abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X7857 Austausch der //512GB Samsung PM961 NVMe// gegen //Samsung 970 Evo Plus M.2 2280//

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
prueferbit
Trainee
Nachricht 1 von 5
351 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
351 Aufrufe

Erazer X7857 Austausch der //512GB Samsung PM961 NVMe// gegen //Samsung 970 Evo Plus M.2 2280//

Hallo Zusammen

Ich würde gerne die in meinem Medion Erazer X7857 vorhandene SSD

// 512GB Samsung PM961 NVMe M.2 2280 PCIe 3.0 x8 3D-NAND TLC Toggle (MZVLW512HMJP-00000 //

gegen eine Neue

// 2000GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC (MZ-V7S2T0BW //

tauschen.

Ich bin mir aber nicht sicher ob das geht,
da für die alte SSD als Schnittstelle: "PCIe 3.0 x8" angegeben ist,
bei der neuen SSD als Schnittstelle: "PCIe 3.0 x4".

Ich beziehe mich hierbei auf die Technischen Daten von Samsung.

Ist die neue SSD 100% kompatibel zu der alten?

In einem Telefonat mit Samsung wurde ich auf den Hersteller des Notebooks verwiesen,
also bin ich jetzt hier gelandet.

Grüße - prueferbit

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 5
348 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
348 Aufrufe

Hallo @prueferbit 

 

Keine Sorge, die 970 EVO ist kompatibel. Im Vergleich

 

Alt = https://www.mindfactory.de/product_info.php/512GB-Samsung-PM961-NVMe-M-2-2280-PCIe-3-0-x8-3D-NAND-TL... 

Neu = https://www.mindfactory.de/product_info.php/2000GB-Samsung-970-Evo-Plus-M-2-2280-PCIe-3-0-x4-3D-NAND... 

 

zeigt sich, dass die EVO doppelt so schnell ist, zumindest was das Lesen angeht. Es sind zwar nur theoretische Werte, die auch von der Größe der Dateien abhängen aber du hast damit einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil.

 


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 5
349 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
349 Aufrufe

Hallo @prueferbit 

 

Keine Sorge, die 970 EVO ist kompatibel. Im Vergleich

 

Alt = https://www.mindfactory.de/product_info.php/512GB-Samsung-PM961-NVMe-M-2-2280-PCIe-3-0-x8-3D-NAND-TL... 

Neu = https://www.mindfactory.de/product_info.php/2000GB-Samsung-970-Evo-Plus-M-2-2280-PCIe-3-0-x4-3D-NAND... 

 

zeigt sich, dass die EVO doppelt so schnell ist, zumindest was das Lesen angeht. Es sind zwar nur theoretische Werte, die auch von der Größe der Dateien abhängen aber du hast damit einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil.

 


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

prueferbit
Trainee
Nachricht 3 von 5
335 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
335 Aufrufe

Hallo Farron,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Dann werd ich mal schauen, wann es wieder mal ein Schnäppchen gibt 😉

Grüße - prueferbit

prueferbit
Trainee
Nachricht 4 von 5
251 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
251 Aufrufe

Hallo Farron

 

So, jetzt hab ich den Tausch durchgeführt.

System läuft etwas schneller als vorher.  --- Danke nochmal für die Hilfestellung ----

 

Was mich etwas sorgenvoll stimmt, ist die Anzeige der Temperatur im "Samsung Magician"

Die meldet fast immer Temperatur "zu hoch" bei so um die 50 - 60°C.

Allerdings wirbt Samsung ja mit " Dynamic Thermal Guard ".

Die sollte ja das schlimmste verhindern   ......    hoffe ich.

Hast du da auch eine Idee zu ?

 

Ich möchte nicht der Verursacher eines weiteren Großbrandes hier in LEV sein 😉

 

Gruß prueferbit  

 

Farron
Superuser
Nachricht 5 von 5
248 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
248 Aufrufe

@prueferbit 

 

Keine Sorge, die Temperatur bewegt sich noch im normalen Bereich.

Hier gibt es noch einen Test von Computerbase, da greift der DTG erst ab ca. 85° ein.


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
4 ANTWORTEN 4