abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X15803 wird sehr heiß

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 6
439 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
439 Aufrufe

Erazer X15803 wird sehr heiß

Hallo Leute,

ich habe den X15803 Gaming Laptop.

Seit erscheinen von Anno 1800 spiele ich darauf ziemlich oft und ziemlich lange.

Doch meine Freude ist stark getrübt vom nervigen Lüftergeräusch.

Vor ca. 4 Wochen hat er sich dann auch das erste mal eine Auszeit genommen, indem er einen schweren Grafikfehler hatte und die Garantie in Anspruch genommen werden musste.

Als Fehler wurde ein Softwareproblem gefunden und ein Hardwarefehler (neues Motherboard) eingebaut.

Nachdem ich nun eine Weile glücklich war, bin ich den Temperaturen auf die Schliche gekommen. Schon beim Start von Anno 1800 werden Temperaturen über 90 Grad angezeigt. Ist mir natürlich klar, das da der Lüfter frei dreht. Aber hätte man bei der Projektierung nicht darauf achten müssen?

Giebt es hier noch andere Anwender, die das stört? Habt ihr eine Idee, wie ich die Lüftung verbessern könnte? Zur Zeit liegt mein Laptop auf einem Gestell, damit mehr Luft angesaugt werden kann. Ein Zusatzlüfterpade schwebt mir auch noch vor. Aber welche Lüfter sind dann lauter?

 

Es wäre schön, wenn ich hier Antworten finden könnte.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 6
216 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
216 Aufrufe

Re: Erazer X15803 wird sehr heiß

Hallo Burki48,

gestern ist nun der Laptop von der zweiten Garantiereparatur zurück gekommen.

Siehe da, sie haben mir eine neue CMOS Batterie und wahrscheinlich auch zwei neue Lüfter eingebaut.

Denn wie ein Wunder, hört man die Lüfter gar nicht beim Hochfahren bzw. beim Spielen von Anno. Die Temparaturen sind bis jetzt auch nicht über 80 Grad gekommen.

Wie gesagt, den Krach haben die Lüfter schon nach dem Neukauf gemacht, ohne das ich Anno gespielt hatte.

Mal sehen, wie lang der gut Zustand jetzt anhält.

Tschüss Japaner

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Highlighted
New Voice
Nachricht 2 von 6
405 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
405 Aufrufe

Re: Erazer X15803 wird sehr heiß

Ich habe mir jetzt den  KLIM Wind Laptop Kühlerzugelegt. Er ist flüster leise.

Aber nach dem Start von Anno werden trotzdem Temperaturspitzen von 99 Grad angezeigt und der Laptopkühler dreht durch.

Ich hoffe, das der zusätzliche Kühler doch einen Schutz für den Laptop bietet und er nicht nochmal den Hitzetod erleidet.

 

Highlighted
Moderator
Nachricht 3 von 6
378 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
378 Aufrufe

Re: Erazer X15803 wird sehr heiß

Hallo @Japaner und herzlich willkommen in der Community.

 

Die Temperatur ist auf jeden Fall zu hoch. Daher wende Dich bitte an unseren Service, damit Dein Notebook durch unsere Werkstatt überprüft wird.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 6
330 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
330 Aufrufe

Re: Erazer X15803 wird sehr heiß

Hallo Burki48,

danke für die Info.

Seit ich meinen Laptop (6.12.2019) aus der Reparatur, von Eurem Serviceteam, zurück habe, vergisst Windows immer die Zeit und das Datum.

Beim Start zeigt es immer die Zeit und das Datum vom letzten Ausschalten an. Klar wird es dann nach einer Weile automatisch richtig gestellt.

Jetzt zu meiner Frage:

Gibt es auf dem Motherboard, welches getauscht wurde eine CMOS Batterie, wie früher oder nicht?

Wenn das BIOS schon nicht die Zeit behält, kann es die Einstellungen ja auch nicht behalten, so dass nur irgendwelche Grundeinstellungen aktiv sind.

Ich habe aber ein Gaming-Notebook gekauft, weil ich unterwegs spielen möchte.

Mein ANNO 1800 läuft unter der minimalsten Einstellung und doch schiessen die Temperaturen in die Höhe. Ich habe Screenshots gemacht, die zeigen, das die Temperaturen steigen, wenn Anno läuft.

CPU Auslastung über 60%,  Speicher 15 GB bei 32 GB installiertem RAM und  über 30% GPU Auslastung der Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 2060 (6 GB RAM).

Die hohen Temperaturen hatte ich aber auch vor dem Hitzetod, welcher zum Motherboardwechsel führte. Soll es wirklich an den Leistungsanforderungen von Anno liegen?

Sollte der Laptop nochmal in der Garantie ausfallen, will ich mein Geld zurück.

 

Tschüss Japaner

 

Highlighted
Moderator
Nachricht 5 von 6
284 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
284 Aufrufe

Re: Erazer X15803 wird sehr heiß

Hallo @Japaner,

 

das ist ja nicht schön.

 

Das Mainboard verfügt über eine BIOS Batterie. Wenn die Daten im ausgeschalteten Zustand nicht gehalten werden, dann ist wahrscheinlich die Batterie leer. Wende Dich bitte nochmal an unseren Service, um diesen Umstand zu klären. Eine gewisse Wärmeentwicklung ist bei einem Gamer Notebook normal. Nur sollte diese nicht zu hoch sein. Also 90 Grad und mehr sind definitiv zu viel.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 6
217 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
217 Aufrufe

Re: Erazer X15803 wird sehr heiß

Hallo Burki48,

gestern ist nun der Laptop von der zweiten Garantiereparatur zurück gekommen.

Siehe da, sie haben mir eine neue CMOS Batterie und wahrscheinlich auch zwei neue Lüfter eingebaut.

Denn wie ein Wunder, hört man die Lüfter gar nicht beim Hochfahren bzw. beim Spielen von Anno. Die Temparaturen sind bis jetzt auch nicht über 80 Grad gekommen.

Wie gesagt, den Krach haben die Lüfter schon nach dem Neukauf gemacht, ohne das ich Anno gespielt hatte.

Mal sehen, wie lang der gut Zustand jetzt anhält.

Tschüss Japaner

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen