abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ladebüchse kaputt

1 ANTWORT 1
Turbotomtom
Beginner
Nachricht 1 von 2
189 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
189 Aufrufe

Ladebüchse kaputt

Hallo Ihr!

 

Mein Gerät: Erazer Gaming Notebook P15805

Benötigt ein neues Ladekabel und ein neuer Ladeanschluss. Ich musste seit mehrern Wochen das Kabel in eine bestimmte Richtung legen und manchmal ziehen, damit es überhaupt Strom empfängt. 

Nun funktioniert es gar nicht mehr.

 

Die Ladebüchse wakelt und ich frage mich ob es gesteckt oder gelötet ist?

Gleich zu Medion schicken und Monate warten oder an einem PC Reperarturservice zum betrachten geben?

Was würdet ihr tun?

1 ANTWORT 1
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 2
171 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
171 Aufrufe

Moin @Turbotomtom 

selbst ist der Mann, zumindest wenn man sich das zutraut.

Eventuell ist die Buchse nicht abgeschert sondern nur lose und kann wieder verlötet werden, wenn nicht hier gibts welche:

https://www.ebay.de/itm/324829631512?chn=ps&_trkparms=ispr%3D1&amdata=enc%3A1INehkQjsQzed4dkbownTLQ8...

das würde ich zu erst machen und danach schauen ob auch das Kabel/Stecker defekt ist.

Tschüss Fishtown

Edit: wie du es zerlegen kannst findest du hier unter NH55RCQ

https://my.hidrive.com/share/yze8mg-wf8#$/CLEVO%20Service%20Manual%20Books/N_Series/NH/NHxxRxx/NHxxR...

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
1 ANTWORT 1