abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer Engineer P10 MD34485, Artikelnr. 711551

12 ANTWORTEN 12
Blaui111
Trainee
Nachricht 1 von 13
851 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
851 Aufrufe

Erazer Engineer P10 MD34485, Artikelnr. 711551

Hi Guys*aussen!

 

Soo, ich habe meinen neuen P10 bekommen. Zu meiner alten Frage mit den Audioanschlüssen: es gibt nur analog/Klinke oder, so wird es angezeigt, über den Displayport 3 der NVIDIA Karte.

Nun ein paar andere Dinge:

Wie kann ich die Gehäusebeleuchtung an/aus machen?

Warum sind hinten keine blauen USB? 2 davon sollen doch USB 3 sein?

Ciao Blaui

12 ANTWORTEN 12
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 13
588 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
588 Aufrufe

Hallo @Blaui111.

 

Die von dir genannte Artikelnr. 711551 ist nicht die Artikelnummer. Die Artikelnummer (MSN) ist immer 8-stellig und fängt mit einer 1 an. Auf dem Geräteaufkleber könnte "MSN" oder "Art.-Nr." stehen.

 

Da du ja das Modell P10 (MD 34485) schon angegeben hattest, gehe ich davon aus, dass dein PC die Artikelnummer 10024100 hat.

 


@Blaui111  schrieb:

es gibt nur analog/Klinke oder


Korrekt. Ein optischer Ausgang (so wie von dir im anderen Thread angefragt) ist nicht vorhanden.

 

 


@Blaui111  schrieb:

so wird es angezeigt, über den Displayport 3 der NVIDIA Karte.


Was meinst du damit? Was wird wo angezeigt? Gerne kannst du auch Screenshots posten.

 

 


@Blaui111  schrieb:

Wie kann ich die Gehäusebeleuchtung an/aus machen?


Einen Schalter gibt es dafür nicht. Du müsstest das Gehäuse öffnen und den Stromstecker der Logo-Beleuchtung abziehen.

 

 


@Blaui111  schrieb:

Warum sind hinten keine blauen USB?


Befindet sich in Klärung. Sobald ich eine Info habe, melde ich mich.

 

 


@Blaui111  schrieb:

2 davon sollen doch USB 3 sein?


Das hattest du wo genau gelesen?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Blaui111
Trainee
Nachricht 3 von 13
581 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
581 Aufrufe

Hallo an @Andi

- Danke für den Hinweis mit der Artikelnummer. Die hatte ich jedoch aus einem anderen Beitrag kopiert.

- Das mit dem opt Ausgang stimmt (leider) Habe einen steinalten Medion PC der hat das alles und war weitaus billiger!

- Wenn man im Gerätemanager auf Audio e/a klickt, wird einem der A32 NVIDIA Audio angezeigt. Geht man in Einstellungen auf Audio und wählt Ausgänge an wird er dort auch gelistet.

       Habe ferner einen Nvidiatreiber direkt vom Hersteller geladen, dort gibt es die Möglichkeit digitales Audio einzurichten, hier wird der DPort3 als einzige Option angezeigt.

-Hatte erwartet, dass man die Beleuchtung über das BIOS steuern könne

- Das mit 4xUSB 3.0 stand in der Artikelbeschreibung auf der Aldiseite und auch im Datenblatt, dass man laden kann, und auch dem Rechner beilag UND ZWAR NICHT als OPTIONAL! Nr. 41 - USB 3.0 
     Da sind 2 hinten und die beiden vorne gelistet, bin gespannt wer die nachliefert! Steckkarte umsonst??? btw sie sind auch nicht mit SS-USB gelabelt.

 

CU Blaui 

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 13
575 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
575 Aufrufe

Hallo @Blaui111.

 

Ich habe nun eine Rückinfo bekommen.

 


@Blaui111  schrieb:

Warum sind hinten keine blauen USB?


