abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

GELÖST
136 ANTWORTEN 136
Tweetatoo
Contributor
Nachricht 1 von 137
32.912 Aufrufe
Nachricht 1 von 137
32.912 Aufrufe

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Guten Tag,

gestern ist das Gerät bei mir eingegangen. Allerdings habe ich ein ärgerliches Problem bemerkt: wenn ich den Stecker ziehe und den Laptop dann auf Akku-Power lasse, der Prozessor wird sofort auf "Idle" Speed von 0.78 GHz fest stehen, dass eine Nutzung des Laptops ohne angeschlossenes Ladegerät unmöglich wird! Eben wenn ich auch den Stecker ziehe, die Fans auch gehen auf "Idle", da die Temperaturen unter 0.78 GHz die 49° nicht übersteigen! Egal was gemacht wird, bleibt der Prozessor auf 0.78 GHz und wird nicht mehr steigen, wird eben die Basis Clock Speed von 2.60 GHz nicht erreichen!

Sobald der Stecker wieder angeschlossen ist, gibt der Laptop sofort Gas, Prozessor Speed steigt auf 4.50 GHz, Fans fahren hoch und die Leistung wird sofort besser!

Habe alles versucht, die Leistung unter Akku zu erhöhen, habe Energieplans geändert, hat nix geholfen. Sieht so aus, dass es im BIOS so vorprogrammiert ist, dass der Prozessor erzwingend auf "idle" Power bleibt, wenn keine externe Stromversorgung angeschlossen ist. Leider kann man diese Einstellung vom BIOS (unter F2) nicht ändern, da das BIOS extrem eingeschränkt ist und in der Webseite steht gar keine Möglichkeit, BIOS zu aktualisieren oder nach möglichst neuer Version zu prüfen!

Das ist mein erster MEDION Produkt überhaupt, den ich gekauft habe, und kann mir nicht sicherstellen, ob das Ihrerseits mit Absicht gewesen ist, Underclocking/Idling von Prozessor unter Akku-Strom zu erzwingen, aber finde das ganz ärgerlich, dass Sie keine Möglichkeit im Gegenteil angeboten haben bzw. anbieten können, ob vom BIOS oder unter Windows, den Prozessor auch unter Akku unbegrentz bzw. mit Turbo Boost bzw. ohne Einschränkung nutzen zu können.

Oder ist es ohne Absicht gewesen, dass meine Einheit kaputt ist und ich den Laptop zurücksenden muss?

Wenn Sie sowas mit Absicht gemacht haben, würden Sie zukünftig auch eine BIOS update anbieten, das uns ermöglicht, den Prozessor unbegrenzt und uneingeschränkt unter Akku-Strom nutzen zu können? Mindestens die Basis Frequenz von 2.60 GHz.

Wenn es aber nicht so sein soll oder wenn mein Gerät kaputt angekommen ist, würde ich dann mein Gerät zurücksenden und den Kauf widersprechen.

Die MSN-Nummer ist: 30029074.

Viele Grüße

136 ANTWORTEN 136
-Sven-
Contributor
Nachricht 91 von 137
2.249 Aufrufe
Nachricht 91 von 137
2.249 Aufrufe

@Cleba @CrunchyWhite198 

 

Hallo zusammen, 

 

kurze Rückinfo! Wir feilen gerade nochmal am EC. Ich hab aber noch nichts was ich mit euch teilen kann. Euer Feedback ist eingeflossen.  

 

Gruß Sven 

CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 92 von 137
2.215 Aufrufe
Nachricht 92 von 137
2.215 Aufrufe

@-Sven- 

danke für die Rückmeldung. Bitte gebe uns Info, sobald ein neuens Update ansteht.

 

Gruß

CrunchyWhite198

Goldy
Apprentice
Nachricht 93 von 137
2.126 Aufrufe
Nachricht 93 von 137
2.126 Aufrufe

Hallo, ihr könnt aber in den erweiterten Energieeinstellungen unter eurem Profil (Ausbalanciert) dann Prozessorenergieverwaltung den Leistungszustand euer CPU einstellen.

