abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

CPU Upgrade für ERAZER P5354

GELÖST
8 ANTWORTEN 8
peteho
Apprentice
Nachricht 1 von 9
882 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
882 Aufrufe

CPU Upgrade für ERAZER P5354

Hallo,

ich habe hier einen schon etwas betagten ERAZER P5354 mit einer Core i5 CPU, der bei einigen Spielen gerne mal 100% CPU Last anzeigt.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es Sinn macht eine bessere CPU (Core i7) einzubauen und ob das überhaupt möglich ist.

Bei dem verbauten Board handelt es sich um ein B150H4-EM, welches wohl auch für andere CPUs geeignet ist.

Hat hier jemand Erfahrung, welche CPUs definitiv funktionieren und ob ein Upgrade wirklich spürbar die Performance verbessert?

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 9
870 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
870 Aufrufe

Moin @peteho 

du kannst auf diesem Board, Intel SkyLake processor, Sockel LGA1151 bis 65W max. einbauen.

hier hat einer auch ein B150H4-EM Board mit einem i7-6700 Quad Core Processor

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/Probleme-mit-GPU-Upgrade-ERAZER-X5367-F/td-p/72382

Ob das nun spürbar die Performance verbessert, nun das kann ich dir leider auch nicht beantworten.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 9
871 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
871 Aufrufe

Moin @peteho 

du kannst auf diesem Board, Intel SkyLake processor, Sockel LGA1151 bis 65W max. einbauen.

hier hat einer auch ein B150H4-EM Board mit einem i7-6700 Quad Core Processor

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/Probleme-mit-GPU-Upgrade-ERAZER-X5367-F/td-p/72382

Ob das nun spürbar die Performance verbessert, nun das kann ich dir leider auch nicht beantworten.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

peteho
Apprentice
Nachricht 3 von 9
836 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
836 Aufrufe

Hi @Fishtown 

danke für den Link. Ich hatte gehofft, dass hier schon jemand Erfahrung mit CPU Upgrades und deren Effektivität gemacht hat.

Falls ich mich entschließe ein Upgrade zu wagen, schreibe ich noch ein Feedback.

Grüße peteho

 

peteho
Apprentice
Nachricht 4 von 9
824 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
824 Aufrufe

Hi @Fishtown 

ich habe beim Boardhersteller (ECS) gesehen, dass auch Kabylake CPUs (z.B. i7-7700) funktionieren sollten.

Hast du da eventuell noch andere, offizielle Informationen oder Erfahrungswerte?

Grüße peteho

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 5 von 9
807 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
807 Aufrufe

Moin @peteho 

andere als die gemachten Angaben habe ich nicht.

Denke auch nicht das auf der ECS Seite ein Hinweis zu finden ist das ein Kabylake CPU

auf dem OEM Medion Board B150H4-EM passen soll.

Wenn ich mich irren sollte, was ja sein kann , so wäre ein Link diesbezüglich deinerseits hilfreich.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
peteho
Apprentice
Nachricht 6 von 9
794 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
794 Aufrufe

Hallo @Fishtown 

du hast schon recht, das Board auf der ECS Seite ist nicht das OEM Board, sondern eines mit dem gleichen Chipsatz.

Für das dort erwähnte Board (B150H4-M6) gab es ein BIOS Update mit Kabylake CPU Support, daher hatte ich gehofft,

dass das OEM Board ebenfalls Kabylake CPUs unterstützt.

Leider konnte ich zu dem Medion Board B150H4-EM keine BOIS Release Notes finden, deshalb habe ich eine i7-6700 CPU bestellt.

Sobald ich die CPU getauscht habe, schreibe ich nochmal.

Grüße

Peter

peteho
Apprentice
Nachricht 7 von 9
777 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
777 Aufrufe

Hi @Fishtown 

die CPU ist erfolgreich getauscht. PC läuft problemlos und gefühlt auch schneller.

Grüße

Peter

Fishtown
Superuser
Nachricht 8 von 9
771 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
771 Aufrufe

Moin @peteho 

Glückwunsch, hört sich doch gut an. Hat es wenigstens was gebracht!

Was macht die CPU Auslastung beim spielen?

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
peteho
Apprentice
Nachricht 9 von 9
759 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
759 Aufrufe

Hi @Fishtown 

es gibt definitiv weniger Peaks mit 100% Auslastung.

Manche Spiele passen durch den CPU Wechsel automatisch andere Optionen, wie z.B. Detaillevel an.

Dadurch macht sich der Wechsel auch bemerkbar, ohne dass die Last gesunken ist.

Grüße

peteho

8 ANTWORTEN 8