abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

GELÖST
750 ANTWORTEN 750
c4ngo
Trainee
Nachricht 1 von 751
65.703 Aufrufe
Nachricht 1 von 751
65.703 Aufrufe

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

Moin! Habe am 3.5 einen Erazer X10 mit i7 11700 & RTX 3070 gekauft. Nach 2-3 Stunden friert der PC einfach oft ein. Dann hilft nur ein Power Reset. Ich habe alle Treiber bereits aktualisiert. Windows Updates sind auch aktuell. Auch die 3070 habe ich in GeForce Experience aktualisiert.

Der PC hängt sich beim Zocken, als auch unter OBS mit Webcam Betrieb auf. Meine Frage, in dem PC ist ein 200-240Vac Netzteil. Das kann doch niemals genügend für die Grafikkarte sein oder? Ich freue mich auf eure Hilfe!

 

750 ANTWORTEN 750
Andi
Master Moderator
Nachricht 681 von 751
602 Aufrufe
Nachricht 681 von 751
602 Aufrufe

Hallo @CoraKarotte.

 


@CoraKarotte  schrieb:

Wieso wird bei Medion im Servicebereich noch immer kein Download angeboten ??


Den Download gibt es schon. Beispielsweise bei der MSN 10024042. Das Board wurde aber auch in einer Vielzahl anderer Systeme verbaut. Die MSNs werden alle nach und nach gepflegt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
CoraKarotte
Apprentice
Nachricht 682 von 751
505 Aufrufe
Nachricht 682 von 751
505 Aufrufe

MD 35071 -------  MSN 10024093

Hallo zusammen,

Rechner läuft mittlerweile seit 3 Wochen Störungsfrei.

Wie ich gesehen habe stehen auch im Servicebereich von Medion jetzt jede menge an Downloads bereit.

Dank auch an die Community für die Zusammenarbeit beim lösen des Problems.

 

Gruß

CoraKarotte

TerrorDown
Contributor
Nachricht 683 von 751
487 Aufrufe
Nachricht 683 von 751
487 Aufrufe

Nach all den Wochen in denen der PC bisher störungsfrei lief, würde ich nun auch behaupten, dass endlich eine Lösung gefunden wurde.
Dafür bin ich sehr dankbar, möchte aber dennoch hervorheben, dass die fehlende Transparenz es enorm erschwert hat Medion zu vertrauen und geduldig zu bleiben. In meinen Augen wäre es nicht sonderlich schwierig gewesen uns auf dem Laufenden zu halten über etwaige Arbeitsschritte, anstatt ständig Geduld zu fordern.
Und wenn man bedenkt wie lange die Lösungsfindung gedauert hat, kann man eigentlich auch nur den Kopf schütteln, insbesondere da das Produkt in diesem Zeitraum kaum nutzbar war.

LG TerrorDown

Bnu
Tutor
Nachricht 684 von 751
479 Aufrufe
Nachricht 684 von 751
479 Aufrufe

Ah, der thread lebt noch. Ich stimme @TerrorDown  zu und ergänze, daß wir nicht wissen, ob ggf. irgendein Mobo-Hardwarefehler nur 'wegkompensiert' wurde.

 

Außerdem steht die Frage nach den 3200 MHz RAM-Takt noch offen. Der PC wurde so verkauft.

 

edit: ach ich seh grade, dazu gibt es eine merkwürdige Antwort von.....

 

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/ERAZER-Engineer-X10-MD-35071-Arbeitsspeicher-2-933-MHz...

 

Wundert mich nach meinen Erfahrungen nicht, abgesehen davon, daß es egal ist, ob man etwas mehr oder weniger merkt. Wenn ich Schokolade mit 75% Kakao kaufe lasse ich mich nicht mit 70% abspeisen, auch wenn irgendwer meint zu meinen, daß ich das kaum merke.

 

Wenn man @daddle folgen würde kann man froh sein, daß man Gigabit WLAN hat und nicht nur 100 MBit/s, beschrieben ist es, muß aber nicht gewährleistet werden???? Bei der CPU stehen auch bis zu 4,9 und das Mobo schränkt das nicht ein, die werden erreicht.

 

Also sind bezüglich des Computers, und dieser ist beschrieben, u.A. mit Eigenschaften des RAM - und nicht der RAM allein für sich - eindeutig falsche Angaben gemacht.

 

Wie wird das in Ordnung gebracht?

KillaGT
Contributor
Nachricht 685 von 751
470 Aufrufe
Nachricht 685 von 751
470 Aufrufe

@Bnu den 3200er Speicher hat man ja bekommen, steckt ja auf dem Board. Das Board selber kann aber nur max. 2933. Tja so ein Pech. So in etwa darauf wirds rauslaufen 😄 Der Rechner läuft auch bei mir stabil, die paar MHz Speichertakt wären nice to have aber was solls. Glaube nicht das man das BIOS noch dahinprügelt das der Speichertakt wie beworben läuft. 

Bnu
Tutor
Nachricht 686 von 751
463 Aufrufe
Nachricht 686 von 751
463 Aufrufe

Wird man sehen, wie Medion mit den Kunden umgeht.

