abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

GELÖST
750 ANTWORTEN 750
c4ngo
Trainee
Nachricht 1 von 751
79.462 Aufrufe
Nachricht 1 von 751
79.462 Aufrufe

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

Moin! Habe am 3.5 einen Erazer X10 mit i7 11700 & RTX 3070 gekauft. Nach 2-3 Stunden friert der PC einfach oft ein. Dann hilft nur ein Power Reset. Ich habe alle Treiber bereits aktualisiert. Windows Updates sind auch aktuell. Auch die 3070 habe ich in GeForce Experience aktualisiert.

Der PC hängt sich beim Zocken, als auch unter OBS mit Webcam Betrieb auf. Meine Frage, in dem PC ist ein 200-240Vac Netzteil. Das kann doch niemals genügend für die Grafikkarte sein oder? Ich freue mich auf eure Hilfe!

 

750 ANTWORTEN 750
ScoreMagnet
New Voice
Nachricht 561 von 751
579 Aufrufe
Nachricht 561 von 751
579 Aufrufe

@daddleHm, auch wenn ein Nutzer meinte, bei ihm hätte es funktioniert, ist es dann wahrscheinlich sinnvoller zumindest das EC auch zu updaten, wobei ich mir dann die Frage Stelle, ob man dann zuerst 019 + EC machen sollte und dann direkt danach 021, oder ob man direkt nach Andis Anleitung vorgehen kann, bloß mit dem 021 statt dem 019, also direkt 021 + EC.

 

@Andikannst du dazu vielleicht was sagen?

Anonymous
None
Nachricht 562 von 751
552 Aufrufe
Nachricht 562 von 751
552 Aufrufe

@daddle 

So wie @Christian1980 es beschrieben ist es absolut richtig und schön beschrieben. Gerade das er den Zusatz mit dem Admin Berechtigungen geschrieben hat ist sehr gut.

Und er beschreibt es nicht kompliziert sondern einfach richtig und hat nichts mit DOS-Generation zu tun 😉

Dein "Procedere" kann so durchgeführt werden ist aber nicht schön da die DOS-Box nicht da ist......und das kann im Fehlerfall schlimm enden....

daddle
Superuser
Nachricht 563 von 751
541 Aufrufe
Nachricht 563 von 751
541 Aufrufe

@Anonymous 

 

Du scheinst sehr ängstlich zu sein. Ich habe ja nicht gesagt das er Falsches schreibt. Die DosBox kommt auch wenn Du die Flash.bat aufrufst.

Und  die Pfad Umstellung erfolgt mit alten DOS Kommmandozeilenbefehlen .Hat also schon damit zu tun. Die Admin-Erlaubnis Abfrage, indem Fall über die Benutzerkontensteuerung kommt automatisch wenn Du die Flash.bat startest.Aber warum einfach wenn es auch umständlich geht!

Und alles hier dreifach posten hilft natürlich den blätterfaulen Leuten. 😉

Aber die Diskussion mit  dir ist ein wenig überflüssig, du warst ja auch der der eine ausführbare Datei mit einem einfach Klick ausführen will! 😉

 

daddle

daddle
Superuser
Nachricht 564 von 751
535 Aufrufe
Nachricht 564 von 751
535 Aufrufe

@ScoreMagnet 


@ScoreMagnet  schrieb:

@daddleHm, auch wenn ein Nutzer meinte, bei ihm hätte es funktioniert, ist es dann wahrscheinlich sinnvoller zumindest das EC auch zu updaten, wobei ich mir dann die Frage Stelle, ob man dann zuerst 019 + EC machen sollte und dann direkt danach 021, oder ob man direkt nach Andis Anleitung vorgehen kann, bloß mit dem 021 statt dem 019, also direkt 021 + EC.


Andi wird dir voraussichtlich erst am Montag antworten. Ich würde die reguläre Reihenfolge und die Anleitung von @Andi  zum Flashen der V.019 befolgen; und danach dann die V. 021. Dann bist Du auf der sicheren Seite. .Weiss nicht genau wann und warum die 3 Minuten Pause sein müssen, aber sie sollten eingehalten werden.

 

Gruss, daddle

Funkenflug
Beginner
Nachricht 565 von 751
498 Aufrufe
Nachricht 565 von 751
498 Aufrufe

Hallo an alle!

 

An irgendeiner Stelle des Threads habe ich gelesen, man solle doch kein stiller Leser bleiben, sondern sich zu Wort melden, wenn man auch betroffen ist. Das ergibt natürlich Sinn.

 

Mein Gerät ist ein Medion Engineer X10 MD34515 und hat das bekannte Problem - immer wieder kommt es zu Freezes, in der Regel nach einer einer Weile der Inaktivität, sobald man die Maus bewegt. So wie es hier schon oft geschildert wurde.

 

Nun hoffe ich, wie alle anderen, auf eine Lösung des Problems.

