abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Korrekte Inf Datei für Medion?

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 5
62 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
62 Aufrufe

Korrekte Inf Datei für Medion?

Hallo. Ich folge folgendem Guide, um Nvidia Grafikkartentreiber zu installieren.

 

https://null-src.com/posts/nvidia-notebook-driver-inf-mod/post.php

 

Weiß jemand welche inf Datei Medion verwendet? Hier ist die Liste von den Herstellern:

 

.inf files by manufacturer
Acer & Gateway = nvaci.inf
Asus = nvami.inf
Apple = nvaoi.inf
Compal = nvcti.inf
Clevo (Sager & other re-brands) = nvcvi.inf
Dell & Alienware = nvdmi.inf
Fujitsu = nvfmi.inf
HP = nvbli.inf
HP = nvhmi.inf
LG = nvloi.inf
Lenovo = nvlti.inf
MSI = nvmii.inf
NEC = nvqni.inf Siemens = nvfui.inf
Sony = nvszci.inf
Toshiba Qosmio = nvtdi.inf
Toshiba = nvtsi.inf
Tags (2)
4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Contributor
Nachricht 2 von 5
45 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
45 Aufrufe

Re: Korrekte Inf Datei für Medion?

Hi, 

 

der Guide ist von 2015.08.06 und etwas alt, was hast du denn vor? Eigentlich sollte der aktuelle Standard Treiber von Nvidia funktionieren, sofern sie die Karte noch unterstützen.. Glaube das GeForce Experience sucht dir auch passende Treiber 

 

Du kannst auch Inf Dateien nicht einfach ändern, die sind signiert und z.B. W10 läd den Treiber dann nicht mehr. 

 

Gruß

Sven

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 5
38 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
38 Aufrufe

Re: Korrekte Inf Datei für Medion?

Hab alle Dateien ausprobiert und festgstellt, dass dies für Medion gilt:

 

Dell & Alienware = nvdmi.inf

 

Ich habe eine neue und bessere Grafikkarte in meinen Medionlaptop eingebaut und, um den neuesten Nvidiatreiber einzubauen, musste ich in den Nvidiatreiber die Einträge in der inf Datei manipulieren, damit der Treiber denkt, dass die Grafikkarte mit meinem Medionlaptop jemals verkauft wurde.  

Highlighted
Contributor
Nachricht 4 von 5
33 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
33 Aufrufe

Re: Korrekte Inf Datei für Medion?

welche hast du denn eingebaut? Im Gerätemanager meldet sich die Karte mit einer Hardware ID z.b.: PCI\VEN_10DE&DEV_1E84 und noch nen paar andere daten. 

 

Der Guide ist ehrlich gesagt nicht wirklich gut, weil vollkommen veraltet und unnütz. 

 

je nach Generation werden unterschiedliche inf von Nvidia benutzt. und zwar nicht nur von medion sondern von allen, vorallem von Nvidia selbst. 

 

grüße

 

 

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 5
27 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
27 Aufrufe

Re: Korrekte Inf Datei für Medion?

Bei mir hat es geklappt. PCI\VEN_10DE&DEV_13D7&SUBSYS_05AB1462