abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer P7648(MD99980) Bluetooth nicht mehr aktivierbar

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 4
1.396 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.396 Aufrufe

Erazer P7648(MD99980) Bluetooth nicht mehr aktivierbar

Liebe Community,

 

nachdem Bluetooth einige Monate klaglos funktioniert hat - allerdings auch selten gebraucht wurde - habe ich nach Problemen mit meinem  Bluetooth Kopfhörer und Bluetooth auf dem Smartphone versucht, Bluetooth von der Medion-Seite zu installieren. Ich habe die File wlanbtp667x_p766x_in_w10.exe heruntergeladen und versucht sie zu installieren. Dies hat auch ohne Fehlermeldung geklappt. Seitdem startet Bluetooth aber nicht mehr. Im Geräte-Manager erscheint kein Bluetooth. In den ausgeblendeten Geräten auch nicht. An der Stelle wo früher Bluetooth war, erscheint: Unbekanntes USB-Gerät (Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung)

 

Der Gerätestatus ist:

Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

Fehler bei einer Anforderung des USB-Gerätedeskriptors.

 

Die Lösung, die isch hier gefunden habe war: Lade den letzten Treiber herunter. Dies hat leider nicht geklappt. Hat jemand aus der Community eine Idee? 

 

Ich danke im Voraus

Hans-Jürgen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Nachricht 2 von 4
1.748 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.748 Aufrufe

Hallo Hans-Jürgen!

Ich hatte das selbe Problem und schon einige Problemlösungen (mit Hilfe von user Frog) versucht (Mein Rechner war noch auf Bios Version 2.05, dann habe ich ein Update auf 2.08 gemacht - ohne Erfolg), aber erst seit 12.10.2017 gibt es jetzt ein aktuelles BIOS Update (Version 2.09).

Als ich dieses von er Medion-Service-Seite heruntergeladen und installiert hatte, funktionierte Bluetooth wieder einwandfrei.

 

Hier solltest du das Download file finden (Mein Erazer hat die MSN Nummer30021598 bitte zur Sicherheit prüfen)

 

https://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber_details.php?did=16391

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Apprentice
Nachricht 2 von 4
1.749 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.749 Aufrufe

Hallo Hans-Jürgen!

Ich hatte das selbe Problem und schon einige Problemlösungen (mit Hilfe von user Frog) versucht (Mein Rechner war noch auf Bios Version 2.05, dann habe ich ein Update auf 2.08 gemacht - ohne Erfolg), aber erst seit 12.10.2017 gibt es jetzt ein aktuelles BIOS Update (Version 2.09).

Als ich dieses von er Medion-Service-Seite heruntergeladen und installiert hatte, funktionierte Bluetooth wieder einwandfrei.

 

Hier solltest du das Download file finden (Mein Erazer hat die MSN Nummer30021598 bitte zur Sicherheit prüfen)

 

https://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber_details.php?did=16391

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 3 von 4
1.329 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.329 Aufrufe

Hallo Günter,

 

danke für den Tip. Leider hat das bei mir nicht geholfen. Ich hatte schon am 15.10.2017 das BIOS auf V 2.09 gebracht. Leider ohne Erfolg. Die Fehlermeldung ist immer noch die Gleiche.

 

Gibt es eine Möglichkeit, das vorhandene nicht funktionsfähige Bluetooth zu löschen und ein funktionsfähiges Bluetooth danach zu installieren?

New Voice
Nachricht 4 von 4
1.241 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.241 Aufrufe

Hallo Günter,

 

ich kann es noch gar nicht fassen. Ich komme grad aus dem Urlaub zurück und stelle fest, dass das Bluetooth auf einmal schnurrt wie ein Kätzchen. Was ich mir hier vorstellen kann ist, dass der BIOS Update und Windows einige Zeit gebraucht haben, sich zu synchronisieren. Oder vielleicht, waren da noch alte Inhalte in irgendeinem Cache gehalten worden und nach dem Urlaub ist der neu geladen worden...

 

Was immer passiert ist, es hat das Problem behoben und das BIOS Update funktioniert prima. Vielen Dank für deine Hilfe!