abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Beast X25 Benchmark-Performance und erster Eindruck.

GELÖST
193 ANTWORTEN 193
slasherzx
Trainee
Nachricht 1 von 194
23.387 Aufrufe
Nachricht 1 von 194
23.387 Aufrufe

Medion Erazer Beast X25 Benchmark-Performance und erster Eindruck.

CinebenchMulti23.pngFirestrike.pngTimespy.png

 

settings.png

 

I'm sorry if my German is still not good because Google Translate helped me translate it.
Build quality of the laptop is top, but the TGP boost only to a maximum of 125 watts and 15 watt GPU boost. I thought it would be around 165 watts as I read on some website articles and youtube videos. I was really disappointed because this is one of my biggest purchases so far and I have great expectations for it. For example Legion 7 per 2021 gpu scored almost 13000 in time spy compared to 10600 in my beast x25, that's almost 2500 points difference. There are also higher TGP laptops in the same price range.

Is there a way to unlock the TGP?

 

193 ANTWORTEN 193
Sparwasser
Trainee
Nachricht 91 von 194
1.557 Aufrufe
Nachricht 91 von 194
1.557 Aufrufe

Danke @royklinge und @MaikRophone . Das ist echt hilfreich.

@Major_ToMund Medion. Großartiger Support!

@Playground: Wir alle können deinen Frust verstehen. Aber langsam nervt deine negative Art hier. Du machst alles schlecht und tarnst es als rauhen Ton. Du hast ein einwandfreies Gerät und schimpfts seit zwei Wochen über die 15W also gefühlt 6 FPS und hast einen aggressiven Ton gegenüber den Mods hier. Dann gibt es eine Lösung für das Problem und schon bist du wieder am meckern. Kaum ein anderer Hersteller da draußen, hätte nur wegen ein paar negativer Meinungen einiger Forenmitglieder so intensiv an eine Lösung gearbeitet und auch in kurzer Zeit gebracht. Von deiner Seite kam bisher kaum etwas konstruktives. Das ist einfach keine gepflegte Diskussionskultur. Also hör bitte mit dem jammern auf!

Major_ToM
Professor
Nachricht 92 von 194
1.547 Aufrufe
Nachricht 92 von 194
1.547 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

erstmal danke für die vielen Feedbacks und natürlich auch für die zusätzlich gestellten Fragen, denen ich mich an dieser Stelle widmen werde.


@Major_ToM hat folgendes geschrieben: »Für eventuellen Datenverlust, sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Nutzer bei Ausführung des Updates an.«

 

So wie ich es verstehe, sichert sich Medion so lediglich gegen Schäden ab, die unmittelbar durch das Installieren des Updates auftreten. BIOS-Updates sind sensibel und können bei unsachgemäßem Umgang zu Datenverlust, zerschossenen Betriebssystemen, Fehlern in der Hardwareerkennung und und und führen. Vom Erlischen der Garantie steht dort nichts.

 

@Major_ToM:: vielleicht kannst du das hier nochmal deutlich klarstellen. Dürfen wir davon ausgehen, dass die Garantie für einen Laptop der mit 165 TDP beworben wurde auch bei Betrieb mit 165 Watt TDP unverändert gilt?


Hierzuhalte ich folgendes fest:

=> Da @MaikRophone sich nach der Bereitstellung als Erster mit seinem (zu dem Zeitpunkt noch negativen) Feedback, bin ich unterstützt durch unsere Abt. Qualitätssicherung via  PN in persönlichen Kontakt mit ihm getreten und habe ihn gebeten einen zusätzlichen Patch auszuführen, was sich dann wiederum positiv auf sein Gesamtergebnis ausgewirkt hat

 

=> Auch die Nachfragen/Sorgen bzgl. der Garantie/Gewährleistung kann ich durchaus verstehen und auch hier wieder die "volle Punktzahl" für MaikeRophone. Beim Ausführen eines Updates verhält es sich ähnlich, wie bei der RAM oder HDD/SSD Aufrüstung. Natürlich ( und da ist die Gesetzgebung sehr am Verbraucher orientiert) muss es jedem Nutzer gestattet sein, Updates aufzuspielen, oder das Gehäuse zu öffnen, um einen RAM-Riegel o.ä. nachzurüsten.
Tritt dabei jedoch eine Beschädigung auf, die auf Mutwilligkeit zurückzuführen ist (mit Heißkleber auf dem Mainboard "befestigte" HDDs sind leider keine Mär, sondern vereinzelt bittere Wahrheit), so hat es sich natürlich mit den Garantieansprüchen natürlich erledigt.
Darum der Pflicht-Hinweis auf den Disclaimer vor dem Update.

