ich die Staubverschmutzung nicht erwähnt.

Aber jede zwei Monate ist aufschrauben ist übertrieben. Einmal alle halbes Jahr reicht locker. 

Übrigens, es hilft auch wenn man zumindest auf dem Schreibtisch auf dem das NB steht und um dieses herum öfters Staub wischt, so einmal wöchentlich mindestens ! 😉 

Und auch im Zimmer öfters Staub saugt

 

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 7
338 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
338 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

@GenFridolin 

 

Das ist für Idle viel zu hoch. Entweder schlecht designt oder schlecht zusammen gebaut. Ist der Lüfter daabei auch sehr laut?

 

Gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 3 von 7
322 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
322 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

ja sie geben nicht ganz alles, wenn ich den Fan Boost aktiviere drehen sie noch etwas mehr hoch.

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 7
310 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
310 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

@GenFridolin 


Die Frage ist ja auch, was machst Du in den ersten Minuten mit dem Gerät, was für ein Spiel oder anwendungen hast du dann gestartet?

 

Ich würde das Gerät reklamieren, oder vom Service überprüfen lassen, denn diese Temperaturwerte sind für Idle viel zu hoch, und für Hardcore-Anwendungen zumindest sehr grenzwertig.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 5 von 7
303 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
303 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

image.png

@daddle  das ist ein Screenshot von meinem Autostart und dazu starte ich meist noch das Gaming Center von Medion und sehe zu wie in 5 Minuten die Temperatur auf 94°C steigt.

Highlighted
Apprentice
Nachricht 6 von 7
255 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
255 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

@daddle Hab das problem gefunden, nachdem ich die lüfter abgeschraubt habe war da eine staubschicht über die volle lenge der kühlfinnen verteilt. Ich werde ab jezt alle 2 monate mit dem staubsauger ans werk gehen. 

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 7
252 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
252 Aufrufe

Re: Medion Erazer x15803 Extreme 95°C im Idle

@GenFridolin 

 

Dein Post klang so, als ob  der Rechner neu war, daher habe ich die Staubverschmutzung nicht erwähnt.

Aber jede zwei Monate ist aufschrauben ist übertrieben. Einmal alle halbes Jahr reicht locker. 

Übrigens, es hilft auch wenn man zumindest auf dem Schreibtisch auf dem das NB steht und um dieses herum öfters Staub wischt, so einmal wöchentlich mindestens ! 😉 

Und auch im Zimmer öfters Staub saugt

 

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen