abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

GELÖST
750 ANTWORTEN 750
c4ngo
Trainee
Nachricht 1 von 751
65.699 Aufrufe
Nachricht 1 von 751
65.699 Aufrufe

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

Moin! Habe am 3.5 einen Erazer X10 mit i7 11700 & RTX 3070 gekauft. Nach 2-3 Stunden friert der PC einfach oft ein. Dann hilft nur ein Power Reset. Ich habe alle Treiber bereits aktualisiert. Windows Updates sind auch aktuell. Auch die 3070 habe ich in GeForce Experience aktualisiert.

Der PC hängt sich beim Zocken, als auch unter OBS mit Webcam Betrieb auf. Meine Frage, in dem PC ist ein 200-240Vac Netzteil. Das kann doch niemals genügend für die Grafikkarte sein oder? Ich freue mich auf eure Hilfe!

 

750 ANTWORTEN 750
bernd04
Apprentice
Nachricht 621 von 751
624 Aufrufe
Nachricht 621 von 751
624 Aufrufe

Hi zusammen auch von mir ein Feedback Rechner läuft ohne Probleme 👍🥳🥳🥳🥳

Mfg Bernd

daddle
Superuser
Nachricht 622 von 751
623 Aufrufe
Nachricht 622 von 751
623 Aufrufe

@Andi 

 

Andi schrieb:

Mir ist schon klar, dass es die FAQ gibt. Mit "offiziell" meinte ich eigentlich die Freigabe per Windowsupdate, so dass alle es automatisch angeboten bekommen.

Also diese Feinheiten, nicht offiziell aber in einer offiziellen FAQ  als Lösung angepriesen? 😉

 

War ja keine Kritik, sondern eher ein humorvoller Hinweis, mit einer exculpierender Erläuterung dabei. 🙂

 

Aber egal, war schon eine (sehr zeitkonsumierende) Leistung, die Fehler über das neue Bios zu eliminieren.  

 

Gruss, daddle

 

 

 

Airliner68
Tutor
Nachricht 623 von 751
601 Aufrufe
Nachricht 623 von 751
601 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

 

VG

Havamed
Explorer
Nachricht 624 von 751
528 Aufrufe
Nachricht 624 von 751
528 Aufrufe

Hallo, 

 

wie lange hatte denn bei euch der Neustart nach dem Bios flashen gedauert? 

Hatte vor dem Flash Vorgang sicherheitshalber alle Programme und Browser geschlossen. Dann das Bios flash gestartet. 

Direkt dann ist scheinbar der PC eingefroren, es gab einen kurzen Ton, Maus eingefroren, aber das Bios Fenster lief weiter. 

Dann erfolgte dich ein Neustart, aber Bildschirm sieht über 10 schwarz, mit nur einem Unterstrich abgebildet. 

Havamed
Explorer
Nachricht 625 von 751
524 Aufrufe
Nachricht 625 von 751
524 Aufrufe

Sollte heissen:

Dann erfolgte ein Neustart, aber Bildschirm ist über 10 Minuten schwarz, nur ein Unterstrich wird abgebildet.

 

Ps. Sorry, schreibe nicht viel über Handy... Aber habe gerade keinen PC 😩

 

 

Havamed
Explorer
Nachricht 626 von 751
519 Aufrufe
Nachricht 626 von 751
519 Aufrufe

Dafür das er nur, bis aus den Unterstrich, einen schwarzen Screen anzeigt hat er aber eine Leistungsaufnahme von 74 Watt. Falls das irgendwie hilft. 

daddle
Superuser
Nachricht 627 von 751
497 Aufrufe
Nachricht 627 von 751
497 Aufrufe

@Havamed 

 


@Havamed  schrieb: 

Direkt dann ist scheinbar der PC eingefroren, es gab einen kurzen Ton, Maus eingefroren, aber das Bios Fenster lief weiter. 

Dann erfolgte dich ein Neustart, aber Bildschirm sieht über 10 schwarz, mit nur einem Unterstrich abgebildet. 


Dass der PC vorübergehend während des Flash Vorganges einfriert ist normal. Welches Bios-Version war das jetzt? 

Und das geschah nach der ersten Flash.bat, also nur dem Bios-Flash; das EC hattest Du noch nicht geflasht, richtig? Oder schon vordem mit der vorherigen Version?

 

Hast Du denn jetzt einmal ausgeschaltet (ca 5 Sek. Powertaste) , und neu gestartet?

Kommt dann auch der Unterstrich, und blinkt der evtl? Das kann ein Zeichen sein, dass kein Betriebssystem gefunden wird.

Oder bootet er nach dem Aus- und Einschalten jetzt wieder normal?

Und 74 Watt ist in etwa Verbrauch für das System ohne dass Leistung erbracht wird. Nach 10 Minuten muss der Flash vorbei sein.

 

Ich würde in der aufgezählten Reihenfolge das machen:

1.  Rebooten. Bleibt der Zustand gleich

2. Eine Reststromentladung machen. Rebooten.

3. Versuchen ob nach Aus- und erneut Einschalten die F11 Taste das PowerRecover Menü aufruft --> die Maske mit Reboot verlassen

4. Versuchen ob Du  mit der Entf oder Esc Taste beim Einschalten gedrückt gehalten ins Bios kommst, dann dort die Defaults oder "optimizden" Defaults laden. Mit F10 raus, mit Yes bestätigen.

5. Versuchen ob ein bootfähiger USB Stick geladen wird; wenn nein, mit der F10 (od. F8) Taste versuchen das Bootmenü aufzurufen, 

 

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. 

 

Gruss und viel Erfolg. daddle

Bnu
Tutor
Nachricht 628 von 751
486 Aufrufe
Nachricht 628 von 751
486 Aufrufe

@Havamed 

 

Den weißen Strich hab ich beim booten (mit dem alten BIOS) oft nach einer Hardwareänderung (RAM, noch eine M.2) gehabt. Da half ein erneuter Reset. Da Du Neustart schreibst war das flashen wohl abgeschlossen.

 

Man kann auch Netz aus, Einschaltknopf paar Sekunden drücken, dann wieder einschalten versuchen.

 

Good luck

Havamed
Explorer
Nachricht 629 von 751
478 Aufrufe
Nachricht 629 von 751
478 Aufrufe

@daddle 
besten Dank!


Schreibe wieder vom PC 🙂
War doch halb so schlimm wie vermutet - aber das nach so einer Zeit langsam die Nerven im Bezug auf den Aldi/Medion PC fast blank liegen....
Hatte schon vermutet ein Freezer hätte nun beim Update das Gerät völlig zerschossen.

Ich hatte noch ca. 30 min abgewartet, und es tat sich nichts.
PC ausgemacht, und wieder eingeschaltet = PC startete 2x durch und war wieder aus.
Dann Powerknopf aus und Netzstecker gezogen, ca. 10 min gewartet, und siehe dort, er berappelte sich wieder.

 

Es war das neueste Bios, V21 (meine das letzte ging "smoother").
Dies trat nun beim update des Bios auf, das EC hatte ich bereits vom vorherigen Biosupdate darauf.

Habe das EC aber nun sicherheitshalber noch mal erneut installiert.

Beste Grüße,
Havamed

PS: Mein Messgerät zeigt mir im Idle (nur surfen) meist nur gute 50-55 Watt an 😉

daddle
Superuser
Nachricht 630 von 751
477 Aufrufe
Nachricht 630 von 751
477 Aufrufe

@Bnu 

 

Doppelt genäht hält wohl besser? LoL

 

daddle

 

750 ANTWORTEN 750