 

Habe nun meinen Post #75 um die Ausführung des DMI-Patches erweitert und bin auf euer weiteres Feedback gespannt. Sollten noch weitere Rückfragen entstehen und diese im adäquaten Ton vorgetragen werden (was ja auch 99% der Forumsnutzer anstandslos hinbekommen) 😉
so werden wir uns darum kümmern.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Kirsche85
Apprentice
Nachricht 93 von 194
1.496 Aufrufe
Nachricht 93 von 194
1.496 Aufrufe

Hallo @Major_ToM

vielen Dank für deine Mühe und die Informationen. 

Ich habe noch zwei Fragen:

1. Gilt dieses Update für alle Versionen des X25, ich habe die Version von ALDI. Soweit ich weiß gibt es 2 oder sogar 3 Versionen bzw. Konfigurationen des Notebooks. 
2. Was ist ein DMI Patch und warum wird dieser benötigt damit das ganze funktioniert? 

 

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Major_ToM
Professor
Nachricht 94 von 194
1.444 Aufrufe
Nachricht 94 von 194
1.444 Aufrufe

Hallo @Kirsche85 ,

 

das sind durchaus berechtigte Fragen. Ich kann nach Rücksprache mit der Technik sagen, dass die Control Center Aktualisierung sowie das Bios Update zu allen MEDION ERAZER Beast X25 Modellen kompatibel ist, die Konfigurations-Datei, allerdings speziell die Energieeinstellungen anspricht, wie sie mit einer verbauten RTX 3080 benötigt werden.

Wenn Du z.B. ein Modell mit einer RTX 3070 besitzt, würdest Du eine andere Konfigurationsdatei benötigen.
Aber der Vollständigkeit halber ist die Leistung des Notebooks nach dem bisherigen Nutzer-Feedback zu urteilen auch ohne die Updates so gut, dass ich da nicht unbedingt einen nachhaltigen Sinn sehe. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Kirsche85
Apprentice
Nachricht 95 von 194
1.432 Aufrufe
Nachricht 95 von 194
1.432 Aufrufe

Hallo @Major_ToM,

 

das ist für mich leider keine zufriedenstellende Antwort. 

 

Ein solches Update ist eine kleine Operation am Herzen, danach möchte ich schon das mein Gerät vernünftig funktioniert. Daher würde ich gerne wissen ob das X25 Beast welches am 27.05.2021 verkauft wurde, auch getestet wurde und mit dem hier im Forum von Dir genannten Updatepfad funktioniert? 

 

Für dieses Gerät wurden auch die 165 Watt mit der 3080 in mehreren Artikeln beworben. Das haben wir hier am Anfang des threads schon geteilt, ich auch. Das war mein Kaufgrund für dieses Notebook. 3080 mit 165 Watt. Ob andere das Notebook auch so gut finden spielt keine Rolle. Ich habe bewusst das Gerät mit niedrigerer Auflösung (Full HD) und 3080 mit 165 Watt gewählt, weil ich meine Geräte immer deutlich länger als zwei Jahre nutze, daher kommt es mir auf die 10-15 Prozent mehr Leistung schon an. Ich habe jetzt schon zwei Spiele die an ihre Grenzen stoßen und ein paar mehr fps würden nicht schaden. Cyberpunk 2077 oder Gta 5 mit NVE Grafikmod. 

 

ich würde daher gerne eine klare Auskunft haben, ob das X25 Beast von Aldi auch mit dem Update wie beschrieben getestet wurde und ob das damit dann grundsätzlich läuft.

