abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

ERAZER P15609 MD61718 MSN 30028146 / BIOS Bootreihenfolge Backup Sicherung

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 2
452 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
452 Aufrufe

ERAZER P15609 MD61718 MSN 30028146 / BIOS Bootreihenfolge Backup Sicherung

 Hallo und guten Tag an alle,

die F2 Taste etwas länger gedrückt halten, um ins BIOS zu kommen bzw. die Bootreihenfolge mit der F8 und oder F10 etwas länger gedrückt halten geht.
Somit bin ich nun im Uefi BIOS oder Bootmenü. 🙂


Was muss ich im Uefi Bios einstellen, dass er auch von ALLEN bootbaren USB-Sticks bootet?


Vermutlich handelt es sich nicht um ein „Secure Boot Stick“ oder kein Signierten Uefi Boot Stick?

Ich kenne mich aber damit nicht so gut aus und brauche eure Unterstützung dazu.


Also wie es aussieht, bootet er von einer unter Windows erstellten Wiederherstellungslaufwerk.


Aber er bootet nicht von einem Stick, auf dem z.B. mein Paragon Backup Stick ist und aber an meine anderen PC‘s wunderbar funktioniert.
Oder ein Linux Live DVD oder andere Notfall Live DVD‘s bzw. auch andere erstellte USB Sticks.
(nicht DVD-ROM. Das war jetzt nur Symbolisch gemeint.)

 

Auch habe ich Ventoy – Bootfähigen USB-Stick versucht.
„Siehe Link (https://www.deskmodder.de/blog/2020/04/24/ventoy-bootfaehigen-usb-stick-ganz-einfach-mit-einer-iso-e... )

Der Vorteil ist, dass man auf den USB-Stick eine oder mehrere ISO-Dateien schieben kann, ohne diese zu entpacken. Diese werden beim Booten erkannt und es ist eine Installation in MBR oder UEFI möglich.“

 

Was auch an meine PC‘s aber nicht mit diesem Notebook funktioniert.

 

Er bootet das Ventoy und habe die ISO‘s zur Auswahl, aber bootet nicht von diesen.

 

Also, alles was ich möchte ist ein USB-Stick erstellen, mit dem ich ein Backup machen kann, um das Notebook zu Sichern.

Laufwerk C: (interne SSD) und auch eine extra Sicherung für die zweite HDD 😧 und E: Recoery

 

Ich bitte um eure Unterstützung und Hilfe.

Danke und Gruß aus Berlin

Tony

1 ANTWORT 1
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
423 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
423 Aufrufe

Re: ERAZER P15609 MD61718 MSN 30028146 / BIOS Bootreihenfolge Backup Sicherung

Hallo @Daumeier.

 

Um einen definitiv bootenden Stick zu erstellen, kannst du das Media Creation Tool herunterladen und damit einen Windows 10 Installations-USB-Stick erstellen. Dieser Stick hat definitiv einen signierten Bootloader und sollte im UEFI-Modus booten.

 

Wenn einige Sticks nicht booten, haben sie vermutlich keinen signierten Bootloader. Die Zusammenhänge hatte ich in diesem Thread erklärt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.