abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

ERAZER Guardian X10 (MD 61946) Lüfter extrem laut :-(

6 ANTWORTEN 6
Goldy
Apprentice
Nachricht 1 von 7
885 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
885 Aufrufe

ERAZER Guardian X10 (MD 61946) Lüfter extrem laut :-(

Hallo, habe seit knapp 2 Wochen das Gerät und unter Last beim spielen wird er unerträglich laut, obwohl die Temperaturen (Grafik unter Volllast bei ca 75 und CPU bei 85 Grad) meines Erachtens noch voll im Rahmen sind. Gibt es diesbezüglich ein Bios/Firmware Update was die Lüfterregulierung zähmt oder diese auch im Performance Mode steuern lässt? 

Ich sehe mich sonst gezwungen das Gerät innerhalb der noch 14 tägigen Widerrufsfrist zurück zu schicken bzw mir ein Austauschgerät zukommen zu lassen.

Bei einem Laptop der Preisklasse kann ich mir nicht vorstellen, dass das so gewollt ist. Eine Düsenrakete ist da leiser.

 

Danke 

6 ANTWORTEN 6
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
817 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
817 Aufrufe

Hallo @Goldy.

 

Ist das Thema noch aktuell oder hast du das Gerät austauschen lassen?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Goldy
Apprentice
Nachricht 3 von 7
790 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
790 Aufrufe

noch aktuell, überlege es einzuschicken und tauschen zu lassen. 

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 7
785 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
785 Aufrufe

Hallo @Goldy.

 

Bitte sei so nett und gib uns anschließend ein Feedback ob es geholfen hat.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Goldy
Apprentice
Nachricht 5 von 7
712 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
712 Aufrufe

Ich habe das Notebook am 26.01.21 zurück geschickt mit der bitte um ein Austauschgerät. Mal schauen ob mir ein Solches geschickt wird und nicht auch wie bei "Speckmann" evtl. sogar verloren geht. 

 

Ich habe noch zur Fehlerbeschreibung das extreme "Clouding" des Bildschirmes aufgeführt, so krasse weiße Ränder und Flecken habe ich noch nie bei einem Laptop gesehen. 

 

Ich werde berichten inwiefern auf Wünsche meinerseits eingegangen sind. 

 

Liebe Grüße

Goldy
Apprentice
Nachricht 6 von 7
647 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
647 Aufrufe

*UPDATE*

 

Gerät kam heute zurück. 

 

 

1. Natürlich wurde nicht auf meinen Wunsch eingegangen und das Gerät getauscht sondern repariert. Danke dafür.

 

2. Ich habe es extra fürsorglich beim Versand in einen großen Umkarton gepackt, damit die OVP erhalten bleib und keine Beschädigungen daran statt finden können.

    Medion hat natürlich den original Karton verwendet und ihn schön zugekleistert.

 

3. Es wurde das LCD gewechselt, soweit so gut. Aber eine so schlampige und unfachmännische Reparatur habe ich noch nie erlebt!

    Es wurde dabei der Displaydeckel sowie der Rahmen beschädigt und es sind Klebereste in dem Spalt zwischen Rahmen und Abdeckung vorhanden.

    Es ist bis auf das blanke Metall verkratzt. Ich versuche hier ein paar Bilder hoch zu laden. 

 

    Ich bin echt absolut schockiert wie man so mit Kundeneigentum umgeht und es dann auch noch seelenruhig und ohne Erwähnungen dem Kunden zurück schickt. Unglaublich.

IMG_0125.JPGIMG_0131.JPGIMG_0132.JPGIMG_0128.1.jpgIMG_0133.1.jpg

    

    

 

Goldy
Apprentice
Nachricht 7 von 7
455 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
455 Aufrufe

UPDATE

 

So ich habe das Gerät nun zum zweiten Mal mit der Bitte es auszutauschen zurück zum Service geschickt. Anscheinend wurde es aber wiederholt ignoriert und der Laptop repariert.

Was nun aber das Problem zu sein scheint ist, dass laut Benachrichtigung per SMS das Gerät am 24.02.21 zwar an den Versand übergeben wurde, sich bis dato aber nix getan hat.

Laut Sendungsnummer wartet DHL immer noch auf den Eingang der Ware.

Daher habe ich auch hier schon dem sehr hilfreichen, netten und mich unterstützenden Mod Andi geschrieben aber leider da kam bis jetzt auch da keine Reaktion.

 

Andi, alles ok? Bist du gesund? Ich hoffe es geht ihm gut.

 

Des weiteren habe ich natürlich parallel dem Service geschrieben, aber auch da kam keine Reaktion.

Also langsam habe ich wirklich das Gefühl das der Service von Medion schlicht und ergreifend teilweise unqualifiziert zu seinen scheint.

Corona bedingt kann es zwar zu Verzögerungen kommen, ja, dass sehe ich ein aber lesen und auf die Wünsche und Anliegen des Kunden muss man ja trotzdem eingehen können.

 

Naja nun heißt es weiter warten... Ich halte euch auf dem Laufenden.

 

6 ANTWORTEN 6