abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazor Defender E10

4 ANTWORTEN 4
H2SO4
Beginner
Nachricht 1 von 5
180 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
180 Aufrufe

Erazor Defender E10

Hallo Zusammen,

ich suche eine Reparaturanleitung für das Notebook. Leider habe ich das NB nicht von Medion repariert bekommen, da es sich mu einen Sturtzschaden handeln soll und keine Ersatzteile zu bekommen sind?!?.

Das Gerät ist meines Wissens nie gefallen!

Das Schanier auf der rechten Seite ist defekt und muss immer "zusammengedrückt" werden, wenn das NB geschlossen werden soll.

 

Hat jemand einen Link zu einer Anleitung, dann versuche ich den Defekt selber zu reparieren.

 

MfG

Hans-Christian

4 ANTWORTEN 4
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 5
174 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
174 Aufrufe

Moin @H2SO4 und willkommen

Nenne bitte die MSN Nummer, dann schauen wir mal ob sich da was finden lässt.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Fishtown
Superuser
Nachricht 3 von 5
163 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
163 Aufrufe

Moin @H2SO4 es gib anscheinend nur zwei Varianten NH77DBQ-M oder DEQ-M

Hier ein Service Manual mit Anleitung zum zerlegen der meisten Bauteile, sollte dich also ein gutes Stück

näher an das Scharnier bringen.https://my.hidrive.com/share/yze8mg-wf8#$/CLEVO%20Service%20Manual%20Books/N_Series/NH/NHxxDxx

Lade dir die NH77DBQ_DEQ(20200426).zip runter.

Das recht Scharnier heißt Part Name: Hinge R NH77 DCQ / Part No. 6-33-NH771-0R2

Ich denke aber eher das die Halteschrauben vom Scharnier rausgerissen sind aus dem Gehäusegegenstück.

(Heißklebepistole funktioniert gut solche Sachen wieder instandzusetzen)

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 5
154 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
154 Aufrufe

@H2SO4 

 


@H2SO4  schrieb:

 

Das Schanier auf der rechten Seite ist defekt und muss immer "zusammengedrückt" werden, wenn das NB geschlossen werden soll.


Das hört sich nach einem Ausbruch eines Kunststoffteils der Scharnierbefestigungen, und nicht nach vermindertem Halt wegen zerstörtem  Schraubgewinde. 

Da ist vermutlich ein Kunststoffstück, das die Scharnierschrauben hält, ausgebrochen.

 

Das kann kein Heisskleber halten, denn auf die Scharniere wirkt eine grosse Kraft ein; vor allem wenn diese etwas stramm eingestellt sind, sodass es sogar zu einem spontanen Bruch in der Befestigung kommt.

 

Da brauchst du zumindest einen Zwei-Komponentenkleber, oder besser noch HG Super Glue "Schweisskleber", der sehr gut an fast allen Materialien hält, und mit dem man zusätzlich eine Verstärkung der kritischen Stelle(n) bewerkstelligen kann.

 

Gruss, daddle

 

 

H2SO4
Beginner
Nachricht 5 von 5
149 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
149 Aufrufe

Super, danke für die Nachricht.

Ich werde mir die Unterlagen runterladen und "zu Gemüte" führen.

LG

4 ANTWORTEN 4