abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

GELÖST
Superuser
Nachricht 11 von 20
584 Aufrufe
Nachricht 11 von 20
584 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

@Otmar_D

 

Benutzt Du Linux, da gibt es diesen Error, wenn die gegenwärtige UID nicht in /etc/passwd . gelistet ist.

check it out using: strace -f -F -o ...

Und benutz einen  Windows Rechner, dann sollte es klappen.

Trainee
Nachricht 12 von 20
572 Aufrufe
Nachricht 12 von 20
572 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

@ daddle:

Nö, ich benutze Win10. Der 500er-Fehler tritt auf, sobald der Medion-Service-Webserver meine User-ID aus der Session ausliest. Bei den anderen Medion-Portalen habe ich kein Problem. Das ist ganz sicher ein Bock auf Seiten Medion. Ich vermute allerdings (ich entwickle beruflich auch Portale) dass dieser Fehler so selten auftritt, dass die Entwickler diesen kaum abfangen können.

 

Ist eben einfach Bullschiet wenn ich jetzt am Ende einen Erazer X6601 (i7,16GB RAM, 512 GB SSD usw.) nach zwei Jahren schrotten kann, weil ich keine Tastaturmehr kriege. Schließlich weiß jeder, der zockt, dass WASD ohne S spätestens im Raid echt zum Problem wird. 

Dabei würde ich ja wetten dass andere Tastaturen auch passen können. Nur offenbar weiß da niemand was. 

 

In Summe also mehr als ein Grund mir zu überlegen ob ich jemals wieder deutlich über 1000 Euronen in einem Medion versenke....

Erstmal ein ziemlich trauriges Tschü mit Ü

Otmar

 

Master
Nachricht 13 von 20
550 Aufrufe
Nachricht 13 von 20
550 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

moin @Otmar_D

das mit der Tastatur ist mehr als ärgerlich.

Zwei Jahre, noch Garantie?

Andere Notlösung: USB Tastatur z.B.

https://www.ipc-computer.de/medion/notebook/erazer-serie/x/erazer-x6601-serie/zubehoer-32486806

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Tutor
Nachricht 14 von 20
538 Aufrufe
Nachricht 14 von 20
538 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

Hallo @Otmar_D,

danke auch für deine Meldung. 

 

Hast du mal den Browser Cache und die Coockies gelöscht? Diese sollte das Problem schon beheben. 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Trainee
Nachricht 15 von 20
524 Aufrufe
Nachricht 15 von 20
524 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

@Andy66

 

Erst mal THX für den Vorschlag, gefruchtet hat das Cach leeren und Kekse entfernen aber leider nicht.  Habe mir auch einen anderen Browser komplett clean installiert (den ichsonst privat nicht nutze), gleiches Ergebnis. 

 

glg, Otmar

 

 

Trainee
Nachricht 16 von 20
521 Aufrufe
Nachricht 16 von 20
521 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

Nachtrag:

Habe es nun auch auf einem völlig anderen Rechner versucht, Ergebnis immernoch negativ. 

 

Eigenlich unglaublich dass es das überhaupt gibt ;-)))))

 

glg, Otmar

Trainee
Nachricht 17 von 20
1.101 Aufrufe
Nachricht 17 von 20
1.101 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

@Andy66,  @Fishtown@daddle

Nachtrag (für den Fall dass solches nochmal vorkommt und zur Info für alle, die mir hier im Forum beigestanden sind):

 

Also sobald ich mich an einem Portal anmelde, sind die meisten Systeme in der Lage, meine Nationalität meinem Profil zu etnehmen. Das gelingt Medion im Allgemeinen auch, nicht aber im Serviceprotal. 

 

Gerade eben hat mich ein freundlicher Mitarbeiter vom Support per Mail darauf hingewiesen, dass man dazu vor der Anmeldung erst das Land (links ganz oben) manuell auswählen muss. Dann tritt der 500er Fehler nicht auf und die Anfrage wird abgeschickt.  Eine freundliche Spitze in Richtung Usability konnte ich mir leider nicht verkneiffen ;-)))

 

THX nchmal für eure Zeit, 

Otmar

 

Superuser
Nachricht 18 von 20
499 Aufrufe
Nachricht 18 von 20
499 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?


@Otmar_D  schrieb:

 

Nö, ich benutze Win10. Der 500er-Fehler tritt auf, sobald der Medion-Service-Webserver meine User-ID aus der Session ausliest. ..... Ich vermute allerdings (ich entwickle beruflich auch Portale) dass dieser Fehler so selten auftritt, dass die Entwickler diesen kaum abfangen können.

 

 

 @Otmar_D schrieb:

Gerade eben hat mich ein freundlicher Mitarbeiter vom Support per Mail darauf hingewiesen, dass man dazu vor der Anmeldung erst das Land (links ganz oben) manuell auswählen muss. Dann tritt der 500er Fehler nicht auf und die Anfrage wird abgeschickt


So klar und richtig war die Fehlerbeschreibung von dir ja nicht. Die User-ID wird beim Einloggen bei falsch angekreuztem Land im Service Shop direkt in der Einlogmaske ausgegeben: "Cannot find User-ID".

Was auf Deutsch sagt: "Wir finden Dich in unserer Datenbank nicht!" Warum sagst Du nicht das, hätte man eher verstanden.

Habe das gerade nachgestellt; wenn ich Österreich auswähle, bekomme ich den selben Fehler da ich mein Konto und meine Anmeldedaten in Deutschland habe.

Aber wieso kommst Du dazu den Service-Shop mit der falschen Länderangabe zu starten?

Manchmal ist man auch etwas überqualifiziert. Smiley (zwinkernd)

Naja, hoffen wir dass sie deine Anfrage  positiv beantworten können.

 

Gruss, daddle

 

Trainee
Nachricht 19 von 20
480 Aufrufe
Nachricht 19 von 20
480 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

Also, so viel ich mich entsinne, hab ich alles, was man da an Fehler mit Ctrl+C / Ctrl+V entnehmen konne gepostet. Hier, im Forum, habe ich mich jetzt zB uner britischer Flagge angemeldet - und keinen Fehler bekommen. Auch im Medion Shop ist es egal unterwelcher Flagge ich mich anmelde. Zusätzlich konfus wird es, wenn ich einen Direktlink vom Support verwende, in dem mit "AT" bereits eine Länderkennung enhalten ist. Da dann nochmal eine Länderkennung wählen zu sollen ist doch einfach nur schlampig gearbeitet. 

 

Da ich keinen Proxy verwende und meine Ländereinellungen offen sind, gäbe e ja auch die Möglichkei bereits beim Seitenausfruf die Naionalität abzufragen und entsprechend umzuleiten. Das haben wir vor 15 Jahren schon gemacht. Sowas wäre zB nutzerfreundlicher und weder neu noch originell. Braucht in der Pogrammierung 10 Minuten und erspart sehr viel Ungemach, wie dieses hier. (Nachträglich flicken ist natürlich viel aufwändiger.)

 

Insofern verstehe also nicht was dumit "überquaifiziert" meinst. 

 

GLG, Omar

Master
Nachricht 20 von 20
463 Aufrufe
Nachricht 20 von 20
463 Aufrufe

Re: Laptop Erazer X6601 Tastatur defekt wa nun?

moin @Otmar_D

du hast Post

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.