abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

GELÖST
750 ANTWORTEN 750
c4ngo
Trainee
Nachricht 1 von 751
80.067 Aufrufe
Nachricht 1 von 751
80.067 Aufrufe

MEDION® ERAZER® Engineer X10 friert ein!

Moin! Habe am 3.5 einen Erazer X10 mit i7 11700 & RTX 3070 gekauft. Nach 2-3 Stunden friert der PC einfach oft ein. Dann hilft nur ein Power Reset. Ich habe alle Treiber bereits aktualisiert. Windows Updates sind auch aktuell. Auch die 3070 habe ich in GeForce Experience aktualisiert.

Der PC hängt sich beim Zocken, als auch unter OBS mit Webcam Betrieb auf. Meine Frage, in dem PC ist ein 200-240Vac Netzteil. Das kann doch niemals genügend für die Grafikkarte sein oder? Ich freue mich auf eure Hilfe!

 

750 ANTWORTEN 750
Bnu
Tutor
Nachricht 351 von 751
1.254 Aufrufe
Nachricht 351 von 751
1.254 Aufrufe


@Airliner68  schrieb:

Hallo Community,

ohne euch jetzt frustrieren zu wollen möchte ich allerdings melden, das ich soeben bein normalen surfen wieder einen Freeze hatte. Damit wäre auch der zweite M2 Slot als Lösung außen vor.(Hat nur zwei Tage funktioniert)

Gibt es neues von den Kollegen, die schon ein alternatives Board betreiben?

VG Carsten


Uns kann man nicht mehr frustrieren 🙂

 

Also bleibt für den, der Langeweile hat, der Betrieb mit einer normalen SSD. Mit Acronis oder sonstwas die Platte kopieren, rein und läuft hier seit über einer Woche ohne freeze. Echte Neuinstallation mach ich erst, wenn es sich lohnt.

 

Zum Medion - Kundendienst und dessen Umgang mit den Medion - Kunden sag ich an dieser Stelle mal nix. Nächstes Mal vielleicht.

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 352 von 751
1.164 Aufrufe
Nachricht 352 von 751
1.164 Aufrufe

Guten Morgen zusammen.

 

Ich habe eben die Info von unserer Technik bekommen, dass eine neue BIOS Version vorliegt und sich momentan im Test befindet. Aktuell sieht es gut aus. Bis zum offiziellen Release sollte es daher nicht mehr lange dauern. Bitte habt noch etwas Geduld.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
TerrorDown
Contributor
Nachricht 353 von 751
1.152 Aufrufe
Nachricht 353 von 751
1.152 Aufrufe

Hallelujah

bernd04
Apprentice
Nachricht 354 von 751
1.130 Aufrufe
Nachricht 354 von 751
1.130 Aufrufe

Na dann wollen wir hoffen das es funktioniert. Ist das BIOS Update auch für das Medion Mainbord gedacht ? Also nicht für die MSI verbauten Mainboards 

ThomasK7
Apprentice
Nachricht 355 von 751
1.071 Aufrufe
Nachricht 355 von 751
1.071 Aufrufe

Hoffentlich läuft mit dem BIOS-Update auch der RAM-Speicher endlich mit den beworbenen 3200 Mhz, statt der 2926 Mhz wie im Auslieferungszustand.

 

Das sich in Sachen Konfigurationsmöglichkeiten im BIOS etwas zu Gunsten des Kunden ändern wird, daran glaube ich leider nicht, obwohl dies für einen guten Gaming-PC dringend anzuraten wäre. Eine einstellbare Lüfterkurve ist doch eigentlich Stand der Technik, nur nicht bei Medion. Auch am WLAN-Modul sollte man eigentlich etwas einstellen können, nur nicht beim Medion X10.

 

 

 

KillaGT
Contributor
Nachricht 356 von 751
1.024 Aufrufe
Nachricht 356 von 751
1.024 Aufrufe

@ThomasK7 

 

vermutlich hat man deßhalb die hier beschriebene Probleme wegen des kleingehackten Bios und da man so wenig Funktionalität wie möglich an den Endkunden weitergeben möchte dauert die Lösungsfindung auch so lange. Mich würde nicht wundern wenn es alle gewohnten Features im Bios bereitsstellen könnte, aber die Customer ROM einfach so zerschnitten wurde das es nun an der Stabilität fehlt. 

Saidski
New Voice
Nachricht 357 von 751
703 Aufrufe
Nachricht 357 von 751
703 Aufrufe

Hallo zusammen

 

Ich habe einen ERAZER Engineer P10 (MD 35104) mit der gleichen Hauptplatine wie Sie (MB ECS B560H6-EM) und ich habe die gleichen Probleme mit ihm. ( friert ein mit WHEA-LOGGER x4c09 )

Haben Sie irgendwelche Lösungen, und plant Medion überhaupt etwas zu unternehmen?

 

Tut mir leid, wenn meine Sätze nicht viel Sinn ergeben, ich benutze einen Übersetzer, weil ich kein Deutsch spreche.

 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kmanchine
Trainee
Nachricht 358 von 751
698 Aufrufe
Nachricht 358 von 751
698 Aufrufe

@Saidski 
Open up case and switch m2 slots from upper slot to bottom slot. remove blue heatspreader that is put on wrong side of drive and clean residue that is left by it. you can use paper towel to do it. it will not fix it but it will help a lot, i had 1 crash in week of use.
We gotta wait for bios update to hope for it to be fixed otherwise return unit. or replace MB by yourself if its worth it for you.

wann können wir ein BIOS-Update erwarten. Nächste Woche?

Lindon
Apprentice
Nachricht 359 von 751
650 Aufrufe
Nachricht 359 von 751
650 Aufrufe

@Saidski by the way, the translator worked perfectly even in fine details.

TerrorDown
Contributor
Nachricht 360 von 751
560 Aufrufe
Nachricht 360 von 751
560 Aufrufe

@Andi Gibt es Neuigkeiten zur BIOS-Version? Und erklärst du uns dann auch wie man das BIOS updatet bzw. wie das ablaufen wird, wenn es dann da ist? (Hab da nämlich keinen Plan von)

750 ANTWORTEN 750