 

Nochmal, Medion kann von mir aus Bauelemente sonstwie beschreiben, die Beschreibung gilt für den PC, nicht isoliert für den RAM, dort nur hilfsweise.

 

Zitat: 

Technische Ausstattung und Daten des MEDION® ERAZER® Engineer X10
(MD35071):

........

und nicht:

 

Sie kaufen übrigens 3200 MHz -RAM, können den aber nicht so verwenden. Also ist die Ausstattung, die wir Ihnen verkaufen, teilweise sinnlos.

Havamed
Explorer
Nachricht 687 von 751
404 Aufrufe
Nachricht 687 von 751
404 Aufrufe

Wollte auch mal gerade nachsehen, ob sich @Andi oder jeweils jemand anderes von Aldi/Medion auf die bisher unbeantworteten Fragen gemeldet hat.
Aber, wie fast schon vermutet = Nein.

Die freuen sich gerade vermutlich nur "kringelich", das die uns über 3 Monate einen defekten PC verkauft haben, aber von Anfang an den vollen Preis von uns erhalten haben.

Dies sollten wir mal versuchen....erst nur einen Teil vom Kaufpreis zu bezahlen, und später sagen.... na ja, nun erhaltet ihr den Rest 🤣

Andi
Master Moderator
Nachricht 688 von 751
345 Aufrufe
Nachricht 688 von 751
345 Aufrufe

Hallo @Bnu.

 


@Bnu  schrieb:

Zitat: 

Technische Ausstattung und Daten des MEDION® ERAZER® Engineer X10
(MD35071):


Könntest du bitte einmal den Link von der Werbung hier posten, wo der 3200 MHz RAM Takt versprochen wurde?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
KillaGT
Contributor
Nachricht 689 von 751
331 Aufrufe
Nachricht 689 von 751
331 Aufrufe

zumindest der MD34515 wurde von Aldi so beworben

 

https://www.sued.aldi-liefert.de/Technik-Multimedia/Gaming-PC-Engineer-X10-MD-34515.html

 

wobei hier der Teufel auch im Detail steckt, so heisst es beim RAM "32 GB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 3.200 MHz"

 

das "mit bis zu" kennt man ja auch aus jedem DSL Tarif.

Bnu
Tutor
Nachricht 690 von 751
519 Aufrufe
Nachricht 690 von 751
519 Aufrufe

Hallo @Andy

 

1x ein link innerhalb dieses Dokumentes:

 

https://media.medion.com/cms/medion/newsroom/ERAZER-Desktops-11th-Gen.pdf

 

nach hier: 

 

https://media.medion.com/cms/medion/newsroom/ERAZER-Desktop-Sammelmeldung_210517.pdf

 

 

seinerzeit hier:

 

https://www.ebay.de/itm/334012869944

 

Da wurde der 37051 geliefert. 

 

Es war auch woanders zu lesen, habe den Eindruck, daß jetzt teilweise nicht mehr.

edit: doch, hier, ich hatte aber auch schon irgendwo offiziell 2933 gelesen und vermutet, es wurde 'angepaßt'

 

https://www.aldi-nord.de/aldi-liefert/p/high-end-gaming-pc-engineer-x10-md34515-1012522/

 

noch n edit:

 

hier der 35071 mit 2933:  https://www.medion.com/de/shop/p/high-end-gaming-pcs-medion-erazer-engineer-x10-intel-core-i7-11700-...

 

Falls man diskutieren möchte, ob nur der 35071 oder der 34515 mit 3200 beworben wurde: die Aussage war Erazer X 10, ohne Einschränkung, der X20 ist mit MD Nummer eindeutig benannt.

 

Macht denn der 34515 auch nur 2933? Habe den 37051, kanns deshalb nicht prüfen.

 

@KillaGT 

 

Das würde ich so nicht vergeichen. Bei DSL gibt die Leitung einfach nicht mehr her...traurig genug, aber deshalb die Aussage 'bis zu'....   .und es weiß jeder, der sich geringfügig informiert.

 

Beim Gaming PC sind solche Parameterangaben / Optionen schon absolutes Produkterkmal, alles unter der Überschrift: 

 

 

 

Man muß XMP nicht nutzen, aber bis zu 3200 heißt übersetzt:: läuft zwar regulär langsamer, aber der Rechner gibt es her und der eingebaute Speicher, der eben bis zu 3,2 kann, sollte mit XMP oder sonstwie auch nutzbar sein. Wer Lust hat und sogar noch kühlt.... egal, das darf man hier ganz klar nicht voraussetzen, wäre nur lucky, wenn mehr ginge. Aber 3200 müssen sein. Es ist ja kein Office-PC, wobei ich auch da diese Produkteigenschaft als zwingend zu erfüllen sehe, wenns geschrieben steht. Der Wettbewerb mag sowas übrigens gar nicht....

 

(Und bitte nach Möglichkeit Diskussionen, ob man da nur einen Miniunteschied bemerkt, gar nicht erst anfangen, das ist nicht das Thema)

750 ANTWORTEN 750