abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Engineer X10

4 ANTWORTEN 4
Mops21
Tutor
Nachricht 1 von 5
581 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
581 Aufrufe

Medion Erazer Engineer X10

Hallo ihr

 

Super-Schnäppchen von Aldi: Gaming-PC mit RTX 3070 kostet nur 1499 Euro

 

https://www.pcwelt.de/news/aldi-gaming-pc-rtx-3070-Erazer-Engineer-X10-10978008.html?utm_source=best...

 

Medion bei Aldi: Gaming-PC mit RTX 3070 und ein Notebook mit Iris Xe

 

https://www.computerbase.de/2021-02/medion-aldi-februar-2021/

 

MfG

Mops21

4 ANTWORTEN 4
Luke
Community Manager
Nachricht 2 von 5
572 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
572 Aufrufe

Hallo @Mops21,

 

vielen Dank für deinen Hinweis!

 

Gruß,

Luke


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Mops21
Tutor
Nachricht 3 von 5
565 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
565 Aufrufe

Hallo @Luke 

 

Nichts zu danken gern geschehen

 

MfG

Mops21

Goldy
Apprentice
Nachricht 4 von 5
556 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
556 Aufrufe

Das Angebot ist mehr oder weniger nur ein Blender in meinen Augen.

 

Es ist aller Wahrscheinlichkeit das B460H6-EM Mainboard verbaut, welches maximal DDR4 2666Mhz unterstützt. Da bringt der angeblich mit DDR4 3200Mhz verbaute Ram gar nix.

Das Mainboard taugt maximal als Untersatz für einen Multimedia PC, in einem Gaming PC hat es nix verloren.

Des weiteren sind auch nur USB 3.0 Anschlüsse vorhanden. (USB 3.2 Gen1 und USB 3.0 ist identisch) Kein USB-C Anschluß !

Auch sucht man eine VRM Kühlung vergeblich, sodass bei hoher Auslastung der CPU diese mit aller Wahrscheinlichkeit anfängt zu throttlen (runtertakten).

Somit verpufft die Leistung des verbauten i7-10700 im Nichts.

 

Es wird auch mit hoher Wahrscheinlichkeit kein FSP Fortron Netzteil verbaut sein, welche bekanntlich recht zuverlässig sind. Verbaut wird hier wohl ein neueres hauseigenes Medion China Böller Netzteil.

Das ist aber nur Spekulation.

 

Über die verbaute RTX 3070 steht noch nix im Netz mit welchem Modell wir hier rechnen können, lassen wir uns mal überraschen. 😉

 

Alles in allem wäre ich vorsichtig. Da gibt es im Moment andere aus meiner Sicht bessere Angebote. 

 

Wenn jemand noch detailliertere Infos hat, immer her damit.

 

Goldy
Apprentice
Nachricht 5 von 5
555 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
555 Aufrufe

UPDATE:

 

Laut Aldi Homepage soll DDR4 2933 Mhz verbaut sein, dass wird beim i7-10700 auf B460 Mainboards auch unterstützt.

Computerbase hat, daher meine Info vorher, von DDR4 3200 gesprochen, was natürlich unsinnig wäre. 

 

 

 

 

 

4 ANTWORTEN 4