abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Hunter X20

180 ANTWORTEN 180
RunningTarget
Contributor
Nachricht 1 von 181
79.483 Aufrufe
Nachricht 1 von 181
79.483 Aufrufe

Medion Erazer Hunter X20

Sehr geehrtes Medion Team, sehr geehrte User,

 

da der Kundendienst leider nicht Antwortet und bei anderen Anliegen leider extrem lange braucht, wende ich mich heute hier ans Forum. Es geht um meinen gekauften Medion Erazer Hunter X20 ( DEN HIER ) .

 

 

Mit bedauern musste ich feststellen, dass es mir nicht gestattet ist, das BIOS zu updaten, da es von Medion ist und ich somit auf ein Update von der Seite von Medion warten muss. Das BIOS dieses PC ist von August 2020. Zwischen dem Bios was drauf ist und was es aktuell gibt, liegen ca. 6 Versionen. Mich würde es mal interessieren, wann Medion mal ein Update für das BIOS rausbringt.

 

Mein zweites Problem ist, dass ich in Spielen extrem mit " Power Limit Throttling " seitens der CPU zu kämpfen habe. Rausgefunden habe ich es in INTEL XTU. Das ist in jedem Spiel spürbar. Egal ob alles auf Ultra gestellt ist, auf Low, die FPS limitiert sind oder auch nicht, es kommt in jedem Spiel zu Framedrops. Das Spiel läuft mit z.B 120 FPS, mitten im Match droppen diese auf einmal runter auf 90 oder weniger für paar Sekunden und sind dann wieder normal. Hat da vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen könnte ?

 

Wäre nett, wenn mir jemand zum Thema Bios Update und den FPS Drops helfen könnte. Ich finde es irgendwo eine sauerrei, dass ich z.B das Bios nicht einfach updaten darf. Ich habe schließlich 3000€ für den PC bezahlt..

 

MFG

 

Running

180 ANTWORTEN 180
JAB2
New Voice
Nachricht 41 von 181
4.626 Aufrufe
Nachricht 41 von 181
4.626 Aufrufe

Das ist mein zweiter Medion PC, habe einen Hunter X20 PC mit de zitierten Bios Version des MSI Z490 Gaming Wifi MB und eben einen ganzen Abend (!) vertan um herauszufinden was ein OEM Bios ist und ich nicht das Standardbios von MSI nutzen kann.

Nicht nur, dass ein OEM BIOS für mich als Kunde NULL Vorteile bringt (im Gegenteil) scheint es auch NIE zu kommen?

Wie wird nicht einfach das Logo ausgetauscht (was mir auch egal ist ich weiß ja was ich gekauft habe....) vom Standard Bios und gut ist es?

 

Ich war über die Jahre mit Medion als Marke sehr zufrieden, aber dieses Bios-Debaktel verstehe ich überhaupt nicht und wäre für mich ein Kauf-NoGo gewesen wenn ich das gewusst hätte...

JAB2
New Voice
Nachricht 42 von 181
4.611 Aufrufe
Nachricht 42 von 181
4.611 Aufrufe

P.S: Als kleine Anekdote: Im Verzeichnis "MSI Utilities" auf dem neu ausgelieferten Rechner Finden sich "nützliche" Links. Und jener aufs Motherboard zeigt als erstes auf den BIOS Download von MSI. Gut, dass der dann nicht kompatibel ist.. 

Fishtown
Superuser
Nachricht 43 von 181
4.602 Aufrufe
Nachricht 43 von 181
4.602 Aufrufe

Moin @JAB2 

kennst du eigentlich diese Beiträge!

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/High-End-Gaming-PC-Hunter-X20-MD34445-dauernd-restarts...

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
RunningTarget
Contributor
Nachricht 44 von 181
4.598 Aufrufe
Nachricht 44 von 181
4.598 Aufrufe

Das Problem finde ich einfach, es existieren mitlerweile von MSI bestimmt 6 weitere Versionen des BIOS. Wir haben mitlerweile mitte August und haben noch nichts. Wir können die neue Funktion von NVIDIA nicht nutzen, weil wir dafür ein Update brauchen. Das ist einfach das schlimmste. Da ist man schon am überlegen, das Mainboard auszutauschen. 

