abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Gehäuselüfter Medion Erazer Engineer X10

4 ANTWORTEN 4
Meralu
Beginner
Nachricht 1 von 5
268 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
268 Aufrufe

Gehäuselüfter Medion Erazer Engineer X10

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne den Erazer X10 mit 2 zusätzlichen Gehäuselüftern ausstatten, ist dies möglich? Zu den 2 Acryl Lüftern noch 2 über ein Verteilerkabel anzukoppeln?

Gibt es eine Möglichkeit die Acryl Lüfter zu bestellen? Ich finde leider kein Datenblatt zu den Lüftern und weiß nicht ob ich "einfach" andere dazu packen kann, bzw welche ich dann nehmen müsste.

 

LG

Melanie

4 ANTWORTEN 4
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 5
260 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
260 Aufrufe

Moin @Meralu und willkommen,

gib bitte deine MSN Nummer an, unter Engineer X10 habe ich bis jetzt 4 verschiedene Board`s gefunden.

Bei einigen kannst du noch mit den Lüftern auf das Board gehen, bei anderen nicht.

Auch die Lüfter LED Beleuchtung lässt sich bei einem Board steuern.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Meralu
Beginner
Nachricht 3 von 5
243 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
243 Aufrufe

Hallo @Fishtown 🙂

die Nummer lautet MSN 10023871. Ich habe mir jetzt 2x

- ARCTIC P12 PWM PST CO - 120 mm PWM PST Gehäuselüfter -

bestellt und würde diese beiden gerne zusätzlich mit ins Gehäuse bauen und über ein  4-Pin Molex auf 4 x 3-Pin verbinden. Hab es heute erst geliefert bekommen und noch nicht

verbaut. Warte jetzt auch erstmal auf die Antwort 🙂 sicher ist sicher^^

 

Ach und ich hab mir die Argus Monitor Software installiert, somit hab ich zumindestens jetzt mal eine Lüftersteuerung 🙂 Das war ja eine Katastrophe ohne. Ich spiel New World und möchte bei der GK keine Fehler machen 😉

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 5
221 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
221 Aufrufe

Moin @Meralu 

viel weiterhelfen kann ich dir nicht, auch kenne ich deine Lüfter nicht.

Du hast ein B460H6-EM und dort ist nur 1 x Sys FAN 4PIN SYS_FAN (white) angegeben.

Ob dieser noch frei ist kann ich leider auch nicht sehen, da musst du selber schauen ob dieser besetzt ist.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Airliner68
Tutor
Nachricht 5 von 5
199 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
199 Aufrufe

Hallo @Meralu ,

 

Du hast grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten dein Lüfterproblem anzugehen.

1. Die einfachste Möglichkeit ist ARCTIC TC (Temperatur Controle) Fans zu verbauen und über einen Adapter mit dem Netzteil verbinden. Den Sensor setzt du dort hin, wo deine Temperatur kontroliert werden sollte.

2. Fan's über Y-Kabel mit deinen 4-Pin Header verbinden und die lüfter möglichst gleichmäßig auf die zwei Anschlüsse deines Mainbordes verteilen.

3. Lüftercontrolebox kaufen und dort deine zusätzlichen Fan´s anschließen und steuern. (Ist die komfortabelste aber auch teuerste Variante)

 

Es giebt im Netz gute Videos dazu.

 

VG Carsten

4 ANTWORTEN 4