Weil schwarzes Plastik verwendet worden ist. Warum ECS das bei diesem Board so gemacht hat, wird vermutlich nur ECS selber wissen und sich nicht final klären lassen. Bei den zwei einzelnen Buchsen handelt es sich jedenfalls um die USB 3 Ports. Die beiden anderen Buchsen neben der LAN-Buchse sind USB 2 Ports.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
daddle
Superuser
Nachricht 5 von 13
570 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
570 Aufrufe

@Andi 

 

Ich möchte darauf hinweisen, dass Medion im Service Portal für die  MSN 10024100  folgendes angibt:

 

Schnittstellen/Konnektivität: I/O Front:
2 x USB 3.2 Gen 1 Type A
1 x Mic in
1 x Audio out

I/O Rear:
2 x USB 2.0
2 x USB 3.2 Gen1 Type A
1x USB 3.2 Gen2 Type-C port

 

 

Also insgesamt 4 USB Port hinten, mit USB C sogar 5;  2x USB 2.0 und  2x USB 3.2 Gen 1; das müssten dann die neben dem Lan  Port sein.

Die USB -2 Ports sind lt. dem technischen Flyer zur  MSN 10024100 weiter oben neben dem optionalen PS2 Port angelegt.

 

Gruss, daddle

 

 

 

Blaui111
Trainee
Nachricht 6 von 13
563 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
563 Aufrufe

@Andi und @daddle 

 

So wie letztgenannter es beschreibt, habe ich es auch gelesen. Werde gleich einmal testen, ob es stimmt, was Andi schrieb. Komisch wäre, dass der USB C Port genau neben den beiden USB 2 Ports (bei dem LAN) liegen würde.

 

Ciao Blaui

Blaui111
Trainee
Nachricht 7 von 13
555 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
555 Aufrufe

Also!

Ich habe den Rechner erneut umgedreht und was soll ich sagen? Von der Beschriftung her hat @Andi die Richtige Info bekommen, die einzelnen 2 Ports sind mit SS-USB beschriftet, hatte das wohl aufgrund der Infos, garnicht beachtet und gleich dort Maus und (die nicht beiliegende(poor)) Tastatur angeschlossen.

 

Na fein!

 

CU Blaui 

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 13
553 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
553 Aufrufe

@Blaui111 

 

Nach der Rückansicht de Flyers, den Du doch auch mitgeliefert bekommen hast, liegt der USB -C Port, Nr 40, oberhalb der beiden neben dem Lan-Port gelegenen USB Ports.

 

Nr 40 ist der USB C- Port, die 41 bezeichnet  die optionalen, bei dir aber vorhanden sein sollenden USB 3.0 Ports. Es sei denn Du hättest einen anderen Flyer, als in der Datenbasis steht.

 

daddle

 

Edit: Sehe jetzt erst deinen vorherigen Post. Bedeutet das dass die Rückansicht des Rechners nicht mit der Aufteilung des I/O Shields im Flyer übereinstimmt?

Sind es denn insgesamt  4 rückwärtige USB A Ports? (Korr, und,:wie oben bereits erwähnt noch ein USB C Port)

 

 

 

Blaui111
Trainee
Nachricht 9 von 13
543 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
543 Aufrufe

@daddle 

Na eigentlich 5 hinten, wenn man den USB-C mitzählt und vorne 2.

Wenn ich nicht ganz gaga bin ist auf dem Flyer angegeben, dass die Ports beim LAN die 3.0er seinen sollen...

Andi
Master Moderator
Nachricht 10 von 13
523 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
523 Aufrufe

Hallo @Blaui111.

 

Kannst du mal eine externe HDD oder einen Stick an die einzelnen USB-Ports und an die LAN-USB-Ports anschließen und die Geschwindigkeit messen? Dann sehen wir ja, welcher Port welcher ist. Sollte der Flyer falsch sein, müsste das korrigiert werden.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
12 ANTWORTEN 12