abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

ERAZER X87095 - Wlan funktioniert mehr als dürftig

13 ANTWORTEN 13
Dinky
Beginner
Nachricht 1 von 14
1.642 Aufrufe
Nachricht 1 von 14
1.642 Aufrufe

ERAZER X87095 - Wlan funktioniert mehr als dürftig

Habe gestern meinen X87095 geliefert bekommen.

 

Nun mein Problem... ich bekomme ihn nicht an das Internet. Ich habe die Treiber upgedated, ich habe den Treiber mehrmals deaktiviert, neu aktiviert... Den PC mehrmals aus dem Netzwerk geschmissen und wieder eingebunden. Egal, was ich mache, es läuft immer gleich ab:

 

Der Erazer zeigt eine Verbindungsstärke von höchstens 16 Mbits an, meist aber nur 1 Mbits. Alle paar Sekunden wird die Verbindung ganz unterbrochen. Oft ist dann auch meine Fritzbox bis zum Neustart verschwunden.

 

Alle anderen Handys und Computer haben an dieser Stelle 4 - 5 Balken, also meist Höchstgeschwindigkeit, da ich direkt über dem Router sitze. Auch der alte PC, der an der gleichen Stelle stand, hatte hier keine Schwierigkeiten. Ich habe den Erazer auch mal hierhin und dorthin gedreht, die Kanäle an der Fritzbox geändert... alles ohne Erfolg... Wenn ich die Diagnose laufen lasse, bekomme ich immer die Meldung, mein Modem wäre nicht richtig angeschlossen...

 

Vielleicht hat ja hier noch jemand eine Lösung... ansonsten geht er retour...

 

Habe noch nie so etwas bei einem neuen PC in dieser Preisklasse erlebt.

Bin sowieso von der Qualität megaenttäuscht.

 

Vorne die beleuchtete Plastikblende über dem Einschalter ist auf der Rückseite (also da, wo man nicht ran kann) völlig verschmiert oder verkratzt. Eklig sieht das aus. Und die Aufkleber hinten am Gerät waren alle nicht mal vernünftig draufgeklebt sondern hingen nur halb drauf mit halb verschmutzter Klebefläche. Bäh...

 

Und die Verglasungstür ist schief und steht an einer Ecke deutlich weiter heraus als an der anderen Seite (kann mir nicht vorstellen, dass das so gehört).

 

13 ANTWORTEN 13
daddle
Superuser
Nachricht 11 von 14
387 Aufrufe
Nachricht 11 von 14
387 Aufrufe

@xehlo 

 

Gib doch die MSN Nummer und den Namen deines Gerätes an, zu dem Du diese wundersame Erklärung abgibst. Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen dass ein Gerät mit verbauter Wlan-Karte aber ohne Antennen vertrieben wird! Und dann sollen die Antennen noch optional als Zubehör angeboten werden?

 

Die von mir genannte MSN 10023066 ist ein ERAZER X67127 (MD 34165) und wurde ohne  W-Lan Karte geliefert..

 

Gruss, daddle

Edit:: Typo

Bestben100
Newcomer
Nachricht 12 von 14
74 Aufrufe
Nachricht 12 von 14
74 Aufrufe

Bei mir ist es das selbe Problem nur mit dem enforcer x10 und es sollten solche Probleme in so einer Preisklasse nicht auftauchen.

Andi
Master Moderator
Nachricht 13 von 14
56 Aufrufe
Nachricht 13 von 14
56 Aufrufe

Hallo @Bestben100 und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte sei so nett und wende dich auch einmal an unsren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Fishtown
Superuser
Nachricht 14 von 14
41 Aufrufe
Nachricht 14 von 14
41 Aufrufe

Moin @Bestben100 und willkommen

auch deiner hat Antennenanschlüsse hinten , schau bitte noch einmal überall nach ob die Antennen dort

im Umkarton liegen.

https://community.medion.com/t5/FAQs/Die-WLAN-Verbindung-ist-zu-schwach-was-kann-ich-tun/ta-p/114327

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
13 ANTWORTEN 13