abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Gaming Notebook nach Windows-Update fast tot.

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 5
424 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
424 Aufrufe

Gaming Notebook nach Windows-Update fast tot.

Hallo Community,
ich könnte etwas Hilfe gebrauchen.
Ich hatte 2013 das Medion Erazer X6823 Gaming Notebook gewonnen und war schon sehr angetan von der Leistung. Leider hatte ich den Fehler gemacht, das kostenlose Upgrade auf Windows 10 in Anspruch zu nehmen. Das hat sich am 26.09.2016 als riesiger Mist erwiesen, denn ein Windows-Update mit großem Treiberpaket hat das Gerät nahezu zerstört. Kamera, USB-Anschlüsse, Touchpad und Tastatur, sowie das DVD-Laufwerk haben sich nacheinander innerhalb weniger Stunden verabschiedet. Es hat gut 6 Wochen gebraucht, bis ich einen Weg gefunden hatte, das Notebook auf Werkszustand zurück zu setzen. Doch leider kam es nie vollständig wieder. Laufwerk und Kamera sind seitdem immer noch tot, die Grafik läuft nicht mehr einwandfrei. Festplatte und Arbeitsspeicher sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Der Gerätemanager sagt alle Geräte laufen einwandfrei, aber das stimmt nicht. Ich bekomme sogar "orangene" Bluescreens. Wie z.B. KERNEL_DATA_INPAGE_ERROR. Ich weiß, dass es auf ein Speicherproblem hinweist, aber egal was ich versuche, Windows Problembehandlung, Diagnose..., es findet sich einfach keine Lösung. Selbst Spiele, die ich vorher flüssig auf hohen Einstellungen spielen konnte, kann ich nur noch mit den niedrigsten spielen und selbst dann teilweise mit deutlich unter 30 FPS.
Danke schonmal im Voraus für die Zeit.
4 ANTWORTEN 4
Nachricht 2 von 5
417 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
417 Aufrufe

Re: Gaming Notebook nach Windows-Update fast tot.

Hallo CanisCorax,

 

wie verhält sich der Laptop wenn du nicht Windows 10 nimmst, sondern was Du vorher drauf hattest 7 /8/ 8.1 ?

Hast Du das schon Mal versucht?

 

gruß

Inferno

Beginner
Nachricht 3 von 5
407 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
407 Aufrufe

Re: Gaming Notebook nach Windows-Update fast tot.

Als ich es zurück gesetzt hatte, war es ja auch zurück auf Windows 8. Hat nichts gebracht. 8.1 auch nicht.
Nachricht 4 von 5
404 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
404 Aufrufe

Re: Gaming Notebook nach Windows-Update fast tot.

Hmmm, hast du zwei Speicherriegel verbaut?
Versuche es mal mit nur einem Riegel, fallst du zwei drin hast, ggf mal die Riegel untereinander tauschen...

Gruß
Inferno
Beginner
Nachricht 5 von 5
392 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
392 Aufrufe

Re: Gaming Notebook nach Windows-Update fast tot.

Ich glaube, es sind 2X4GB eingebaut. Bin mir aber nicht sicher. Ich werde heute Abend mal schauen. Danke erstmal.