abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LED Farbe am Gehäuse ändern - ERAZER X67119

GELÖST
Trainee
Nachricht 1 von 21
6.597 Aufrufe
Nachricht 1 von 21
6.597 Aufrufe

LED Farbe am Gehäuse ändern - ERAZER X67119

Hallo,

ich wollte fragen, wie man die Led Farbe vorne am Gehäuse ändern kann?

Gibt es dafür eine Software, oder wie funktioniert das?

Momentan blinkt es immer grün, rot und blau... Was relativ nervig ist...

 

Danke im Voraus


liebe Grüße

20 ANTWORTEN 20
Moderator
Nachricht 11 von 21
10.597 Aufrufe
Nachricht 11 von 21
10.597 Aufrufe

Hallo @roarhide,

 

so ich habe nun folgende Information erhalten.

 

Die Steuerung der Farben der Frontlüfter erfolgt über die Eismatrix App. Diese findest Du folgendermaßen:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.acool.acool&hl=de

 https://apps.apple.com/de/app/eismatrix/id1319191903

 

Bitte installiere Dir die App auf Dein Smartphone. Danach kannst Du dann über die App die Farbsteuerung vornehmen.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 12 von 21
4.263 Aufrufe
Nachricht 12 von 21
4.263 Aufrufe

OK (funktioniert mit der Android-App), darauf wäre ich in 100 Jahren nicht gekommen.

Ich werde/bin alt 😉

Danke

Olze.

Trainee
Nachricht 13 von 21
4.228 Aufrufe
Nachricht 13 von 21
4.228 Aufrufe

Wie man da hätte drauf kommen sollen, ist mir unklar. Warum steht sowas nicht in der Anleitung?

 

Danke, dass du uns geholfen hast!

 

Funktioniert mit der App. 

Superuser
Nachricht 14 von 21
4.227 Aufrufe
Nachricht 14 von 21
4.227 Aufrufe

Moin @roarhide

dann wäre das ja geklärt und kann als gelöst betrachtet werden, wenn du dann so nett wärst dieses so zu kennzeichnen.

moin @Burki48 ,

vielen Dank für die Info

und einen dicken Gruß an den ProduktmanagerSmiley (zwinkernd), eventuell die Gestaltung /Inhalt der BDA indviduell dem Produkt anpassen!

Moin @Olz ,

das hat mit dem "Alter" nicht´s zu tun,

es ist nicht grade Benutzerfreundlich wenn man zum X67119, dieses Info zur App weder in der Produktbeschreibung noch in der BDA findet.

Erst wenn man durch einen Hinweis vom Moderator, auf die App hingewiesen wird kann man diese nutzen.

Selbst die Suche nach: Medion + Eismatrix App im WWW, bringt nur einen Eintrag im Netz , der von Discounto.de ist

und der weißt auf eine Produktbeschreibung eines X87013 hin, https://www.discounto.de/Angebot/MEDION-ERAZER-X87013-Intel-Core-i7-9700K-Prozessor-Windows-10-Home-...

der die RGB LED über die Alphacool Eismatrix Aurora Controller App steuern lässt. Und um es noch zu komplizieren: Gibt man X87013 bei Medion ein um ein BDA zu bekommen, bekommt man nur 2 Seite für:  technische Verordnung nach EU Vorgaben,

da ist wiederum dann die MSN Nummer(10022697) mit der man eine BDA bekommt,

die wiederum keinen einzigen Hinweis auf die App hat.

Kann sie auch nicht, ist die selbe BDA (20065043pdf.) wie vom X67119.Frustrierte Smiley

Das Leben könnte so einfach sein, aber schön das es für euch eine Lösung gab.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Moderator
Nachricht 15 von 21
4.169 Aufrufe
Nachricht 15 von 21
4.169 Aufrufe

@roarhide : Lag der Flyer aus u.g.Link definitiv nicht ausgedruckt mit im Lieferumfang? Edit: Bzw. anders gefragt, gab es in keiner Form einen Hinweis auf die App, also auch nicht als PDF auf dem Desktop o.ä.?

https://www.alphacool.com/download/Eismatrix_manual.pdf

Grüße
Frog


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 16 von 21
4.129 Aufrufe
Nachricht 16 von 21
4.129 Aufrufe

Ich kann mich nicht dran erinnern. Also die Steckverbindungen, die auf dem Flyer abgebildet sind, lagen in einer Box bei. Aber den Flyer habe ich persönlich nicht wahrgenommen. Auf dem PC war nur die allgemeine Bedienungsanleitung vorinstalliert!

 

Moderator
Nachricht 17 von 21
4.108 Aufrufe
Nachricht 17 von 21
4.108 Aufrufe

Habe dazu noch einmal bei unseren PMs nachgehakt und der genannte Flyer müsste eigentlich mit im Lieferumfang gewesen, sein - genau wie die übrigen Adapter. Ein etwas prominenterer Hinweis auf dem Gehäuse o.ä. wäre sicher auch nicht schlecht gewesen, aber wenigstens konnten wir die Sache hier auch noch einmal aufklären 🙂

 

Danke für deine /eure Mithilfe.

Liebe Grüße - Frog


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 18 von 21
4.098 Aufrufe
Nachricht 18 von 21
4.098 Aufrufe

Also ein Flyer war bei mir definitiv nicht mit Lieferumfang.

Wenn man es weiß, findet man die Info auf der Verpackung der Kühlung die mit geliefert wird.

Ich wusste ja aber nicht mal das die Verpackung/die Kühlung was mit der Beleuchtnug zu tun hat.

Moderator
Nachricht 19 von 21
4.094 Aufrufe
Nachricht 19 von 21
4.094 Aufrufe

Danke, @Olz. Das habe ich auch noch weitergegeben. In Zukunft wird darauf geachtet, dass bei den betreffenden PCs auch die separate Anleitung von Alphacool mit beiliegt.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 20 von 21
3.982 Aufrufe
Nachricht 20 von 21
3.982 Aufrufe

Liegt immer noch nichts bei , dank diesem Beitrag  hab ich es auch gefunden. 

Nett, das alles nur in Englisch  ist.

Bei meiner Generation  nicht so praktisch