abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X7829 wieder defekt nach 2ter Reparatur Grafikkartenfehler

11 ANTWORTEN 11
Erazer-Max
Contributor
Nachricht 1 von 12
2.201 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
2.201 Aufrufe

Erazer X7829 wieder defekt nach 2ter Reparatur Grafikkartenfehler

Hallo liebe Gemeinde,

meine Probleme mit dem eigentlich ordentlich ausgestatteten X7829 hatte ich ja hier schon gepostet und auch sehr nette und erfolgreiche Hilfe erhalten.

Im Juli 2017 kam das Notebook aus der 2. Reparatur zurück, Graka wurde zum 2. Mal ersetzt und Software neu aufgespielt.

Vor ein paar Tage fing es wieder an: Bildfehler und schlechte Leistung beim Spielen.

Leider war das Kaufdatum im Juli 2015 und ich denke, dass auf Garantie jetzt nichts mehr läuft.

1399.- Euro ist reichlich für so viele Probleme und Ärger!!  Ein Bekannter hat ein Drittel weniger für ein gleichartiges Konkurenzprodukt bezahlt und ist glücklich ohne Probleme.

Wir haben schon eine Nachricht an den Service geschrieben und hoffen, dass Medion kulant handeln wird.

Mein Notebook kann doch nicht den Qualitätsanspruch der Firma Medion widerspiegeln. Oder??

 

Jedenfalls wünsche ich euch ein fröhliches Weihnachtsfest

LG

Max

 

Hier noch ein kleiner Beispielscreenshot:

 

Bildfehler Medion.PNG  

Kennt jemand das Problem?

 

11 ANTWORTEN 11
Erazer-Max
Contributor
Nachricht 11 von 12
727 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
727 Aufrufe

Hallo @daddle,

danke für dein Mitgefühl. Es ist tatsächlich so.

Leider habe ich nur 2 Jahre Garantie.

Und anscheinend will Medion mich wirklich so abspeisen, denn auf meine Nachfrage haben sie schon wieder eine Woche nicht geantwortet.

Traurig, so ein Verhalten. 

Da habe ich wohl sehr teures Lehrgeld bezahlt.

 

Viele Grüße

Max

 

PS: das von mir oben angesprochene X7843 hat an dem Tag 1349.- Euro gekostet, heute sehe ich es für 1549.- Euro in der Liste . Smiley (überrascht)Smiley (überrascht)

 

Erazer-Max
Contributor
Nachricht 12 von 12
656 Aufrufe
Nachricht 12 von 12
656 Aufrufe

Hallo,

auf unsere Email vom 11.01. an Medion haben wir bis heute keine Antwort erhalten.

Vor ein paar Tagen hatten wir mal wegen des Angebots für ein Notebook zum "Sonderpreis" nachgefragt....naja, enttäuschend, wie erwartet.

Für ein ungefähr preisgleiches Gerät gab es nicht mal 10% Nachlass. Der Mitarbeiter konnte (oder wollte) mich trotz meiner Vorgeschichte nicht weiter verbinden, nicht mehr Nachlass geben (ich hatte echt vor, bei einem richtig guten Preis wieder ein Medion Notebook zu nehmen), oder gar Mitgefühl oder Mitleid zeigen.

Tja, so ist sie halt, die harte Geschäftswelt, da hab' ich wohl richtig Pech gehabt...

Trotzdem noch mal danke an Alle hier im Forum, die mir hier geholfen haben. Ihr seid Spitze und könnt ja nix dafür.

Mir bleibt ein blödes Gefühl und ein bitterer Nachgeschmack, werde kein Medion Produkt mehr kaufen und auch niemandem empfehlen.

Macht's gut, bin dann mal weg.

Max

 

 

 

11 ANTWORTEN 11