abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ram erweitern.

3 ANTWORTEN 3
LeiCraft_
Trainee
Nachricht 1 von 4
1.106 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.106 Aufrufe

Ram erweitern.

Hallo ich habe den ERAZER DEFENDER E15 (MD 62317) mit 16 GB 3200MHz RAM und den ryzen 7 5800h 3.2 - 4.4 GHz. Ich habe gelesen das ich auf bis zu 64 GB ram Upgraden kann. Laut AMD unterstützt der Prozessor eine speichergeschwindigkeit bis zu 4266MHz (mit LPDDR4) und 64 GB RAM.

Nun möchte ich wissen ob mein motherbord auch 4266Mhz Ram unterstützt.

 

3 ANTWORTEN 3
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
1.099 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.099 Aufrufe

Hallo @LeiCraft_.

 

Laut den technischen Informationen in unserer Datenbank ist eine Aufrüstung bis zu 32GB DDR4 3200MHz möglich.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
LeiCraft_
Trainee
Nachricht 3 von 4
1.090 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.090 Aufrufe

Ok. Aber ist die Info das ich noch einen zweiten M2 SSD slot habe richtig? laut Medion ist das so und bei ram steht 64 GB Vlt sollte man das dann auf der Seite ändern.

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 4
1.084 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.084 Aufrufe

@LeiCraft_ 

 

Yep, du hast in dem Rechner zwei PCIe Slots für M.2 SSDs. Also kannst Du noch 1 M.2 PCIe SSD nachrüsten.

Auch würde ich aus probieren, ob der Rechner doch mit 64 GB Ram klarkommt.

Allerdings stellt sich die Frage was du mit soviel Ram willst? Das lohnt sich nur bei intensiven Filmschnitt- oder CAD/CAM Anwendungen.

Abgesehen davon wirst du keinerlei Vorteile bemerken.

 

Gruss, daddle

3 ANTWORTEN 3