 

Ich hoffe, dass Leute die drüber nachdenken sich einen PC zu kaufen, sowas vorher sehen. Denn es ist einfach absolut ärgerlich.

Buckelmuckel
Apprentice
Nachricht 45 von 181
4.582 Aufrufe
Nachricht 45 von 181
4.582 Aufrufe

Da kann ich mich nur anschließen. Inzwischen ärgere ich mich, nicht einfach länger gewartet zu haben. Lieber etwas mehr Geduld für neue Hardware als sich dann zu ärgern, denn das ist einfach nur bitter. Ich überlege ebenfalls, einfach das Mainboard zu wechseln, denn dann ist Ruhe und ich kann die Hardware endlich zufrieden in vollen Zügen genießen - wobei mich dieser Ärger für einen Anschaffungspreis von immerhin 3000 Euro nach wie vor etwas sprachlos macht.

JAB2
New Voice
Nachricht 46 von 181
4.578 Aufrufe
Nachricht 46 von 181
4.578 Aufrufe

Hallo,

 

Danke für den Input1 Was mir leider nicht klar ist :ich KANN das MSI Standard BIOS gar nicht ersr flashen, weil es bei mir im Flash Update nicht angezeigt wird. Ich habe gestern zig mal probiert mit USB Stick, formatiert FAT 32, genau nach der Anleitung der MSI Seite. Der Inhalt der Verzeichnisse auf dem Stick wird jedes mal leer angezeigt und ich kann nix auswählen (Mehrere BIOS versionen probiert, seit dem wichtigen NVIDIA update gab es mittlerweile 3). Das hat mich zu dem Schluß gebracht, dass ich ein nicht OEM Bios nicht flashen kann - wenn man genau schaut hat die bisherige BIOS Version auch eine andere Nomenklatur als jene auf der MSI Seite.

Buckelmuckel
Apprentice
Nachricht 47 von 181
4.573 Aufrufe
Nachricht 47 von 181
4.573 Aufrufe

Exakt das ist der Grund, warum dieser Thread existiert. Das BIOS lässt sich nicht flashen, wir sind auf ein Update von Medion angewiesen (eben weil es ein OEM-Bios von Medion ist, das installiert ist). Und genau das ist das Ärgerliche daran, denn darauf warten wir seit geraumer Zeit. Auch, wenn der PC natürlich auch so bereits ordentlich Leistung hat und es da um ein paar Prozentpunkte geht - es ist sehr schade, ärgerlich und enttäuschend.

JAB2
New Voice
Nachricht 48 von 181
4.567 Aufrufe
Nachricht 48 von 181
4.567 Aufrufe

Mich würde auch mal interessieren was macht außer der inkompatiblen Kennzeichnung ein OEM Bios aus? Ihr nehmt das Standard MSI Bios und macht daran was genau? Eine Bezeichnung oder ein Logo austauschen?! Es ist ja nicht so, dass Medion da selber was entwickelt, oder irgendjemand von Medion eine eigene Biosentwicklung zu einem Fremdprodukt von MSI erwarten würde?

ozzopled
Trainee
Nachricht 49 von 181
4.540 Aufrufe
Nachricht 49 von 181
4.540 Aufrufe

Und wie siehst aus? Hab die Schnauze voll.

Der Rechner/Windows Taskbar hängt sich sporadisch auf, muss teilweise mehrfach neu starten. Probleme existiert auch nach kompletter Neuinstallation von Windows schon bei dem ersten Bootvorgang.

Bestelle jetzt ein neues Board..

Empfehlungen dafür?

Verbaut ist ein MSI MPG Z490M Gaming Edge Wifi..Micro ATX..korrekt?

ozzopled
Trainee
Nachricht 50 von 181
4.535 Aufrufe
Nachricht 50 von 181
4.535 Aufrufe

5 Monate vorbei und immer noch kein BIOS Update..das kann doch nicht wahr sein...

😞

Was für eine unterirdischer Kundenservice!!!

Für mich Betrug am Kunden!

Nicht bekommen was man bezahlt hat.

Ich erwarte eine Entschädigung..

Zumindest ein Ersatz des MB wäre ja wohl selbstverständlich und nicht zuviel verlangt.

 

 

180 ANTWORTEN 180