abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Recon P10 startet nicht?

GELÖST
5 ANTWORTEN 5
kal-mer1998
New Voice
Nachricht 1 von 6
282 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
282 Aufrufe

Medion Erazer Recon P10 startet nicht?

Ich hatte für einen Moment bei mir zuhause einen Stromausfall. Allerdings war der Computer währenddessen in Betrieb. Ich habe ihn versucht wieder einzuschalten er startet allerdings nicht. Gibt es irgendeine Möglichkeit Ihn zu starten oder ist er dauerhaft geschädigt sodass er repariert werden muss?

 


MSN: 10023729

 

Tags (1)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 6
268 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
268 Aufrufe

@kal-mer1998 

 

Falls eine kurzfristige Überspannung bestanden hat, hilft manchmal abwarten. Manche Kondensatoren und Bauteile können sich erholen.

 

Ausserdem würde ich sofort eine Reststromentladung machen:

Alle Kabel ab. Auch Netzkabel, Tastatur, Maus, ext. USB Geräte, Monitor.

Dann für ca 15 Sekunden den Einschalttaster drücken; auch mehrfach wiederholen.

Auch den Monitor stromlos machen und mehrfache Einschaltversuche. Leuchtete beim Monitor noch die Kontrollleuchte?

Dann wieder nur Netz, Tastatur und Monitor anschliessen und einen Startversuch machen.

Und zum Beispiel mal die Fragen der vielen hilfsbereiten User hier beantworten!.

 

Gruss, daddle

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 6
279 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
279 Aufrufe

Hallo,

Mausetot ? Nichts rührt sich ?

Hast du mal eine andere Steckdose probiert ?

Und, es ist schon eine ganze Weile her das ich einen Tower hatte, hatte das Netzteil des Computers eine Glassicherung. Wie es heutzutage damit aussieht, weiß ich leider nicht aber danach schauen schadet ja nicht.

-------------------------------------------------------------
x17805
MD 61854
MSN 30029435
Fishtown
Superuser
Nachricht 3 von 6
272 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
272 Aufrufe

Moin @kal-mer1998 und willkommen

schwierig etwas dazu zu schreiben, im Normalfall sollte nichts passieren.

Aber:

War der PC Auslöser des Stromausfalls, dann ist definitiv etwas defekt. (Garantie)

Gab es eine Überspannung Netzseitig! auch dann kann jetzt ein Defekt vorliegen (Netzteil prüfen)

War der Rechner grade bei einem Update! auch dann kann es zu Problemen kommen.

 

Findet am PC überhaupt noch eine Reaktion beim Starten statt (LED leuchtet, Lüfter läuft ect.)

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 6
269 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
269 Aufrufe

@kal-mer1998 

 

Falls eine kurzfristige Überspannung bestanden hat, hilft manchmal abwarten. Manche Kondensatoren und Bauteile können sich erholen.

 

Ausserdem würde ich sofort eine Reststromentladung machen:

Alle Kabel ab. Auch Netzkabel, Tastatur, Maus, ext. USB Geräte, Monitor.

Dann für ca 15 Sekunden den Einschalttaster drücken; auch mehrfach wiederholen.

Auch den Monitor stromlos machen und mehrfache Einschaltversuche. Leuchtete beim Monitor noch die Kontrollleuchte?

Dann wieder nur Netz, Tastatur und Monitor anschliessen und einen Startversuch machen.

Und zum Beispiel mal die Fragen der vielen hilfsbereiten User hier beantworten!.

 

Gruss, daddle

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

kal-mer1998
New Voice
Nachricht 5 von 6
245 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
245 Aufrufe

Ich habe Ihn komplett von Strom genommen und alle anderen Kabel auch entfernt. Danach habe ich Ihn in einem anderen Raum an einer anderen Steckdose angeschlossen und siehe da er startet wieder ! Habe ihn dann ordentlich heruntergefahren und an der vorherigen Steckdose wieder angeschlossen und jetzt funktioniert wieder alles.

Tags (3)
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 6
241 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
241 Aufrufe

@kal-mer1998 

 

Das freut mich. Aber was hat es mit der andeen Steckdose zu tun? Hatte die alte keinen Strom mehr?Sicherung raus? Oder war der PC über eine Mehrfach-Verlängeungsschnur angeschlossen, in der der Kurzschluss statfand?

5 ANTWORTEN 5