abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Beast X25 Benchmark-Performance und erster Eindruck.

GELÖST
193 ANTWORTEN 193
slasherzx
Trainee
Nachricht 1 von 194
23.179 Aufrufe
Nachricht 1 von 194
23.179 Aufrufe

Medion Erazer Beast X25 Benchmark-Performance und erster Eindruck.

CinebenchMulti23.pngFirestrike.pngTimespy.png

 

settings.png

 

I'm sorry if my German is still not good because Google Translate helped me translate it.
Build quality of the laptop is top, but the TGP boost only to a maximum of 125 watts and 15 watt GPU boost. I thought it would be around 165 watts as I read on some website articles and youtube videos. I was really disappointed because this is one of my biggest purchases so far and I have great expectations for it. For example Legion 7 per 2021 gpu scored almost 13000 in time spy compared to 10600 in my beast x25, that's almost 2500 points difference. There are also higher TGP laptops in the same price range.

Is there a way to unlock the TGP?

 

193 ANTWORTEN 193
Major_ToM
Professor
Nachricht 61 von 194
1.187 Aufrufe
Nachricht 61 von 194
1.187 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für eure Kommentare aber aus Kundensicht bringt es @Nibby sehr gut auf den Punkt.
@Playground: Sollte ich den Eindruck erweckt haben, als Einziger "die Kohlen aus dem Feuer" holen zu wollen, dann kann ich den Eindruck (gottseidank) zerstreuen.
Es ist keinesfalls so, dass nun bei uns ein MEDION Mitarbeiter mit dicker Hornbrille im John-Goodman-Style seit Tagen bei Brot und Wasser in einem verschlossenen Serverraum sitzt und mit verschwitztem Unterhemd an einer Batch-Datei schreibt. Das Ganze ist viel "weitläufiger" aufgestellt, unsere technische Entwicklung ist in permanentem Kontakt mit dem Hersteller in Asien mit allen Eigenschaften wie z.B. der Zeitverzug, die eine solche interkontinentale Kommunikation mit sich bringt.
Ich weiß auch, dass euch in der Sache selbst keinen Schritt weiterbringt und kann die Verärgerung verstehen, aber kann auch nur nochmal betonen, dass uns "nur" der (mitunter sehr undankbare) moderierende Teil obliegt.

Wenn es Neuigkeiten gibt, dann seid ihr die Ersten, die an dieser Stelle davon erfahren werden. Ansonsten kann ich auch die von Nibby beschriebenen Reaktionen durchaus nachvollziehen.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Sparwasser
Trainee
Nachricht 62 von 194
1.176 Aufrufe
Nachricht 62 von 194
1.176 Aufrufe

Hallo zusammen,

@Nibbyund @Playground ich kann euren Frust nachvollziehen. Das X25 ist ja baugleich zum https://www.eluktronics.com/MAX-17. Die haben hier schon seit März die 140 TDP als Max Wert ausgegeben. Ich glaube kaum das Tongfang als Herrsteller mehr erlaubt, da das Notebook auch nicht für 165 TDP ausgelegt ist. Natürlich hat Medion ein Fehler gemacht, aber dafür gibt es ja rechtlich die Rückgabe. Das spricht aber nicht gegen das Gerät. Für mich ist es schon lange auf der Watchlist, leider war ich zu langsam mir auch eins zu besorgen. Vom Gesamtpaket Design/Leistung/Preis gibt es im Moment keine Alternative. Auch das Legion 7 ist teurer. Solche Faktoren sollte man auch berücksichtigen.

Daher würde ich gerne wieder auf den Ursprung des Threads kommen und mal über die den Eindruck des X25 sprechen. Wie gefällt euch es abseits der TDP Thematik. Wie ist der Bildschirn? Wie sind die Eingabegeräte? Wie ist die Lautstärke unter Last? Wie ist der Gesamteindruck? Was gefällt euch und was nicht?

 

Danke schon einmal dafür!

Major_ToM
Professor
Nachricht 63 von 194
1.165 Aufrufe
Nachricht 63 von 194
1.165 Aufrufe

HI @Sparwasser ,

 

ich glaube der User @g-star-men hat ebenfalls bereits einige Erfahrungen mit dem Modell ERAZER Beast X25 gemacht, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
g-star-men
Explorer
Nachricht 64 von 194
1.138 Aufrufe
Nachricht 64 von 194
1.138 Aufrufe

Hi @Sparwasser ,

 

@Major_ToM hat recht, ich habe schon einige Erfahrungen mit dem Beast X25 machen können. Meine Aussagen kann ich nur auf den Vergleich zum Beast X10 beziehen und kann nur wiederholen, dass einige Punkte die beim X10 zu kritisieren waren, beim Beast X25 deutlich verbessert wurden:

  1. keine Probleme und kein Drosseln mehr des Prozessors unter Akkubetrieb
  2. Temperaturentwicklung beim Beast X25 deutlich besser als beim Beast X10
  3. keine Tastaturprobleme wie bei beim Beast X10 nach Standby
  4. Tastaturbeleuchtung und LED Leiste funktioniert ohne Ausfälle, was ich auf das insgesamt deutlich besser programmierte Control Center des X25 zurückführen würde
  5. im Control Center des X25 deutlich mehr Einstellmöglichkeiten, zum Beispiel auch die Akkuladegrenzen für Dauernetzbetrieb etc.
  6. Lautsprecher und Klangerlebnis beim X25 wirklich um Welten besser und wird einem Gaming Notebook wieder gerecht (ist beim X10 wirklich sowohl Lautstärke und Klangmäßig eine Katastrophe gewesen)
  7. Bildschirm bei der Aldi Variante des X25 Top, kein Backlight Bleeding
  8. Bildschirmbei der QHD Variante mit Ryzen9 des X25 sehr starkes BackLight Bleeding (hat auch ein anderer User mit 2 Varianten dieser Version gehabt)

Also alles in allem bin ich mit dem Beast X25 deutlich zufriedener und finde er ist sein Geld mehr als Wert! Die 165TGP Problematik beobachte ich natürlich interessiert weiter, bin aber auch mit den Benchmarks mit den 140TGP zufrieden. Auch wegen der Rückgabefrist bin ich relativ entspannt, weil wenn es hart auf hart kommt, handelt es sich ja am Ende um einen verdeckten Mangel...aber selbst mit den 140TGP möchte ich den X25 auf jeden Fall behalten, weil es Preis-Leistungsmäßig auch im 140TGP Bereich nichts vergleichbares gibt und die Qualität insgesamt überzeugend ist.

Sparwasser
Trainee
Nachricht 65 von 194
1.113 Aufrufe
Nachricht 65 von 194
1.113 Aufrufe

Danke @g-star-men,

 

das klingt doch alles gut. Man hört das du glücklich bist :). Danke für deine Eindrücke! Von der Lautstärke der Lüfter, wie verhält er sich dort. Kann das X25 auch leise (beim surfen, streamen)

@Major_ToM wann gibt es denn die nächste Charge von X25 Notebooks verfügbar. Bei Media Markt geben die Ende August an. Was habt ihr für Infos?

 

 

g-star-men
Explorer
Nachricht 66 von 194
1.092 Aufrufe
Nachricht 66 von 194
1.092 Aufrufe

Also beim Streamen, Surfen, Office etc. sind die Temperaturen so im grünen Bereich, dass die Lüfter dann nicht auf voller Stufe laufen und deren Lautstärke dann vollkommen okay und kaum wahrnehmbar ist.

 

Beim Zocken, wenn dann dementsprechend die entsprechende Temperatur erreicht ist und die Lüfter in den Maximum Modus wechseln, ist es schon ziemlich laut - ja. Aber mich persönlich stört es weniger, da beim Zocken die Lautstärke des Games im Normalfall den Lüfter übertönt.

 

Die Media Markt Geräte sind mittlerweile bei Media Markt nicht mehr bestellbar, waren aber mit 25. August avisiert. Hoffe das die QHD Displays da kein so großes Backlight Bleeding haben - fürchte aber wird der gleiche Hersteller sein wie bei der Variante die ich direkt von Medion damals hatte. Und mal sehen, ob da die SSD wieder von Samsung ist ;-).

 

Preis bei Media Markt ist gut gewesen und mit 15 fach Payback Coupon (7.5% Rabatt) unschlagbar. 32 GB Arbeitsspeicher reichen denke völlig aus und auch 1TB SSD, wenn dafür wieder von Samsung. Hast du einen bei Media Markt bestellt? Saturn hatte ihn gar nicht gelistet bisher.

MaikRophone
Apprentice
Nachricht 67 von 194
1.081 Aufrufe
Nachricht 67 von 194
1.081 Aufrufe

Hallo zusammen, 

ich habe den Beitrag hier die letzten Tage aufmerksam verfolgt und dachte, ich klink mich mal ins Gespräch ein.

 

Für mich war tatsächlich auch die TGP-Debatte der Grund, hier ins Forum zu schauen und ich freue mich, dass @Major_ToM sich hier um Kommunikation bemüht. Natürlich habe ich mich zunächst über die »Falschwerbung« geärgert - nach den Stellungnahmen von Moderatorenseite hier und meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Gerät selbst bin ich jedoch geneigt, Medion die Chance zur konstruktiven Klärung einzuräumen. Es wurde ja auch schon erwähnt, dass die Umtauschfrist hier keine relevante Deadline darstellt, da uns als Käufer wegen dem »versteckten« Mangel ohnehin ein Entgegenkommen zusteht.

 

Ich bleib also erstmal gespannt auf Neuigkeiten seitens Medion und schildere hier einmal meine bisherige Einschätzung des Gerätes.

 

Am Releasetag konnte ich im Essener Fabrikverkauf ein Modell des Beast x25 mit QHD-Display ergattern. Ich hatte mehrere Wochen verschiedene Geräte verglichen und letztendlich habe ich mich gegen Razer, Lenovo und XMG und für das Medion Beast entschieden, weil das Preis-Leistungsverhältnis für diese Ausstattung wirklich stark war.

 

Bisher habe ich sowohl Timespy als auch Firestrike Benchmarks gemacht und dieselben Ergebnisse erzielt, die zu Beginn hier im Thread gepostet wurden. Solide Zahlen also. Beim Zocken selber hat mich das Gerät ebenfalls überzeugt, ich erreiche bei Warzone z.B. ohne Probleme 150-165 FPS bei Temperaturen von 86°C (CPU) und 71°C (GPU). Bei Mittelerde: Schatten des Krieges bekomme ich flüssige 95 FPS, wobei hier die Temperatur der GPU auf 81° klettern kann. Das Beast steht bei mir auf einem Laptop-Kühlpad mit einem großen Lüfter und in dieser Kombination ist die Kühlung (zumindest für 140 Watt 😉 ) stabil und unbedenklich. Thermalthrottling tritt nicht auf, einzig der Bereich unter den WASD-Tasten wird spürbar warm, was mich allerdings nicht übermäßig stört.

 

Was die Lüfterlautstärke betrifft kann ich meinem Vorredner voll zustimmen: beim Surfen und Arbeiten sind die Lüfter dezent und angenehm, bei voller Gamingpower sollte man allerdings lieber mit Headset oder Kopfhörern spielen - dafür wird man aber eben auch mit entsprechender Leistung und Grafikpracht belohnt.

 

Positiv hervorheben kann ich außerdem das Control Center, welches wirklich viel Spielraum für eigene Einstellungen gibt.

 

Darüberhinaus war für mich bemerkenswert, dass das Deaktivieren der in den CPU integrierten AMD-Grafikkarte per Bios zu einer deutlichen Steigerung der FPS in den erwähnten Spielen führte - wer das Gerät also wie ich ohnehin nur im Netzbetrieb nutzt sollte das mal ausprobieren!

 

Zusammengefasst bin ich zufrieden mit dem Gerät und genieße das Zocken darauf in vollen Zügen, während ich zuversichtlich bleibe und gespannt bin, was Medion in der TGP-Angelegenheit als Lösung anbieten wird.

 

 

 

 

 

Cleba
Explorer
Nachricht 68 von 194
1.024 Aufrufe
Nachricht 68 von 194
1.024 Aufrufe

@g-star-men 

Gut zu hören, das hier beim Nachfolgermodell die Probleme nicht mehr auftreten die es beim x10 teilweise immer noch gibt

aber für ein Upgrade noch einmal ein Haufen Geld ausgeben nach so einem kurzen Zeitraum, ist dann doch too much für mich. Aber es beruhigt mich, dass man zumindest dran gearbeitet hat. Ich freue mich für alle die mit ihrem Gerät zufrieden sind 🙂 und hoffe das es auch so bleibt.

Sparwasser
Trainee
Nachricht 69 von 194
970 Aufrufe
Nachricht 69 von 194
970 Aufrufe

Danke Leute @g-star-men @MaikRophone für diese Erfahrungsberichte. Jetzt muss bloß der Engpass vorbei sein und dann kann man sich neue bestellen. Mal gespannt wann das passiert. 
Danke und ein schönes Wochenende,

Sebastian

Playground
Explorer
Nachricht 70 von 194
916 Aufrufe
Nachricht 70 von 194
916 Aufrufe

@Major_ToM ich wollte mal Fragen wie der aktuelle Stand der Dinge ist,haben die Asiaten denn schon eine Lösung ? Langsam müsste doch mal irgendwas passieren ? Nicht das bei dieser Tragweite des Problems das Thema so langsam in Vergessenheit gerät, das wäre nicht so schön für alle betroffenen hier. Also vielleicht kannst du ja mal erzählen ob es Hoffnung gibt die beworbenen 165 Watt TGP doch noch aus dem Beast X25 herauszukitzeln ?

 

Gruß Playground.

193 ANTWORTEN 193