Dafür unter Minimaler Leistungszustand, dann Akkubetrieb auf zum Beispiel 40% einstellen. So taktet die CPU dann minimal mit 1 Ghz. Das könnt ihr euch dann variabel konfigurieren. 

Ich hoffe es löst euer Problem.

 

Frohe Weihnachten noch

Tweetatoo
Contributor
Nachricht 94 von 137
2.066 Aufrufe
Nachricht 94 von 137
2.066 Aufrufe

Hallo @Goldy,

leider bringt dein Tipp allein absolut keine Lösung, wir haben alles mögliches getan am Anfang, um das Problem lösen zu können. Das Problem liegt an EC-Software und Gaming Center Software und dafür gibt es hier in diesem Beitrag schon ein Update.

Grüße,

Cleba
Explorer
Nachricht 95 von 137
2.020 Aufrufe
Nachricht 95 von 137
2.020 Aufrufe

Es Scheint wohl ein Neues Update für das beast x10 GamingCenter zu geben, welches eine höhere Versionsnummer hat, als das was @-Sven- hier verlinkt hat.

Die von Sven verlinkte Version ist 1.1.0.41   -    die neue ist wohl die Version 1.1.0.45

https://community.medion.com/t5/FAQs/FAQs-zum-ERAZER-Control-Center-Gaming-Center/ta-p/104655

https://cdn.medion.com/downloads/treiber/14_GamingCenter_Beast_X10.zip

 

Ich werde es mal Ausprobieren, und hoffen, dass die Probleme damit vom Tisch sind. 

Jailobeam
Contributor
Nachricht 96 von 137
2.004 Aufrufe
Nachricht 96 von 137
2.004 Aufrufe

Hey Sven

 

Ich habe nun das ganze 5 mal durchgeführt leider keine besserung, keine ahnung ob noch jemand das problem hat

auf jeden fall hat das update bei mir keine auswirkung MSN30028867

 

ha evtl noch jemand tips ?

 

gruß Jailo

Farron
Superuser
Nachricht 97 von 137
1.981 Aufrufe
Nachricht 97 von 137
1.981 Aufrufe

Guten Morgen,

ohne mich durch 10 Seiten zu wühlen ... hat schon jemand versucht mit dem Programm Throttlestop von TechPowerUp die Situation zu verbessern ?

Wie gesagt, habe die 10 Seiten jetzt nicht durch gelesen, falls also geschehen, Sorry


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
Tweetatoo
Contributor
Nachricht 98 von 137
1.964 Aufrufe
Nachricht 98 von 137
1.964 Aufrufe

hat schon jemand versucht mit dem Programm Throttlestop von TechPowerUp die Situation zu verbessern ?

Guten Tag,

ohne dir noch mal 10 Seiten zu schreiben: Nein, es hilft nix. ThrottleStop sowie Intels XTU haben gar keinen Effekt, auch wenn alles durch EC-Limitierung verursacht würde.

Es gäbe hier einige Software Updates; einfach die Updates installieren, dann würde etwa Verbesserung gebracht.

Grüße,

 

Tweetatoo
Contributor
Nachricht 99 von 137
1.962 Aufrufe
Nachricht 99 von 137
1.962 Aufrufe

auf jeden fall hat das update bei mir keine auswirkung MSN30028867

Hmmmmm 🤔

Dann würde ich es erst so empfehlen, dass du das System ein mal auf Werkeinstellungen zurücksetzt.

Könntest du auch schreiben, welche Problem traten nach dem Update auf?

Jailobeam
Contributor
Nachricht 100 von 137
1.959 Aufrufe
Nachricht 100 von 137
1.959 Aufrufe

Huhu 

 

na an sich war vor dem Update die Temperatur auf Akku bei 46

laut gamingcenter und bei stresstest auch nie höher und CPU auf 800mhz 

 

nach dem Update nun 52 grad 

und CPU 800-1800 mhz Spannung geht nie über 0.8V 

nicht mal die Lüfter fahren hoch 

Also unter Akku betrieb keine Besserung 

 

Gruß Jailo 

136 ANTWORTEN 136