abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 4
657 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
657 Aufrufe

Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

Hallo zusammen,

 

aus dem Audioausgang* / digital Audioausgang S/P-DIF optisch ( vorne seitlich rechts ) leuchtet rotes Licht.

Ich habe wahrscheinlich irgendwo was eingeschaltet.

 

Weiß jemand wo man das abschaltet?

 

Windows 10

 

Danke!

 

Gruß

Heinz

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Trainee
Nachricht 2 von 4
863 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
863 Aufrufe

Re: Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

Also meines Wissens nach ist die SPDIF bzw. Toslink Schnittstelle immer beleuchtet.

Solltest du ein Kabel anschließen, muss ja ein Datenaustausch über das Glasfaserkabel entstehen.

 

Ob du die Schnittstelle deaktivieren kannst ist mir gerade unbekannt.

Oft befindet sich ja eine Art Klappe vor dem SPDIF Anschluss damit man eben dieses leuchten nicht wahrnimmt. An TV Geräten zB oft.

Bei meinem 7849 ist es aber genauso wie du beschreibst und ohne Abdeckung. Ansonsten gibts für unter 3€ aber auch Silikonstopfen für jede erdenkliche Schnittstelle als Staubschutz.

 

Diese könnte dir halt auch Abhilfe schaffen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 4
856 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
856 Aufrufe

Re: Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

Finde das eigentlich ganz praktisch, so trifft man im dunkeln auch immer zielsicher den Kopfhöreranschluss....Mann (zwinkernd)

 

large.jpg

 

Oder verwechsel ich gerade einen Anschluß?


---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Trainee
Nachricht 2 von 4
864 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
864 Aufrufe

Re: Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

Also meines Wissens nach ist die SPDIF bzw. Toslink Schnittstelle immer beleuchtet.

Solltest du ein Kabel anschließen, muss ja ein Datenaustausch über das Glasfaserkabel entstehen.

 

Ob du die Schnittstelle deaktivieren kannst ist mir gerade unbekannt.

Oft befindet sich ja eine Art Klappe vor dem SPDIF Anschluss damit man eben dieses leuchten nicht wahrnimmt. An TV Geräten zB oft.

Bei meinem 7849 ist es aber genauso wie du beschreibst und ohne Abdeckung. Ansonsten gibts für unter 3€ aber auch Silikonstopfen für jede erdenkliche Schnittstelle als Staubschutz.

 

Diese könnte dir halt auch Abhilfe schaffen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 4
857 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
857 Aufrufe

Re: Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

Finde das eigentlich ganz praktisch, so trifft man im dunkeln auch immer zielsicher den Kopfhöreranschluss....Mann (zwinkernd)

 

large.jpg

 

Oder verwechsel ich gerade einen Anschluß?


---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Trainee
Nachricht 4 von 4
620 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
620 Aufrufe

Re: Erazer Medion 7853: Audioausgang* / digital Audioausgang (S/P-DIF, optisch) leuchtet rot

Hi Fox10,

 

jepp, genau der isses.

 

Nun gut, wenn der immer leuchtet dann ist das halt so.

Kann ich ja nen Kaugummi reinstopfen 🙂

 

Gruß

Heinz