 

Bitte einmal mit der Technik klären, die müssen ein x25 Beast Modell von Aldi da haben und das damit testen können, bzw. vielleicht haben sie es ja schon getestet. Es wurde nur ein Modell mit 3080 bei Aldi verkauft. Die 3070 spielt hier keine Rolle.

 

Vielen Dank für die Rückmeldung. 

Major_ToM
Professor
Nachricht 96 von 194
1.429 Aufrufe
Nachricht 96 von 194
1.429 Aufrufe

Hallo @Kirsche85 


@Kirsche85  schrieb:

ich würde daher gerne eine klare Auskunft haben, ob das X25 Beast von Aldi auch mit dem Update wie beschrieben getestet wurde und ob das damit dann grundsätzlich läuft.

Ja.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nibby
Apprentice
Nachricht 97 von 194
1.418 Aufrufe
Nachricht 97 von 194
1.418 Aufrufe

@Kirsche85 Major Tom hatte es doch oben schon beantwortet. Das Update ist für die Versionen mit 3080er Grafikkarte optimiert. Ob FHD oder QHD-Display spielt keine Rolle. 

g-star-men
Explorer
Nachricht 98 von 194
1.396 Aufrufe
Nachricht 98 von 194
1.396 Aufrufe

Hallo Zusammen,

 

@Major_ToM danke, dass Ihr so zeitnah eine Lösung raus gebracht habt! Installation hat soweit auch funktioniert.

 

Von der Reihenfolge hat es bei mir nur so geklappt:

 - Bios Update installieren (Netzteil muss logischerweise angeschlossen sein)

-  nach Neustart altes Control Center deinstallieren

-  Patch ausführen

-  dann neues Control Center installieren

 

Das nur zur Info, falls jemand stolpert und bei jemand der Patch an letzter Stelle den gewünschten Erfolg nicht bringt. Nach Patch einfach Control Center nochmal neu installieren.

 

@Major_ToM Ich habe eine Frage, wo ich hoffe, dass Du dazu was sagen kannst. Nach dem Bios Update ist es nicht mehr möglich, den Energieplan Höchstleistung freizuschalten.

Es ging vorher schon nur, wenn man die Bitlocker Verschlüsselung deaktiviert und in der Regedit den Connected Standby deaktiviert hat. 

 

Jetzt nach dem Bios Update geht es leider gar nicht mehr und mir ist aufgefallen, dass auch der Energiesparplan Ausbalanciert deutlich weniger Einstellungsmöglichkeiten hat als vorher. Ist das gewollt und von bewusst Medion gemacht wurden, um das Wärmethema im Griff zu behalten? Weißt Du das zufällig?

Dann würde ich nämlich nicht mehr weiter probieren, den Höchstleistungsmodus und Ultimative Leistung freizuschalten, wenn ich weiß, dass es nicht geht ;-).

 

Edit: Höchstleistungsmodus geht wieder.Bei Timespy werden nun 12137 Punkte GPU und 9840 Punkte CPU erreicht. Läuft also 🙂

 

Danke und VG

Kirsche85
Apprentice
Nachricht 99 von 194
1.366 Aufrufe
Nachricht 99 von 194
1.366 Aufrufe

Hallo @Major_ToM,

danke für die klare Antwort. 

Inzwischen gibt es das Bios Update und das Control Center auch als offiziellen Download. Nur den DMI Patch finde ich dort nicht. Hat das einen besonderen Hintergrund. ist dieser nur nötig wenn etwas nicht funktioniert und wird daher nicht allen zur Verfügung gestellt? 

Danke für die Rückmeldung.

Major_ToM
Professor
Nachricht 100 von 194
1.311 Aufrufe
Nachricht 100 von 194
1.311 Aufrufe

Hallo @Kirsche85 ,

 

der Download war (und ist immer noch) in meinem entsprechenden Post #75 unter "4."  verlinkt.

Ggf. den PopUp Blocker deaktivieren, oder mal einen alternativen Browsewr benutzen.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
193 ANTWORTEN 193