abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Beast X25 Benchmark-Performance und erster Eindruck.

GELÖST
190 ANTWORTEN 190
slasherzx
Trainee
Nachricht 1 von 191
19.024 Aufrufe
Nachricht 1 von 191
19.024 Aufrufe

Medion Erazer Beast X25 Benchmark-Performance und erster Eindruck.

CinebenchMulti23.pngFirestrike.pngTimespy.png

 

settings.png

 

I'm sorry if my German is still not good because Google Translate helped me translate it.
Build quality of the laptop is top, but the TGP boost only to a maximum of 125 watts and 15 watt GPU boost. I thought it would be around 165 watts as I read on some website articles and youtube videos. I was really disappointed because this is one of my biggest purchases so far and I have great expectations for it. For example Legion 7 per 2021 gpu scored almost 13000 in time spy compared to 10600 in my beast x25, that's almost 2500 points difference. There are also higher TGP laptops in the same price range.

Is there a way to unlock the TGP?

 

190 ANTWORTEN 190
Xothos
Contributor
Nachricht 121 von 191
545 Aufrufe
Nachricht 121 von 191
545 Aufrufe

Mein X25 kam heute noch in der alten Ausführung. Weder das BIOS, noch das Controllcenter, noch der DMI Patch waren eingespielt. Ich komme von einem XMG U717 Ultimate und bin in solchen Dingen eigentlich firm, besonders weil das Flashen bei Medion nun wirklich leicht ist und wumms, gleich die Kiste zerschossen, bootet nicht mehr...da kommt Freude auf.... Wobei ich beim Öffnen des Kartons schon seltsam angehaucht war, das Netzteil war am Ende so schon "gebogen", wie es bei längerem Gebrauch im Normalfall aussieht.

JeLi64
Explorer
Nachricht 122 von 191
537 Aufrufe
Nachricht 122 von 191
537 Aufrufe

Meins ist heute auch angekommen, habe es aber noch nicht ausgepackt.

Hoffentlich hast Du keinen Rückläufer bekommen 😞

MfG
JeLi64
Lars8686
Contributor
Nachricht 123 von 191
494 Aufrufe
Nachricht 123 von 191
494 Aufrufe

Hey Leute. Mal eine Frage. Habt ihr auch manchmal so ein leises Klicken wenn unter Volllast die Lüfter aufdrehen?

Xothos
Contributor
Nachricht 124 von 191
493 Aufrufe
Nachricht 124 von 191
493 Aufrufe

Das soll laut Tests, so glaube ich, das Fiepen der Spulen sein (falls ich mich nicht irre)

Lars8686
Contributor
Nachricht 125 von 191
477 Aufrufe
Nachricht 125 von 191
477 Aufrufe

Ich habe beim Bios-Update zuerst diese .exe ohne dem kleinen Miniatur-Icon angeklickt (wo nichts passierte) und bin danach erst via Rechtsklick auf die bat Datei gegangen und Update gerade das BIOS. Ist das vielleicht ein Problem?

Lars8686
Contributor
Nachricht 126 von 191
465 Aufrufe
Nachricht 126 von 191
465 Aufrufe

Habt ihr bei den Lüfter Profilen auf Ausbalanciert oder Enthusiast eingestellt und welches Profil habt ihr dann eingestellt? Wäre es nicht besser auf Ausbalanciert zu gehen um die Lebensdauer der  Lüfter zuFzu erhöhenmerhöhen? Für mich sehen die Lüfter-Diagramme alle gleich aus...

Lars8686
Contributor
Nachricht 127 von 191
457 Aufrufe
Nachricht 127 von 191
457 Aufrufe

Kann jemand seine Profileinstellung reinstellen? Ich bin mir sicher daß ich nichts verstellt habe. Aber ich habe dann CP 2077 gestartet, war nicht Mal im Spiel, nur kurz im Menü gewesen, da zeigte mir das Control Center bei den Sensoren 90° bei der CPU und 85° bei der Grafikkarte an. Ich habe nichts verstellt, kein einziges Diagramm.

LG.

Lars8686
Contributor
Nachricht 128 von 191
456 Aufrufe
Nachricht 128 von 191
456 Aufrufe

Bzw. Was war standardmäßig eingestellt? Es war doch Enthusiast/Profil-1 oder?

JeLi64
Explorer
Nachricht 129 von 191
373 Aufrufe
Nachricht 129 von 191
373 Aufrufe

Moin,

also bei mir hat das Flashen, usw. der Updates einwandfrei funtioniert. Das ControlCenter liess sich auch auf die neueste Version updaten. Von daher habe ich wohl Alles richtig gemacht 😉

Alllerdings stören mich doch so ein paar Sachen an dem Gerät. Zum einen ist das die Lüftersteuerung und zum Anderen hab ich hier einige ältere Spiele, die ich nicht zum Laufen bekomme. Die neueren Spiele laufen super ....

Anmerken möchte ich auch noch: Warum muss man das ganze Gerät aufschrauben, wenn man nur den zweiten SSD Slot bestücken will? Ich finde das man den Benutzern da unnötig Steine in den Weg legt. Ein oder zwei Schrauben mit einer Wartungsklappe wären hier sinnvoll und vermeiden vielleicht bei dem Ein oder Anderen größeren Schaden anzurichten.

 

Ich hadere noch mit mir, aber wahrscheinlich werde ich das Gerät zurück geben .....

 

MfG

JeL64

MfG
JeLi64
Nibby
Trainee
Nachricht 130 von 191
369 Aufrufe
Nachricht 130 von 191
369 Aufrufe

@JeLi64 Welche Versionsnummer wird dir denn unter Systeminfo beim Control Center angezeigt?

Wäre nett, wenn du mal nachschauen könntest. Danke! 

190 ANTWORTEN 190