Anonymous
None
Nachricht 566 von 751
497 Aufrufe
Nachricht 566 von 751
497 Aufrufe

@daddle 

Hmmm.....nur mal zur Klarstellung...."....einfach Klick habe ich NIE geschrieben" !

Ist auch egal....lies meine Beiträge wie DU meinst 😁

 

Aber Du solltest hier aufhören mit Deinem Halbwissen zu den Updates den Leuten hier wie @ScoreMagnet antworten auf Ihre Frage zu geben (ist zwar nett gemeint aber die Antworten dazu kannst Du ja garnicht wissen).

Woher willst Du wissen das dieses EC Update jetzt noch gebraucht wird und vor dem Update auf die BIOS 021 aufgespielt werden muss?

Die Version 020 war nicht die Lösung und vielleicht ist dieses EC Update nicht mehr nötig.

Das kann nur @Andi beantworten wie die richtige Update Reihenfolge auszusehen hat.

Die Frage dazu hatte ich Andi bereits gestellt.

 

 

daddle
Superuser
Nachricht 567 von 751
479 Aufrufe
Nachricht 567 von 751
479 Aufrufe

@Anonymous 

@Anonymous schrieb:

@daddle 

Hmmm.....nur mal zur Klarstellung...."....einfach Klick habe ich NIE geschrieben" !

Ich schrieb die flash.bat mit Doppelklick zu öffnen, deine Antwort:

@Anonymous schrieb:

Also mit doppelklick sollten solche bat Dateien nicht ausgeführt werden. 

Dann fragt man sich ob Du vielleicht den Dreifachklick meintest machen zu müssen?  LoL

 

Weiter habe ich empfohlen, die Reihenfolge beim Flashen einzuhalten. Damit erreichst Du das Ziel, das von Medion vorgegeben ist. Das macht Sinn, deine Einlassungen aber nicht. Wenn Du das nicht verstehst, kann ich nichts dafür.

 

Allgemein kannst du hier keinem vorschreiben was er wie und wo postet. Soweit kommt das noch.

Beobachte du mal schön deine dir ans Herz gewachsenen  Dos-Box

 

Und wenn Du glaubst  EC von Version 013 wäre ausreichend, denn @ScoreMagnet  schreibt er wäre noch auf V. 013, dann hätte Medion sicher im Bios 021 das entsprechend auch zurück korrigiert. Aber wie ich auch schrieb es könnte ein interessantes Experiment sein.

Version 020 spielte gar keine Rolle, darüber kannst Du auch nichts 

wissen, da nicht veröffentlicht.   

 

daddle

Hotteopladen
Contributor
Nachricht 568 von 751
441 Aufrufe
Nachricht 568 von 751
441 Aufrufe

X10 - MD 34515

Ich hatte vorher die Version 13 und habe gestern Abend die Version 21 aufgespielt.

Habe die Flash.bat Datei einfach Doppelt Angeklickt, DOS Fenster ging auf und die 21 Version Installierte sich von selber.

Wer auf Nummer sicher gehen will macht einen Rechtsklick auf die Datei und sagt "als Administrator ausführen".

Da ich @Andi seine Anweisung Irgendwie überlesen wie man es machen soll, ist es für mich eh zu spät.

Fakt ist bisher:

Mein Rechner läuft seit heute morgen 9:00 Uhr mit der 21 Version, teilweise einfach nur im Desktop Betrieb, teilweise bei Youtube oder sonst Irgendwie. Aber ohne jede große Rechenleistung.

Jetzt ist es fast 16:30 Uhr und mein Rechner hatte bisher keinen einzigen Freeze!!!

 

@Anonymous  @daddle 

Kleine Anregung:

Könnt ihr eure Diskussion nicht bei einem Versöhnungsbier austragen? 🙂

daddle
Superuser
Nachricht 569 von 751
435 Aufrufe
Nachricht 569 von 751
435 Aufrufe

@Hotteopladen 

 

@Hotteopladen  schrieb:

Habe die Flash.bat Datei einfach Doppelt Angeklickt, DOS Fenster ging auf und die 21 Version Installierte sich von selber.

Wie kann ich mit jemandem ein Bier trinken, der alles anzweifelt was er nicht kennt?

Dos-Kommandos

Doppelklick für ausführbare Dateien

Automatisches Öffnen der DOS-Box

Und  mir das Wort verbieten will, ich hätte eh keine Ahnung, nur Halbwissen?

Und seine eigenen Aussagen bestreitet? 

 

Du hast die alte EC Version behalten? Warum dann hat Medion das EC-Update  mit V. 019 rausgebracht?

Nicht dass es noch die ein oder andere rätselhafte Folge hat.Folge hat. Aber Du wirst ja weiter berichten.

 

Gruss, daddle

Hotteopladen
Contributor
Nachricht 570 von 751
430 Aufrufe
Nachricht 570 von 751
430 Aufrufe

@daddle 

V.019 hatte ich nie drauf. Dachte ich auch, war aber ein Trugschluss von mir. *Asche auf mein Haupt*

750 ANTWORTEN 750